Titel-Details

» Faith - The Van Helsing Chronicles » 013) 666 - Das Zeichen des Bösen
Cover - 666 - Das Zeichen des Bösen

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Der ältere Ranger wurde von dem grotesken Ungetüm gepackt und in Sekundenschnelle an Armen und Beinen wie ein Spielzeug auseinander gerissen. Blut und Gedärme spritzen uns entgegen.
Ich zitterte! Wie gelähmt starrte ich unseren Gegner an. Mein Gott, wie sollte ich gegen diesen Moloch bestehen?
Zitternd drehte ich mich um und blickte in die Tiefe. Ich sah es. Ich sah es, wie es nach meinem Blut lechzte. Der Tod wartete auf mich! Das war es also gewesen. . . All die Hoffnung - der Kampf - alles würde in dieser Nacht enden.
Ich schluckte, wischte mir die Tränen ab und dann. . . dann stürzte ich mich in die Tiefe!
» Regie: Simeon Hrissomallis
» Musik: R&B Company

» VÖ: 2007-12-21
» eine Produktion von R&B CompanyWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Faith - The Van Helsing Chronicles (013) 666 - Das Zeichen des BösenGriechenland. Faith und Direktor Arowic flüchten vor dämonischen Angreifern. Wanja Antonowic kann sich offensichtlich nicht mehr retten. Wie ein Berserker fällt das große Tier 666 mit zahlreichen Helfern über das kleine, idyllische Dorf her. Die beiden Dorfpolizisten sehen sich dem nackten Grauen gegenüber, als sie einem Hilferuf folgend ihre Wache verlassen. Nur die Ankunft der Gilde der Amulette kann sie vor einem tödlichen Schicksal retten.
Faith, die in der Zwischenzeit mehr über die Hintergründe des zuletzt ausgeführten Anschlags in Erfahrung gebracht hat, macht sich auf die Suche nach dem Portal, hinter dem sich auch die Büchse der Pandorra verbergen soll. Doch noch immer ist nicht klar, wer genau hinter dem Beast 666 steckt. Für Faith beginnt damit ein gefährliches Finale...

Teil zwei von drei des großen Seasonfinales, welches bereits in der vergangenen Episode einiges an Erklärungen gebracht hat. In der Anfangsphase geht es gerade was Action betrifft ordentlich zur Sache. Allerdings erweisen sich diese Kämpfe als nicht sonderlich packend. In mehreren Stufen wird Bezug auf die letzten Geschehnisse genommen. Unter anderem liefert in diesem Zusammenhang Faith selbst die Hintergründe, die zu der aktuellen Situation geführt haben. So ist es zwar schon deutlich geschickter, als wenn man der Erzählerin bei einer knappen Zusammenfassung der gesamten Hintergründe zuhören muss, aber nach wie vor etwas plump gelöst. Vorteil des ganzen ist sicherlich, dass nicht mehr viele Fragen im Raum stehen bleiben, allerdings ist das ganze auf diese Weise auch nicht übermäßig spannend. Interessanter erweist sich da schon die anschließende Handlung, in der Faith sich zusammen mit Arowic auf die Suche nach dem Zugang zur Götterwelt begibt und dort auf einen alten Bekannten stößt. Kurze Abstecher gibt es zu Alex Christ und Faiths Freunden, die aber kaum von größerer Relevanz sind. Am stärksten empfand ich letztlich die Aufschlüsselung weiterer Hintergründe durch Martin Kessler als Nathan Pierce, selbst wenn es in solch einer Situation eher befremdlich wirkt, dass man sich die Zeit nimmt mal eben die Bibel zu rezitieren. Inhaltlich wird jedenfalls einiges geboten (manches mehr, manches weniger mitreißend), so dass man den Produzenten nicht vorwerfen kann, das Finale grundlos von zwei auf drei Folgen gestreckt zu haben.

Der Cast der 13. Folge der Serie ist ohne Frage einmal mehr beeindruckend. Den meisten Text hat Nana Spier als Faith zu bewältigen. Doch auch zum Stammcast gehörige Sprecher wie Dorette Hugo, David Nathan, Helmut Krauss und Torsten Michaelis sind dabei. In den diversen Nebenrollen finden sich unter anderem Lutz Mackensy, Klaus-Dieter Klebsch, Martin Kessler oder Roswitha Benda wieder. Und wie der im Inlay abgedruckten Sprecherliste zu entnehmen ist, werden auch in Folge 14 noch ein paar bekannte Stimmen das Spielfeld betreten.

Bei den eingesetzten Effekten gibt es nichts auszusetzen. In den Kampfszenen hat man viel Gelegenheit zu zeigen, was diesbezüglich möglich ist. Die Musikuntermalung zeigt sich eher unauffällig, was allerdings nicht wirklich als Schwachpunkt angesehen werden kann, sondern eher ein Zeichen dafür ist, dass sie sich prima ins Gesamtbild fügt.

Fazit: Der zweite Teil des Finales hat auf jeden Fall seine spannenden Momente, insgesamt bin ich aber noch nicht völlig begeistert, was vielleicht auch daran liegt, dass ich mir etwas mehr an geheimnisvoller Atmosphäre und damit einhergehender Spannung erhofft hätte, welche splatterige Kampfszenen imho weniger zu aufzubieten vermögen, selbst wenn diese handwerklich gut gemacht sind. Der Unterhaltungswert ist letztlich aber auf jeden Fall gegeben und der Cliffhanger am Ende lässt einen sicherlich sofort weiterhören.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Nana Spier Faith Miles
Dorette Hugo Shania Francis
Boris Tessmann Vin Masters
David Nathan Raven
Thomas Nero Wolff Christopher Lane
Udo Schenk Hunter
Helmut Krauss Direktor Arowic
Klaus Sonnenschein Wanja Antonowic
Tobias Meister Arnulf Wilberg
Kim Hasper Baltram Wilberg
Torsten Michaelis Alex Christ
Martin Kessler Nathan Pierce
Barbara Stoll Erzählerin
Roswitha Benda Stella Wuzunidu
Thomas Danneberg Brandolf Welf
Thilo Schmitz Sakis Rimas
Lutz Mackensy Elias Christopoulos
Klaus-Dieter Klebsch Tim Kosiminos
Wolfgang Strauss Alexis Pardamidis
Dagmar Dreke Magdalene
Thomas Birker Soldat
Joschi Hajek Soldat


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle