Titel-Details

» Team X-Treme » 015) Der Atlantis-Effekt

Cover - Der Atlantis-Effekt

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Als die skrupellosen Machenschaften ihres Vaters eine Insel im Ozean versinken lassen, beginnt Cleopatra Tarrigan erstmals zu zweifeln. Sie stellt auf eigene Faust Nachforschungen an – und begegnet erneut dem Team X-treme …
» Buch/Script: Michael Peinkofer
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 39 Minuten
» ISBN: 9783785712528

» VÖ: 2010-07-24
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Team X-Treme (015) Der Atlantis-EffektNachdem bereits die vorherigen Abenteuer sehr kurzweilig gestaltet waren, ist diese Episode mit nur 39 Minuten nun die bisher kürzeste der Reihe.

Im Gebiet des berüchtigten Bermudadreiecks wird eine Bohrplattform völlig überraschend von meterhohen Wellen überspült. Conrad und dem Team X-Treme ist klar, dass dies keine Folge eines Klimawandels ist, wie von den Medien vermutet, sondern durch das Projekt "Blue Planet" von Mortar Industries ausgelöst wurde. Um der Sache weiter auf den Grund zu gehen, begibt sich das Team einmal mehr auf Tauchgang mit den speziell konstruierten und inzwischen deutlich verbesserten Unterseebooten der Nautilus-Reihe.

Entsprechend der kurzen Spielzeit ist eigentlich bereits im Vorfeld klar, dass Längen nicht die geringste Chance bekommen, sich an irgendeiner Stelle breit zu machen. Und so bekommt man es in der Tat mit einer recht action- und ereignisreichen Episode zu tun, die inhaltlich vor allem anfangs etwas zu sehr nach Schema F gestaltet ist und daher nicht ganz so mitreißt wie andere Abenteuer der Reihe. Die einzig wirklich interessante Frage ist hier, wie sich Cleo verhalten wird. Zwischen ihr und dem Team X-Treme wird immer wieder hin und her gewechselt und das ohnehin schon ordentliche Tempo auf diese Weise noch etwas mehr nach oben getrieben.
Wenngleich die Geschichte vielleicht nicht die bisher ausgefeilteste ist, so kommt man bei dem Gebotenen als Fan der Reihe doch einmal mehr auf seine Kosten.

Was ich persönlich etwas eigenwillig finde, ist dass die hier erzeugten Seebeben immer wieder direkt mit dem Klimawandel in Beziehung gesetzt werden. Die Seebeben als solche müssen messbar sein, wenn sie solche Effekte bewirken - und da sie das sind, ist es eigenartig, dass seitens der Medien der Klimawandel als Erklärung herangezogen wird - denn beides sind unabhängige Phänomene.
Man mag hier zwar gegenargumentieren, dass man es hier ja mit einer fiktiven Serie zu tun hat und dem Autor so eine gewisse Freiheit mit dem Umgang real gültiger Gegebenheiten zusteht. Für mich bleibt dies aber trotzdem unsauber gelöst, selbst wenn es insgesamt nur eine Kleinigkeit ist.

Die Inszenierung ist wie eh und je gelungen. Angefangen bei der Geräuschuntermalung hin zu den neuen, modernen Musikstücke, die sich sehr gut zum Stil der Serie fügen und das Tempo von dieser Seite noch weiter anfachen.

Wenig neues kann man in Bezug auf den Cast berichten. Die Sprecher des Team X-Treme gehen wunderbar in ihren Rollen auf und auch die Gegenseite überzeugt mit für eine solche Reihe recht interessant gestrickten Figuren.

Fazit: Eine sehr kurzweilige Episode, die inhaltlich aber nicht alle Register zieht. Bei der Inszenierung trumpft man mit der gewohnten Qualität auf, so dass man insgesamt gut unterhalten wird, bevor einen am Ende ein großer Cliffhanger empfängt.

Note 2


4


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Linn Reusse Charlotte "Charlie" Dubois
Yoshij Grimm Jan "Race" Renner
Leyla Rohrbeck Kami "Camouflage" Sanuk
Jannik Schümann Kyle "Phantom" Connor
Karl Alexander Seidel Okay "O.K." Gozun
Dietmar Wunder Conrad Leland / C.O.N.R.A.D.
Erich Räuker ...
Ilona Otto ...
Olaf Reichmann ...
Mathias Klages ...
Markus Nichelmann ...
Julia Blankenburg ...
Natascha Petz ...
Daniel Gärtner ...
Andreas Müller ...
Markus Nichelmann ...
Andreas Hosang ...
Oliver Rohrbeck Dr. Dickens


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoerzentrale.deDirektlink zur Rezension10 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle