Titel-Details

» John Sinclair Classics » 007) Die Tochter der Hölle

Cover - Die Tochter der Hölle

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Jim Cody und Laura Patton hielten den Atem an. Seit hunderten von Jahren hatte niemand die Gruft betreten. Unzählige Male hatten Jim und Laura das sagenumwobene, mit gotischen Figuren verzierte Portal auf alten Fotos betrachtet. Für die beiden Journalisten ging in diesem Moment ein Traum in Erfüllung. Endlich würden sie das Geheimnis der Lady Barthony lüften können. Als sie die uralte Grabstätte betraten, ahnten sie nicht, welch schrecklicher Fluch bereits auf ihnen lastete.
» Buch/Script: Jason Dark
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783785742921

» VÖ: 2011-06-24
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Jetzt hören auf Napster

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

John Sinclair Classics (007) Die Tochter der HölleAlles beginnt damit, dass zwei Reporter in die verschlossene Gruft von Lady Barthony absteigen wollen. Es gelingt ihnen auf recht bequemen Weg einen Zugang zu erlangen. Doch damit haben sie auch gleichzeitig eine Einbahnstraße eingeschlagen. Denn ein Entkommen aus der Gruft ist im Preis nicht inbegriffen.
Trotzdem gelingt es Jim Cody zu flüchten und dem Scotland Yard von seinem grausigen Erlebnis unter Tage zu berichten. Zusammen mit John Sinclair kehrt er an den Ort des Geschehens zurück...

Was mir an den Sinclair-Classics besonders gefällt: diese kommen meist eine ganze Spur mysteriöser daher als die regulären Sinclair-Folgen. Dadurch erscheinen diese auch weit nicht so trashig.
Zwar kann man nicht behaupten, dass die vorliegende Geschichte eine Ausgeburt an Innovation wäre. Aber zumindest gelingt es ein Stück weit zu verschleiern, was im Detail vor sich geht. Dabei bedient man sich nicht nur verschiedener Perspektivwechsel, die immer nur einen eingeschränkten Blick offenbaren bis irgendwann alle Fäden soweit zusammengeführt wurden, dass man nicht mehr verheimlichen kann, was der große Plan ist und inwiefern die einzelnen Person darin verstrickt sind. Dieser Aufbau wird hier weniger von Actionmomenten beherrscht als es bei vielen der regulären Sinclair-Hörspielen der Fall ist. So vermag sich die Stimmung deutlich stärker auszubreiten. Zwar geht das ein klein wenig zu Lasten der sonst für Sinclair so typischen Kurzweil, aber langgezogen erscheint das Abenteuer deswegen noch lange nicht.
Mich jedenfalls konnte diese Geschichte vor allem wegen der Art, WIE die Ereignisse erzählt werden, gut gefallen. Selbst wenn der inhaltliche Gehalt nicht über das übliche Sinclair-Maß hinausgeht.

Wie immer bei John Sinclair darf man sich auf eine ganze Reihe toller Gastsprecher freuen. Diesmal stechen für mich besonders Hans-Georg Panczak als Jim Cody und Liane Rudolph als Lady Cheldman heraus. Das soll aber keineswegs heißen, dass die anderen Sprecher weniger gut wären. Vielmehr liegt es daran, dass deren Rollen einfach die umfangreichsten sind und sie sich dementsprechend mehr präsentieren können.

Akustisch wie eh und je prima inszeniert. Mehr muss man an dieser Stelle wohl nicht sagen, oder?

Fazit: Inhaltlich mögen die Classics nicht unbedingt so viel besser sein als die regulären Sinclair-Episoden. Allerdings vermitteln sie für mein Empfinden einiges mehr an gruseliger Stimmung.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Wolfgang Pampel Erzähler
Frank Glaubrecht John Sinclair
Karl-Heinz Tafel Sir James Powell
Detlef Bierstedt Bill Conolly
Hans-Georg Panczak Jim Cody
Liane Rudolph Lady Vivian Cheldman
Thomas Nero Wolff Lord Gerald Cheldman
Jan Spitzer Daniel
Sandra Schwittau Gräfin Barthony
Jörg Döring Carter Broomfield
Marion von Stengel Laura Patton
Berenice Weichert Gilda Moore
Philipp Schepmann ...
Marie Bierstedt ...
Fred Bogner ...
Dietmar Wunder ...


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension8,45 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe