Titel-Details

» Faith - The Van Helsing Chronicles » 027) Das andere Leben

Cover - Das andere Leben

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Sie hat gekämpft, wurde schwer verletzt und wurde entführt… Doch keiner bemerkte ihr Verschwinden? Wie kann das sein? Sie entkommt ihren Peinigern und kehrt zu ihren Freunden zurück um…, um erkennen zu müssen das eine andere ihren Platz eingenommen hat…! Das Chaos beginnt...
» Regie: Simeon Hrissomallis
» Buch/Script: Simeon Hrissomallis
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-06-26
» eine Produktion von R&B CompanyWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Faith - The Van Helsing Chronicles (027) Das andere LebenDracula lebt!
Diese Erkenntnis kommt für den Agenten des MI5, der sich derzeit bei Adam, Frankensteins Geschöpf, aufhält ziemlich überraschend. Und es dauert tatsächlich nicht lange, bis die ersten Schergen des großen Meisters bei den beiden auftauchen. Nun gibt es nur noch einen Weg für die beiden: nach Shellville zu Faith und ihren Freunden.
Dort allerdings muss man sich derzeit mit ganz anderen Problemen herumschlagen. Denn Faith ist nicht mehr allein...

Man setzt den Kurs der vergangenen Folgen fort und präsentiert den Hörern weiterhin das bunte Sammelsurium aus vor allem fremder Ideen, die hier neu vermengt werden. Natürlich lässt sich das Rad in diesem Genre nicht gänzlich neu erfinden und so ist am Ende vor allem die Frage entscheidend, wie gut es gelungen ist, die bestehenden Ideen hier neu zusammenzusetzen.
Möglichst viele verschiedene Ideen auf einmal in die Geschichte einbringen, macht diese zwar durchaus komplex, sorgt aber bisweilen auch dafür, dass es etwas schwer fällt, das ganze ernst zu nehmen, da die Mischung nicht immer so ganz zusammenpassen will. Selbstverständlich ist klar, dass man an die Serie nicht die Maßstäbe unserer Realität anlegen darf, aber selbst für die Verhältnisse die bei der Serie früher vorherrschend waren, ereilt einen das Gefühl, dass es diesmal einfach etwas zu viel des guten ist.
Denn wirklich spannender oder mysteriöser geht es deswegen nicht zwangsläufig zur Sache. Da würde ich mir eher wünschen, ein paar weniger Elemente einzubinden, diese dafür aber etwas tiefgängiger aufzuziehen. Mit dem Geheimnis um Faith hat man ja zumindest ein solches Element zu bieten, welches hier auch ein gutes Stück weit vorangetrieben wird.
Vielleicht mag diese Verurteilung der breiten Rahmenhandlung momentan noch etwas verfrüht sein, denn natürlich ist nicht klar, wie die verschiedenen Handlungsstränge zusammenfinden werden.

Aktuell ist man ja bereits dabei, diese weiter voranzutreiben. Dazu bedarf es hier zahlreicher Perspektivwechsel, so dass die vorliegende Episode wenig fokussiert erscheint. So erleben wir die Konfrontation der beiden Faiths, die Befreiungsaktion bei Dracula, die Vorgänge rund um die goldene Dämmerung und nicht zuletzt kehren wir zurück zu Frankensteins Geschöpf.

Das Tempo ist dabei sehr ordentlich und an Action mangelt es wahrlich nicht. Insofern kann man auf jeden Fall von einer abwechslungsreichen und auch unterhaltsamen Episode sprechen. Störend sind dabei lediglich manche etwas zu trashig geratene Szenen. So beispielsweise der Catfight, wenn beide Faiths aufeinander treffen. Für Gruselatmosphäre bleibt da natürlich auch kein Platz mehr. Wer das sucht, der muss sich anderweitig umsehen.

Musikalisch wirkt dieses Hörspiels nochmals eine Spur moderner als sonst. Die Klänge kann man nicht immer gerade als angenehm bezeichnen, was aber in diesem Rahmen jedoch völlig in Ordnung ist – will man damit doch auch gewisse negative Gefühle unterstützen. Dieser doch sehr eigene Stil (manche mögen hier vielleicht gar von eigenwillig sprechen) gefällt mir persönlich ganz gut.
Die Effekte sind wie gewohnt wuchtig und treffsicher. Da kann man sich nicht beschweren. Einzig der Nachhall beim Intro war mir persönlich eine Spur zu sehr in die Länge gestreckt und wirkte dadurch überzogen.

Der Sprechercast ist sehr umfangreich und besteht aus vielen bekannten Synchronsprechern. Die meisten kennt man aus bereits vergangenen Abenteuern bereits, so dass ich es an dieser Stelle kurz halten möchte und einfach sagen, dass die Akteure ihre Rollen entsprechend den Vorgaben solide bis gut umsetzen.

Fazit: wenn man akzeptiert, dass die Handlung gerne mal etwas trashiger daherkommt, dürfte einen der recht bunte Ideenmix durchaus nett unterhalten. Große Tiefe darf man hier natürlich nicht erwarten, auch wenn die Rahmenhandlung recht breit angelegt ist. Die akustische Inszenierung fällt entsprechend der gerne actionreichen Handlung recht wuchtig aus und kann sich hören lassen.

Note 3


3


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Anna Carlsson Faith Van Helsing
Nana Spier Faith Van Helsing
Thomas Nero Wolff Christopher Van Helsing
Marius Clarén Ben Chaney
Dorette Hugo Shania Francis
Karen Schulz-Vobach Cathleen Nova
Martin Kessler Nathan Pierce
Thomas Danneberg Brandolf Welf
Dagmar Dreke Magdalena
Lutz Riedel Dracula
Marion von Stengel Vanessa Fox
Barbara Stoll Erzählerin
Simon Jäger Bill Jackson
Victoria Sturm Alraune
Tilo Schmitz Azazel
Till Hagen Lutherus Einhorn
Robert Missler Dragan Semjon Lyssakowitsch
Helmut Gauß Dr. Jack Warren
Helmut Winkelmann John Kelder
Klaus-Dieter Klebsch Adam
Florian Hamms Alex Wilkens
Denise Siebeneichler Pam
Moritz Brendel Adrian


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension7,2 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe

14.11.2018 - 02:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das Wirtshaus im Spessart