Titel-Details

» Das wilde Pack » 005) in der Falle
Cover - in der Falle

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Tierfänger durchkämmen mit Spürhunden die Stadt und das wilde Pack ist in ernsthafter Gefahr entdeckt zu werden. Auf ihrer waghalsigen Flucht geraten die Tiere in eine Falle. Wer hätte gedacht, dass ihnen ausgerechnet Zoodirektor Müller zur Hilfe kommen würde?
» Produktion: Marcell Gödde
» Regie: Andy Muhlack
» Musik: Andy Muhlack
» Buch/Script: André Marx, Boris Pfeiffer
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 46 Minuten
» ISBN: 9783803239549

» VÖ: 2009-09-00
» eine Produktion von USM AudioWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Das wilde Pack (005) in der FalleDas wilde Pack gerät in Bedrängnis. Nach dem letzten Ausehen erregenden Vorfall auf der Baustelle, hat sich eine Spezialtruppe der Polizei zusammengefunden, welche Jagd auf die Tiere macht. Davon erfährt das wilde Pack durch einen Zeitungsbericht, den ihnen Oscar vorliest. Die Sorge ist groß, denn wie es scheint, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Polizisten mit ihren Spürhunden auf das sogenannte "Paradies" stoßen.

Das neueste Abenteuer befasst sich vollständig mit der Flucht des wilden Packs vor den Verfolgern. Dabei tüfeln sie einen Plan aus, der es ihnen ermöglichen soll, zukünftig unbehelligt von den Menschen zu leben und ihr Projekt vollenden zu können.
Inhaltlich wird zwar nicht übermäßig viel geboten, doch dank der kurzweiligen Umsetzung fällt dies nicht negativ auf. Es geht in jedem Fall ereignisreich genug zu, um die 45 Minuten gut auszufüllen.

Erneut darf auch Zoodirektor Müller mitspielen, was bedeutet, dass wiederum ein hoher Grad eindimensionalen, klischeehaft ausgearbeiteten Verhaltens Einzug in die Geschichte hält. Dies trifft hier allgemein auf alle menschlichen Charaktere zu, die im Gegensatz zu den tierischen Freunden sehr platt dargestellt sind. Jüngere Zuhörer wird dies womöglich nicht allzusehr stören, für ältere Hörer ist dies aber schon etwas, was die Geschichten um das wilde Pack eine ganz Spur unattraktiver werden lässt.
Dazu kommen noch einige Sprecher-Doppelbesetzungen, von denen man ein paar besser vermieden hätte. Dies trifft insbesondere auf die Reporterin und den Spürhund zu, die beide etwas mehr Text haben und sofort wiederzuerkennen sind. Solche Dinge sind einfach Mankos, die absolut nicht sein müssten.

Für meine Ohren ist das Federvieh ziemlich anstrengend. Dagegen machen die anderen tierischen Darsteller aber einen wirklich überzeugenden Job. Vor allem Jens-Peter Fiedler als Hamlet, Frank Bahrenberg als Barnabas sowie Jürgen Sieger als Oskar gefallen mir dank der prägnanten Stimmen sehr gut.

Zugegeben: mittlerweile lädt die Titelmelodie sogar zum mitsummen ein. Trotzdem wäre es mir lieber, wenn man die Kurzversion am Anfang und die lange am Ende spielen würde. Auch wenn es zu Beginn de facto nur zweieinhalb Minuten Titelmelodie sind, so ist dies an jener Stelle mindestens eine gefühlte Minute zu viel.
Die während der Handlung eingesetzte Musik gefällt. Eine solide Sache, bei der es meiner Ansicht nach wenig Grund zu Klagen gibt.

Fazit:
+ nette Geschichte
- zwar erneut etwas klischeehafte Charaktere, womit sich aber leben lässt
+ schön ist die kurzweilige Umsetzung - bei 46 Minuten kommen hier keine Längen auf

Letztlich reicht es für ein knappes gut. Für junge Hörer sind die Hörspiele um das wilde Pack sicherlich eine recht witzige und unterhaltsame Angelegenheit.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Thomas Linden Erzähler
Jens-Peter Fiedler Hamlet, der Wolf
Frank Bahrenberg Barnabas, der Gorilla
Natascha Cham Tulpe, das Stinktier
Natascha Cham Gisela Schlücker
Jürgen Sieger Oskar, das Schnabeltier
Anna Stijohann Spy, der kleine Kolibri
Thomas Peters Ampel, das Chamäleon
Thomas Peters Delta 2
Thomas Peters Fabrikarbeiter
Suzan Erentok Shiva, die Pantherdame
Alexandra Gehrmann Kaka und Du, das Kakadu-Pärchen
Thomas Küchler Castor, der Biber
Thomas Küchler Caramba, der Frosch
Thomas Küchler Mann mit Hund
Bruno Tendera Ludwig, der Pavian
Bruno Tendera Lamda 4
Nadine Kühn Roswitha, die Schildkröte
Benjamin Werres Zoodirektor Müller
Malcolm Walgate Herr Schwarzhaupt
Malcolm Walgate Fabrikarbeiter
Andy Muhlack Omega 3
Andy Muhlack Gamma 5
Andy Muhlack Fabrikarbeiter
Thomas Linden Data, ein Spürhund


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe