Titel-Details

» Die drei ??? » 050) und der verschwundene Filmstar
Cover - und der verschwundene Filmstar

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

7 / 15

» Ein Filmstar verschwindet - Diller Rourke, Hauptdarsteller im Horrorstreifen Atemlos II, erscheint nicht zu den Dreharbeiten auf dem Friedhof. Die Zentrale der drei ??? wird überfallen und verwüstet. Trotzdem heften sie sich an die Fersen von Erfolgsproduzent Marty Morningbaum, seinem Regisseur und dem mysteriösen Kristallkugel-Guru mit dem dritten Auge. Eine knallharte Betrugsgeschichte, live aus dem glitzernden Show-Geschäft.
» Regie: Heikedine Körting
» Musik: Tonstudio Europa, Jan Friedrich Conrad
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Jetzt hören auf Napster

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? (050) und der verschwundene FilmstarPeter überbringt für seinen Vater bei einem Filmdreh einige von dessen Spezialanfertigungen im Trickbereich und stolpert dabei mitten in einen neuen Fall. Am Set für "Atemberaubend 2" ist der Hauptdarsteller an diesem Tag längst überfällig. In der Wohnung von Diller Rourke, der in der Szene als Thriller Diller bezeichnet wird, findet sich keine Spur. Was ist geschehen? Peter, der schnell mit dem Produzenten des Films ins Gespräch kommt, beschließt auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Denn irgendetwas ist hier faul. Und tatsächlich. Kurz darauf meldet sich ein Unbekannter mit einem Erpresserschreiben. Erst gegen ein hohes Lösegeld soll der bekannte Filmstar wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

Ohne Frage ist dies eines der schrägsten ???-Abenteuer überhaupt. Allerdings nicht mal so sehr der Handlung wegen, sondern des ganzen Rahmens, in dem sich das abspielt. Überzeichnete Charaktere wohin man blickt, ein extrem trashiges Filmprojekt und nicht zuletzt eine bisweilen wild anmutende Mischung von eher als Beiwerk dienenden Elementen. Vielleicht gerade deswegen, aber auch weil der Fall an sich recht stimmig ist, macht dieser Hörspielfall erstaunlich viel Spaß. An einige Szenen - und seien es allein schon Marbe Ackbourne-Smiths Auftritte - wird man sich sicherlich länger erinnern. Hollywood-Thematiken passen ohnehin gut zum Umfeld der drei ??? und das entsprechende Flair hat man nett eingefangen.
"Der Film ist Schrott und der Regisseur übergeknallt". Diese Feststellung des ersten Detektivs lässt sich damit erfreulicherweise nicht auf das Hörspiel übertragen, denn obgleich dieses schon schräg daherkommt, bereitet es dennoch viel Hörvergnügen. Der Stil der Klassiker ist ohne jeden Zweifel ein anderer, aber damit darf man dieses Hörspiel weniger vergleichen.

Üppigst erscheint die Sprecherliste zwar nicht gerade, die Dichte an prägnanten Darbietungen ist dafür umso erstaunlicher. Auf Rolf Rathjen als Marble Ackbourne-Smith hatte ich ja bereits hingewiesen. Die erste Begegnung dürfte bei einigen zurecht für stirnrunzeln sorgen, bei der Schrägheit mit welcher dieser Charakter angelegt wurde allerdings kein Wunder. Weil man sich im gleichen Moment aber auch die Frage stellt, was er denn möglicherweise mit dem ganzen Fall zu schaffen hat, verfehlen seine in gewissem Abstand wiederkehrenden Auftritte ihre Wirkung nicht. Rolf Becker gibt in der Rolle des fast schon fanatischen Regisseurs ein ähnlich interessantes Bild ab. Der einzige, der in diesem wildgewordenen Wespennest noch halbswegs normal erscheint ist der Produzent Marty Morningbaum (Helmut Ahner), aber sogar dessen strahlend weiße Weste ist nicht ganz echt.
Und mitten drin die drei ???, diesmal zu Anfang insbesondere Jens Wawrczeck, der mal einen Alleingang allererster Güte vorlegt. Als Helfer steht ihnen zudem noch Günter König in der Rolle von Mr. Andrews zur Seite.

Bei der Aussprache des Namens Diller Rourke hat die Regie aber wohl keine ganz einheitlichen Variante gefunden, was allerdings nur marginal bei der Gesamtwertung ins Gewicht fällt.

Die Stimmung ist überraschenderweise äußerst düster ausgefallen. Stört aber überhaupt nicht, im Gegenteil. Ein stimmiges Bild bei der technischen Seite, da gibt es nichts dran auszusetzen.< br />
Fazit: Die typischste ???-Folge ist das nicht gerade. Dieses Abenteuer aus dem umfassenden Fundus der bekannten Jugendserie trifft vielleicht nicht unbedingt jedermanns Geschmack ins Mark, ich für meinen Teil fühle ich mich jedes mal, wenn ich dieses Hörspiel höre, prima unterhalten. Und das ist die Hauptsache.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Peter Pasetti Erzähler
Oliver Rohrbeck Justus Jonas
Jens Wawrczeck Peter Shaw
Andreas Fröhlich Bob Andrews
Rolf Becker Jon Travis
Helmut Ahner Marty Morningbaum
Michael Quiatkowsky Diller Rourke
Wolf Rathjen Marble Ackbourne-Smith
Hanni Vanhaiden Margo
Fred Maire Kevin
Günter König Mr. Andrews


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe