Titel-Details

» Die Playmos » 004) Chaos in der Hermannstraße
Cover - Chaos in der Hermannstraße

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Das haben sich die Playmos einfacher vorgestellt: babysitten. Kaum sind die Eltern aus dem Haus, passiert ein Unglück nach dem anderen. Als sich auch noch zwei Einbrecher in der Hausnummer irren und durch das Kellerfenster einsteigen, ist das Chaos perfekt. Doch die Playmos haben einen famosen Plan ...
» Regie: Florian Fickel
» Musik: Putte
» Buch/Script: Simon X. Rost
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2007-11-13
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die Playmos (004) Chaos in der HermannstraßeDer Titel macht es ja bereits deutlich. Nach Piraten, Rittern, Drachen und Dinosaurier geht es nun bodenständiger zu. Die Playmos betätigen sich als Babysitter und bekommen es dabei nicht nur mit jeder Menge Chaos in Bezug auf den Nachwuchs zu tun, sondern auch noch mit zwei Einbrechern.

Inhaltlich fällt das ganze aber anfangs noch nicht allzu interessant aus. Problem ist leider auch, dass die Kinder sehr nervig sind - gut, das sollen sie ja sein, allerdings übertreibt man es in dieser Folge mit dem Nervfaktor doch ziemlich. Die Kinder werden alle von Erwachsenen Sprechern verkörpert und da kann man sich noch so verstellen, den Unterschied hört man schlicht und ergreifend. Dafür hält sich Captain Tolle etwas mehr zurück, worüber ich absolut nicht böse bin, denn wenn seine Einsätze dezenzter und weniger mit dem Holzhammer eingestreut werden, wirkt das auch schon wieder wesentlich angenehmer und spaßiger. Später, als dann die Einbrecher auf der Bildfläche erscheinen ist kann man eher von Spannung sprechen. Natürlich alles sehr im Rahmen, denn schließlich soll das ganze für die jüngsten Zuhörer geeignet sein. So wirken die Einbrecher dann auch nicht gerade intelligent. Dennoch sind die Szenen aber ganz witzig aufgezogen.
Insgesamt wirkt der Inhalt eher nur durchschnittlich. Da verfügten die Abenteuer zuvor über mehr Unterhaltungspotential.

Die Hauptsprecher machen weiterhin einen ziemlich guten Job. Zu den Kinderstimmen, die von erwachsenen Sprechern verkörpert werden habe ich mich ja schon geäußert. Da kann das Ergebnis nur sehr bedingt überzeugen. Was diese Einlagen mit den Telefonstimmen sollte, bei denen man am anderen Ende der Leitung immer nur sinnlose Fetzen eingespielt hat, erschließt sich mir nicht. Darauf hätte man besser verzichtet.
Die Erwachsenen-Sprecher gehen insgesamt in Ordnung. Barbara Stoll und Frank Stöckle als Frau und Herr Becker erscheinen souverän. Allenfalls okay fallen dagegen aber die Darbietungen der Einbrecher (Wolfgang Klar und Michael Habeck) aus.

Die Untermalung bleibt weiterhin sehr dünn. Nicht nur, dass es mit Ausnahme des Titelliedes keine Musik gibt, auch bei den Geräuschen könnte man durchaus noch detailverliebter zu Werke gehen.

Fazit: Die bisher schwächste Folge der noch jungen Reihe. Eine lediglich durchschnittliche Angelegenheit, sowohl in Bezug auf die Story, als auch was Sprecher und die Untermalung betrifft.

Note 3


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle