Titel-Details

» Lady Bedfort » 035) und die Katzen von Broughton
noch kein Cover verfügbar

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Tiger ist weg. Der Kater von Lady Bedforts Enkelin Lynn ist schon seit Tagen fort und er ist kein Einzelfall. Immer häufiger verschwinden in Broughton auf mysteriöse Art und Weise Katzen. Wurden sie als Versuchstiere für die SQLabs gefangen, wie die Tierschützerin Ethel McBain behauptet? Der Laborleiter beteuert seine Unschuld, aber weshalb lässt er sich dann auf eine telefonische Erpressung ein? Lady Bedfort geht der Sache auf den Grund und gerät schon bald in große Gefahr...
» Buch/Script: Sebastian Weber
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-01-14
» eine Produktion von HörplanetWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Lady Bedfort (035) und die Katzen von BroughtonEthel McBain beschuldigt Doktor Howard Kennedy in seinem Labor verbotene Tierversuche durchzuführen und dafür illegal Tiere zu entführen. Doch Miss McBain ist nicht die einzige Anruferin, die den Doktor dieser Tage in die Enge treibt.
Miss McBain wendet sich schließlich an die Polizei, fühlt sich durch diese aber nicht recht ernst genommen. Da zufälligerweise auch der Kater von Vivien verschwunden ist, heftet sich Lady Bedfort an diese Spur und stößt auf überraschendes.

Nach der Entwicklung innerhalb der letzten Folge durfte man gespannt sein, wie es nun ohne eine der tragenden Hauptfiguren weitergeht. Während es für einige Fans der Serie sicherlich ein herber Schlag gewesen sein dürfte, muss ich sagen, dass ich in dem Ausstieg von Dennis Rohling in einer der Hauptrollen eine große Chance sehe, neue Wege zu gehen und die Serie mit frischem Wind zu beleben. Dass solche Entwicklungen in der Rahmenhandlungen gut funktionieren können, hat man ja erst vor kurzem bei der Folgen übergreifenden Einbindung des Verfahrens gegen Inspektor Miller gezeigt.
Angesichts der Vorgeschichte, ist es durchaus in Ordnung, wenn man den Fokus diesmal etwas mehr auf Gespräche privater Natur richtet. Allerdings dauert es so doch, bis der Fall mal richtig ins Rollen gerät. Faktisch tut er das eigentlich erst im letzten Drittel. Actionreich waren die Fälle Lady Bedforts zwar noch nie, aber zumeist ging es doch schon etwas aufregender und mitreißender zu als hier. Zwar gelingt es, dem über weite Strecken recht klar liegenden Fall, noch die ein oder andere Wendung zu geben, insgesamt zählt er aber eher zu den dünneren Plots der Reihe.

Dafür vermag das Hörspiel einen Großteil des Unterhaltungswertes aber wieder aus der Interaktion der Charaktere zu ziehen. Zum einen sind da die inzwischen absolut vertrauten Konstanten wie Inspektor Miller, zum anderen zahlreiche neuere Figuren, die sich bereits gut in die Riege der wiederkehrenden Personen einfügen. So macht gerade der amüsante Unterton, der zwischen den beiden Inspektoren in Broughton herrscht, ziemlich viel Spaß. Und auch Jürgen Kluckert ist nicht nur wegen seiner markanten Stimme eine absolute Bereicherung für die Serie (auch wenn er bereits früher einmal in anderen Rollen kurz aufgetreten ist, was auf den ersten Blick dann zwar leicht unglücklich erscheint, aber im nachhinein absolut verzeihlich ist.)
Abgesehen von den Hauptrollen ist der Cast ziemlich überschaubar. Für erfahrene Krimifreunde vielleicht schon fast eine Spur zu über- und damit durchschaubar.

Die Musik setzt sich aus bekannten Stücken zusammen und erzeugt so die typische Atmosphäre. Erstmals so richtig fällt hier das Spiel mit Schockeffekten auf (nächtlich Szene am Fenster). Davon gerne zukünftig noch mehr!

Fazit: Ein Fall, der über weite Strecken nicht allzu spannend daherkommt, aber trotzdem noch überraschen kann. Nichtsdestotrotz, aufgrund des stärkeren Fokus auf private Dialoge zwischen den Charakteren, rückt dieser etwas zu sehr in den Hintergrund. Angesichts der Besonderheit der aktuellen Situation ist das mal in Ordnung, zukünftig dürfen aber gerne wieder die Kriminalermittlungen stärker im Mittelpunkt stehen.

Note 3+


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Waltraut Habicht Lady Bedfort
Dennis Rohling Max
Carmen Molinar Vivien
Santiago Ziesmer Inspektor Miller
Bodo Wolf Inspektor Gomery
Michael Eickhorst Sergeant McBrian
Jürgen Kluckert Tim Denham
Hendrik Riehemann Frowd
Oliver Kube Dr. Kennedy
Christiane Marx Ethel McBain


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension6,6 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe