Titel-Details

» Astra Obscura » 003) Noom
Cover - Noom

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Feuer kann man nur mit Feuer bekämpfen. Finnis aus Somora bringt davon mehr mit, als manchem, der unbedacht ihren Weg kreuzt, lieb sein kann. Mittlerweile hat sie die Suche nach Jara auch zu ihrer Angelegenheit gemacht. Doch noch immer bleibt ungeklärt, woher die seltsame Schnalle mit den schwarzen Sternen darauf gekommen ist... aber ein Astronom weiß Rat.
» Regie: Dieter Rhode
» Buch/Script: Dieter Rhode
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 78 Minuten

» VÖ: 2010-01-08
» eine Produktion von HigherSense in HigherSinsWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Astra Obscura (003) NoomMit "Noom" geht die Saga in die dritte Runde.

Bislang hat sich die Bedeutung des Serientitels allenfalls andeutungsweise offenbart. Die entsprechenden Hinweise sollen diesmal etwas umfassender ausfallen, doch bleibt dabei nach wie vor genug Raum für Spekulationen, auf welches Ziel die gesamte Saga hinsteuern wird.

Finnis reitet wie angekündigt davon und trifft schon bald auf dieselben Räuber, denen schon Taru begegnet ist. Eine glückliche Fügung? Bedenkt man, wie es Taru bei diesem Zusammentreffen ergangen ist, darf man dies nicht erwarten. Doch Finnis verfügt über weitaus mehr Lebenserfahrung als der junge Schmied und stellt sich auch deutlich gewitzter an. Und so gelangt sie schließlich an wertvolle Informationen, die sie nach Noom führen...

Immer weiter entfernt man sich von der zu Beginn noch sehr erdähnlich erscheinenden Welt. Dabei wirken manche Elemente nicht selten wie ein umfassendes Märchen aus 1001 Nacht. Während wir zum einen Finnis auf ihrer Suche begleiten, erfahren wir zudem immer mehr über das Schicksal von Jara. Doch hinter den harmlos erscheinenden Fassaden der fremden Welt verbergen sich spannende Mysterien, die neben gekonnt eingebauten Überraschungen das eigentliche Salz in der Suppe darstellen.
Denn die Handlung selbst nimmt sich weiterhin bedächtig und zögernd aus. Diesmal sogar fast noch etwas behäbiger als in den beiden ersten Episoden. Für eine Spieldauer von knapp 80 Minuten ist das alles in allem doch etwas zu ereignislos. Da reichen die Geheimnisse im Hintergrund allein nicht ganz aus, um einen als Hörer vollständig bei der Stange zu halten. Noch ist das Interesse zwar vorhanden, man muss aber in der Folge aufpassen, dass dieses nicht verebbt, wenn man Dialoge nicht auf den Punkt bringt und zu ausufernd gestaltet und sich inhaltlich in vielen Minuten eigentlich nur wenig bedeutsames ereignet.

Von der musikalischen Untermalung bin ich weiterhin sehr angetan, obgleich diese scheinbar in Ermangelung eines breiten Repertoirs nicht sonderlich stark variiert wird, was aber nach drei Folgen noch nicht als schwerwiegender Kritikpunkt erachtet werden kann.

Dramatischer wirkt sich dagegen die bereits mehrfach angesprochene Hölzernheit bei einigen Sprechern aus. Die verstärkte Rückkehr von Jara ist einer Verbesserung dieses Umstandes nicht unbedingt dienlich. Und auch Olaf Krätke ist in seiner zweiten großen Rolle längst nicht so überzeugend wie noch als Oden. Zumal diese Doppelbesetzung ohnehin verdammt unschön ist.

Fazit: Bislang ist es gelungen trotz eher behäbig aufgezogener Geschichten gut zu unterhalten. Mit dem dritten Abenteuer gelangt man aber bereits an einem Punkt an, bei dem dies zu kippen droht. Schauen wir mal, ob uns im vierten Abenteuer eine positive Überraschung erwartet.

Note 3+


3


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe

14.11.2018 - 02:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das Wirtshaus im Spessart