Titel-Details

» Der Fluch » 002) Treibjagd in den Abgrund

Cover - Treibjagd in den Abgrund

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Eine halbe Stadt begeht kollektiven Selbstmord, während die andere Hälfte der Einwohner spurlos verschwindet. Noch in derselben Nacht stellt der amerikanische Katastrophenschutz ganz Vancouver Island unter Quarantäne. Die Lösung scheint in Glen Sniders großem Bestseller "das Dämonenportal" zu liegen, doch sind der Autor, Sheriff Kate O'Conner und der undurchsichtige Mr. Smith immer noch in Gefangenschaft. Können sie das Geheimnis lüften und entkommen, bevor Port Hardy vernichtet und die Wahrheit für immer vertuscht werden wird? Die Treibjagd in den Abgrund hat begonnen!
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783862120116

» VÖ: 2011-12-30
» eine Produktion von innovative fictionWebseite des Labels

Jetzt legal hören auf Youtube

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Der Fluch (002) Treibjagd in den AbgrundLange hat es gedauert, bis endlich der zweite Teil der Mystery-Reihe „Der Fluch“ erschienen ist. Ein solch langer Abstand zwischen den einzelnen Folgen ist insbesondere bei aufeinander aufbauenden Folgen nicht wirklich glücklich.
Zwar gibt es zu Beginn des Hörspiels einen kurzen Zusammenschnitt der bisherigen Ereignisse, der aber allein nicht bei allen ausreichen dürfte, wieder sämtliche Details ins Gedächtnis zu rufen. So empfiehlt es sich auch die erste Folge nochmals zu hören und dann gleich mit der zweiten Folge fortzufahren.

Nach Aussagen von Produzent Falk T. Puschmann sollten mit dieser Episode die Ereignisse aus dem ersten Teil abgeschlossen werden, allerdings die Option bestehen, mit vier weiteren Folgen weiter zu machen.
Und das gelingt im Großen und Ganzen auch. Die im ersten Teil aufgegriffenen Mysterien werden hier weitestgehend erklärt, auch wenn in Bezug auf den Protagonisten Glen Snider noch einige Aspekte offen bleiben. Aber das darf bei einer Mystery-Serie durchaus der Fall sein. Mit dem unbekannten Berichterstatter bringt man jedenfalls bereits eine neue Komponente ins Spiel, die bislang nicht sehr vertieft behandelt wurde und aktuell eher Fragen aufwirft.

Wer meine Besprechungen regelmäßig verfolgt, der weiß, dass ich ein großer Fan solcher Mystery-Geschichten bin. Während der erste Teil sich noch recht langsam steigerte, bewegt man sich diesmal von Beginn an in recht hohen Ebenen. Und das zudem auch mit recht offenem Visier – heißt man bekommt Einblick in die Vorgänge gleich mehrerer Teilgruppen. Das nimmt dem ganzen aber auch einiges der geheimnisvollen Grunstimmung des ersten Teils. Was aber insofern zu verschmerzen ist, als dass die Erzählung weiterhin spannend bleibt und sehr temporeich erzählt wird.

Der Einsatz der Stilmittel ist interessant und vielfältig. Gerade die Arbeit mit den kurz angeschnittenen Szenenfetzen, die man nicht immer sofort zuordnen kann, fordert den Hörer. Sehr gelungen ist meines Erachtens beispielsweise aber auch der Zusammenschnitt aus unterschiedlichen Nachrichtensendungen.

Insgesamt wirkt das ganze inhaltlich wie eine Mischung aus Akte X und Gabriel Burns – ohne dabei aber lediglich eine plumpe Kopie zu sein. Die Mischung aus Science-Fiction, Mystery und Horror ist insgesamt gut geglückt.

Das Musikarrangement von Dennis Schuster weiß sehr zu gefallen. Eine sehr geheimnisvolle und mysteriöse Aura umgibt das gesamte Hörspiel.

Beim Sprechercast kann sich Bert Stevens zusammen mit Martin Sabel weiterhin an die Spitze setzen. Beide interpretieren ihre Rollen hier am markantesten. Vor allem die Figur des mürrischen Schriftstellers macht wirklich Laune.
Allerdings gibt es auch ein paar Details, die nicht ganz überzeugend ausfallen. Sei es z.B. der Sprecher mit dem russischen Akzent oder manche Verzweiflungsschreie, die sich nicht ganz echt anhören. Aber das sind im großen Gesamtbild eher Kleinigkeiten.

Fazit: mit Ende dieser 2. Folge ist die im ersten Teil begonnene Rahmengeschichte auf jeden Fall erzählt. Dass nicht alle Details bis ins letzte aufgearbeitet werden, ist durchaus etwas mit dem man sich arrangieren kann und auch bei anderen Filmen oder Serien Gang und Gebe ist. Eine Fortsetzung wäre aber angesichts der überzeugenden Hörspielqualität aber auf jeden Fall wünschenswert.

Note 2+


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Bert Stevens Glen Snider
Sabrina Heuer Sheriff Kate O'Conner
Martin Sabel Operative Commander Elwood Harris
Tobias Diakow Mr. Smith
René Wagner Bürgermeister Bob Ramsy
Carsten Wilhelm Depauty Phil Carter
Horst Kurth Lt. Jonathan Jeffreys
Falk T. Puschmann Bellerophon
Dirk Hardegen Inspektor Godfried Foulwer
Kirsten Schuhmann Lt. Sandra Thomas
Oda Plein Mathilda Hopkins
Christian Hanke Profossor Sergej Polokow
Simona Pahl Alyssa Snider
Lars Havemann Dr. Ed Silverman
Dennis Schuster Charly Joe
Bettina Zech Connie Lieberman
Karen Schulz-Vobach Depauty Director Dana Petry
Andreas Krösing Private John Dean
Markus Holler Private Markus Holler
Helmut Krauss Julius Kane
Falk T. Puschmann Junger Glen
Mark Kaczkowski Corporal Marc Kaczkowsky
David Meiländer Dick Morgan
Timo Landsiedel Jupe Jones
Judith Neichl Jacky Chamberlain
Karsten Schäfer Bob Shaw
Thomas Dräger Peter Andrews
Kai Taschner Namenloser
Dennis Pauler Lt. Dennis Pauler
Sara Kelly Husain Cameron Mitchell
Dennis Schuster Major Schuster
Marc Fehse Phil Schwarz


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe