Titel-Details

» Star Wars » 003) Labyrinth des Bösen - 3 - Angriff auf Coruscant
Cover - Labyrinth des Bösen - 3 - Angriff auf Coruscant

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker versuchen mit allen Mitteln den finsteren Count Dooku auf Tythe gefangen zu nehmen. Doch die Jedi ahnen nicht, dass die Raumschlacht um den kleinen, verwüsteten Planeten nur ein Ablenkungsmanöver der Sith ist...
» Produktion: Alex Stelkens (WortArt)
» Regie: Oliver Döring
» Musik: John Williams
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2007-02-16
» eine Produktion von UniversalWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Star Wars (003) Labyrinth des Bösen - 3 - Angriff auf CoruscantDie Hörspiel-Triologie "Star Wars - Labyrinth des Bösen" endet mit diesem Teil. Ein weitere Vierteiler, der dann zwischen den Filmepisoden drei und vier spielen soll, wird bereits im Jahr 2008 erscheinen. Unter Betrachtung der bislang vorliegenden Teile für alle Star Wars-Fans mit Sicherheit eine erfreuliche Ankündigung.

Anakin Skywalker und Obi Wan Kenobi sind auf der Spur von Count Dooku. Doch Anakin zweifelt, ob dies den - seinen - richtigen Weg darstellt. Er wendet sich ratsuchend an den Kanzler und beschließt schließlich doch seinem Meister zu folgen und gemeinsam mit ihm gegen Dooku zu kämpfen. Zur gleichen Zeit findet ein Angriff auf den Planeten Coruscant statt, bei dem Kanzler Palpatine stark unter Druck gerät und offensichtlich das Ziel von General Grieves zu sein scheint. Die Jedi versuchen ihn so gut es geht zu schützen.

Wenn man hier von einem Film für den Kopf spricht, dann steckt dahinter mehr als nur eine abgedroschene Phase, die in der Vergangenheit oft für qualitativ hochwertige Hörspiele verwendet wurde. Denn Oliver Döring stellt mit den Original-Synchronsprechern, der Musik und den Effekten aus den Star Wars-Filmen eigentlich einen weiteren solchen auf die Beine - nur eben ohne Bild. Der Erzähler hält sich mit Beschreibungen aber extrem zurück, so dass die einzelnen Szenen zu Anfang nicht immer sofort leicht zuzuordnen sind. Das legt sich allerdings mit der Zeit und man findet sich dann schnell in der Handlung wieder - vor allem, wenn man die verschiedenen Hintergründe aus den Filmen kennt. Alle, die damit jedoch gar nicht in Berührung gekommen sind, könnten allerdings massive Probleme bekommen. Insofern sind die Hörspiele zuallererst auch nur für Star Wars-Fans empfehlenswert.
Diese kommen aber wirklich voll auf ihre Kosten. Die Handlung spitzt sich hier ziemlich zu, nachdem man den beiden vorangegangenen Teilen vielleicht bisweilen noch vorwerfen konnte, dass sie bisweilen eine Spur zu harmlos daherkamen. Das ist nun gewiss nicht mehr der Fall, denn es geht an allen Ecken und Enden rund. Wie auch in den Filmen switcht man zwischen einzelnen Personen und Szenen immer wieder hin und her. Die Geschichte endet schließlich dort, wo Episode III (als Film) wieder ansetzt.

Wie schon angesprochen sind Musik und Effekte original aus den Filmen übernommen und so sind diese natürlich sofort vertraut und mit bestimmten Bildern verbunden. Ich denke, mehr kann man sich für eine solche Produktion eigentlich gar nicht wünschen.

Die Synchronsprecher aus dem Film machen auch als reine Hörspiel-Sprecher eine sehr gute Figur. Aber auch kein Wunder, wenn man weiß, was für Namen hier hinter den einzelnen Figuren stecken.
Da wären natürlich zunächst einmal Philipp Moog als Obi Wan Kenbobi und Wanja Gerick als Anakin Skywalker, die auch hier wieder wunderbar harmonieren und bei denen das zuhören schlicht und ergreifend Spaß macht. Neben Kanzler Palpatine (Friedhelm Ptok), Yoda (Tobias Meister, den man sonst wirklich nicht mit derartigen Rollen in Verbindung bringt), Mace Windu (Helmut Gauss) und General Grievous (Rainer Doering - natürlich verzerrt, wie schon im Film) dürfen natürlich auch die Druidikas nicht fehlen. Sehr markant außerdem Dietmar Wunder als Captain Dyne.
Große Leistungsunterschiede zu den Filmsynchronisationen sind nicht zu erkennen und so hat jede Figur weiterhin ihre typischen Merkmale, die es einem als Star Wars-Fan diesbezüglich nicht schwer machen ins Hörvergnügen einzutauchen.

Fazit: Ein richtig starker Abschluss eines gelungenen Dreiteilers. Dass man sich eng an den Filmen orientiert und das akustische Drumherum ganz entsprechend ausfällt ist schon ein großer Pluspunkt. Die Story wird Star Wars-interessierten Hörern sicherlich ebenfalls eine Menge Spaß bereiten. Inhaltlich bietet dieser letzte Teil jedenfalls die spannendsten inhaltlichen Entwicklungen.

Note 1-


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Philipp Moog Obi-Wan Kenobi
Wanja Gerick Anakin Skywalker
Friedhelm Ptok Kanzler Palpatine
Tobias Meister Yoda
Helmut Gauß Mace Windu
Rainer Doering General Grievous
Manja Doering Padmé Amidala
Martin Kessler Valiant
Martin Kessler Klone
Klaus Sonnenschein Count Dooku
Wolfgang Ziffer C-3PO, TC-16
Thomas Vogt Bail Organa
Dietmar Wunder Captain Dyne
Philipp Schepmann Kit Fisto
Katrin Fröhlich Shaak Ti
Matthias Haase Sate Pestage
Elisabeth Günther Mon Mothma
Martina Treger Stass Allie
Joachim Kerzel Erzähler
Marie Bierstedt ...
Till Hagen ...
Bernhard Völger ...
Hans-Jürgen Wolf ...
Martin May ...
Hennes Bender ...


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe