Titel-Details

Cover - 7

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» New York - Kills und Winterset, beide Detectives des NYPDs, jagen einen wahnsinnigen Mörder. Von der Qualität des Verbrechens überfordert, bekommen die Hüter des Gesetzes Unterstützung aus England. Jac Longdong und Richard Hamill haben damit einen neuen Fall, der sie beide an die Grenzen des Erträglichen bringt.
» Produktion: Wolfgang Strauss
» Regie: Wolfgang Strauss
» Musik: R&B Company

» VÖ: 2007-11-09
» eine Produktion von R&B CompanyWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Geisterjäger Jac Longdong (007) 7Reib dir das Gesicht mit der Lotion ein!

Die Chaos-Cops sind unterwegs. Diesmal hat sich die R&B Company zwei bekannte Meisterwerke des Thriller-Genres vorgenommen und zieht diese so richtig durch den Kakao. Die Rede ist von "Das Schweigen der Lämmer" und "Sieben". Aus letzterem leitet sich dann auch der Titel "7" ab. Obgleich Jac Longdong sonst eher für übernatürliches zuständig ist, muss er hier in einem normalen Kriminalfall ermitteln, in dem ein Serienkiller in New York sein Unwesen treibt. Dass ihm dazu jegliches Talent fehlt, ist völlig klar. Insofern verwundert es auch nicht, dass es hier einfach nur extrem schräg zugeht. Einige Anspielungen und Gags sind einfach nur extrem klasse, während andere vielleicht etwas zu vulgär und banal ausfallen. Inwiefern man auf den hier eingeschlagenen Humor klarkommt, dürfte wohl stark geschmacksabhängig sein. Während mir die vorangegangene Folge nicht übermäßig gefallen hat, habe ich mich hier ziemlich gut unterhalten gefühlt. Mag zu einem gewissen Teil auch daran liegen, dass man mit der Spielzeit unter 60 Minuten bleibt. Denn arg viel länger hält man bei so einer Geschichte dann einfach doch nicht durch. So aber hat man ein richtiges Maß gefunden und in diese Richtung darf sich die Serie gerne weiterentwickeln.
Für mich eine recht gelungene Parodie auf die oben genannten Filme und in gewisser Weise von der Art her vergleichbar mit "Die nackte Kanone".

Zahlreiche bekannte Synchronstimmen finden sich hier in den Nebenrollen wieder, die auch beim zeitgleich erscheinenden Faith-Finale dabei sind. Ist aber nicht weiter dramatisch, da sich die Sprecher hier doch von einer völlig anderen Facette zeigen. Dass Tobias Meister als die deutsche Stimme von Brad Pitt sowie Klaus Sonnenschein - Synchronstimme von Morgan Freeman, die ja im Film "Sieben" eine Hauptrolle spielen, hier auch mit dabei sind, zählt zu den kleinen Details, die einfach für zusätzlichen Spaß sorgen. Richtig stark fand ich auch die Darbietung von David Nathan, den man in seiner Rolle bisweilen kaum mehr wiedererkennt.
Die von den Produzenten selbst gesprochenen Hauptpersonen haben natürlich wieder gnadenlosen Nervfaktor. Aber das ist ja auch völlig beabsichtigt. Damit muss man sich einfach abfinden, oder sollte man dies nicht können, wohl oder übel die Finger von der ganzen Sache lassen.

Die Untermalung passt auch perfekt zu einem völlig "normalen" Hörspiel. Einige der eingespielten Stücke sind wirklich erstklassig und lassen gewisse Szenen von ihrer Wirkung noch deutlich krasser wirken, als es sonst der Fall wäre. Was das anbelangt hat man wirklich ganze Arbeit geleistet und kann das Hörspiel dadurch auch nochmals um einiges aufwerten, da hier die Gangart mit lauten SFX einfach wunderbar passt.

Fazit: Durchgeknallt und aufgedreht. Die Story ist wohl einfach nur völlig durch. Zum Teil der gewohnte Jac Longdong Humor, desweiteren eine gnadenlose Parodie auf "Sieben". Zu diesem Stoff muss man natürlich den richtigen Zugang haben und wer Klamauk pur gerne hört, der soll hier ruhig mal zugreifen. Die technische Seite fällt in gewohnter R&B-Company-Manier aus. In den Nebenrollen gibt es einige sehr bekannte Gaststars, während der Stammcast natürlich nach wie vor mit denselben nervigen Tonlagen von den Machern höchstpersönlich gesprochen werden.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Wolfgang Strauss Erzähler
Jase Brandon Jac Longdong
David Russel Richard Hamill
Bertram Teuser Kommissar Frost
Klaus Sonnenschein Will Winterset
Tobias Meister Dave Kills
Udo Schenk Adam Bloomflap
David Nathan Carl Ruder
Kim Hasper Funkstimme
Stefan Gampe Freier
Dorette Hugo Frau 1
Barbara Stoll Frau 2
Nana Spier Frau 3
Nils Weyland Polizeidurchsage
Dorette Hugo Stewardess


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe