Titel-Details

» Radio Tatort » 011) Abriss

Cover - Abriss

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» In einer schäbigen Kneipe mitten im Prenzlauer Berg liegt der Besitzer Peter Stamann erschlagen hinter dem Tresen. Die Kasse ist leer. Zunächst ermittelt das Berliner Kommissarduo unter den Stammgästen der Kneipe, aber bald gerät auch ein junger Boxer unter Verdacht. Eva Kryll als Kommissarin Katharina Holz und Alexander Khuon als ihr neuer Kollege Polanski kommen bei ihrem ersten gemeinsamen Fall gehörig ins Grübeln.
» Produktion: Rundfunk Berlin-Brandenburg
» Regie: Robert Schoen
» Musik: Peter Kaizar
» Buch/Script: Tom Peuckert
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783867173377

» VÖ: 2010-02-19
» eine Produktion von HörverlagWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Radio Tatort (011) AbrissErfreulicherweise wird die Radio Tatort-Reihe vom Hörverlag nun erstmal doch weiter auf CD fortgesetzt. Informative Booklets, wie man sie vom Hörverlag kennt, inklusive.

"Abriss" ist der erste Fall für das Kommissarenduo in Berlin. Genauer gesagt handelt es sich um die etwas erfahrenere Kommissarin Katharina Holz und den jüngeren Kollegen Alexander Polanski. Ein Gespann, das sich von Anfang an recht gut versteht und auch beim Hörer schnell punkten kann. Lebensnah und mehrdimensional.
Besonders das Privatleben der beiden findet im Laufe der Geschichte immer wieder Platz in Form kurzer Einspieler.

Begrüßt werden wir ganz zu Anfang von einer noch etwas verwirrenden Klangkollage. Eine schneller Zusammenschnitt aus Szenen, die sich noch nicht wirklich zuordnen lassen. Erst rückblickend erschließt sich hier der Zusammenhang.
Somit sollte man sich als Hörer also nicht direkt irritiert abwenden, sondern zunächst einmal abwarten, wie sich die weiteren Minuten entwickeln.

Zu hören gibt es einen inhaltlich recht geradlinigen Kriminalplot im Kneipenmilieu, welches hier sehr stimmig dargestellt wird. Eine Hand voll Verdächtiger führen nach immer neuen Hinweisen schließlich auf die entscheidende Spur. Man reißt also rein von der Geschichte her keine Bäume aus, vermag diese aber unterhaltsam und kurzweilig zu erzählen, so dass man sich letztlich kaum daran stört.

Es ist fast schon ein typisches Stilmittel von Radiohörspielen etwas abseits der gängigen Inszenierungen zu schwimmen. So kommt es, dass hier durch wiederholtes Verwenden von Klangkollagen ein teils etwas arg verschnörkelter Eindruck zurück bleibt, der für meinen Geschmack zwar nicht uninteressant ausfällt, aber auch nicht gänzlich begeistert. Handwerklich ist die Arbeit sehr sauber. Räumlichkeiten werden treffend erfasst und die Geräusche vermitteln ein recht realistisches Abbild.

Die Sprecherliste ist eine Mischung aus bekannteren Namen im kommerziellen Hörspielbereich sowie solchen, die dort kaum bis gar nicht in Erscheinung treten. Über die dargebotene Performance sagt all dies natürlich noch nichts aus.
Eva Kyrill und Alexander Khuon in den Hauptrollen können mit ihrer glaubwürdigen Interpretation schnell punkten. In den Nebenrollen wissen sich insbesondere Andreas Mannkopff, Ingo Hülsmann und Oktay Özdemir sehr gut zu präsentieren. Ausrutscher gibt es keine zu vermelden.

Fazit: Ein netter Milieukrimi, der inhaltlich nichts atemberaubendes bietet, aber unterhaltsam und kurzweilig erzählt wird. Die inszenatorische Handschrift fällt - wie im Radiosektor üblich - eher verkünstelt als geradlinig aus.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Eva Kryll Katharina Holz
Alexander Khuon Alexander Polanski
Ingo Hülsmann Paul Stamann
Andreas Mannkopff Winnie
Klaus Manchen Trotzki
Oktay Özdemir Nico
Elisabeth Trissenaar Elvira Lange-Lehmann
Hans Teuscher Trauerredner
Sven Lehmann Polizist
Kolja Reichert Slam-Moderator
Waldemar Starosta Kneipen- und Trauergäste


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle