Titel-Details

» Offenbarung 23 » 039) Insomnia
Cover - Insomnia

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» erscheint exklusiv im Vertrieb von pop.de

Der Äther ist voll elektrischer Felder, die unseren Körper durchdringen. Unsere Organe, unser Blut und unser Gehirn sind dieser Strahlung tagtäglich ausgesetzt. Viele Menschen haben damit keine Probleme, einige leiden jedoch unter furchtbaren Nebenwirkungen. Doch was würde geschehen, wenn wir auf einmal alle nicht mehr schlafen könnten? Würde unsere Gesellschaft nicht zusammenbrechen wie ein Kartenhaus? Wer nicht träumen kann, stirbt innerlich!
» Produktion: LPL
» Regie: Lars Peter Lueg
» Musik: Andy Matern
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783785743140

» VÖ: 2010-05-14
» eine Produktion von pop.deWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Offenbarung 23 (039) InsomniaSchlaflos in Berlin.

Als Wolfgang Heinemann unbedarft eine alte Aparatur anlaufen lässt, steht Berlin Kopf. Keinem gelingt es mehr ein Auge zuzumachen und sich dem erholsamen Schlaf hinzugeben. Übermüdung sind nur die ersten Erscheinungen, Wahnvorstellungen und Aggressionen lassen nicht lange auf sich warten. Auch 3B sind betroffen und können sich das ganze anfangs überhaupt nicht erklären. Doch dann stoßen sie auf einen entscheidenden Hinweis...

Manchmal kommt man sich schon wie in einer endlosen Deja-Vu-Schleife gefangen vor, wenn man eine neue Folge der Serie einlegt. Seien es bestimmte Beschreibungsphrasen, die Helmut Krauss zum xten Male von sich geben muss, oder auch ganze Szenen, wie das Gespräch zwischen Nadja und Heinemann.
Zugegeben, man hat dies in vorherigen Folgen schon mal schlimmer erlebt.

Die Bedrohung durch Nadja auf Operation 13 spitzt sich immer mehr zu, doch dieser Aspekt begleitet diese Episode mehr im Hintergrund. Eine Rahmenhandlung, die nicht unbedingt sonderlich ergiebig oder gar spannend ist.
Da fällt die diesmal aufgegriffene Verschwörungsthematik schon deutlich interessanter aus. Zwar wird das ganze eher unrealistisch dargestellt und fällt damit eindeutig in die fiktive Ecke - es ist eben keine Theorie, die so ohne weiteres wahr sein könnte. Nichtdestotrotz steckt in diesem Szenario vor allem hinsichtlich seiner Auswirkungen viel faszinierendes.

Dies wird auch von den Schauspielern prima rübergebracht. Hier dürfen auch die drei Hauptakteure David Nathan, Dietmar Wunder und Marie Bierstedt mal wieder etwas stärker aus ihren Rollen ausbrechen und Extremsituationen darstellen. Und das gelingt allen Beteiligten auch ziemlich gut. Hat man es ja nicht nur mit Profis in den Haupt- sondern auch in sämtlichen Nebenrollen zu tun.
Für manchen etwas platt anmutenden Dialog (vor allem auf seiten der Gegenspieler von 3B) können diese ja nun wirklich nichts.

An der Qualität der Untermalung hatte sich auch nach dem Neustart nichts verändert. Hier wird wie eh und je das bekannte Programm geboten, wie man es von der Serie kennt und das in meinen Ohren auch völlig zu überzeugen weiß.

Fazit: Obgleich noch immer einiges an Kritikpunkten bleibt, ist das hier vorgestellte Szenario (auch wenn nur fiktiv) doch mit einem ausreichenden Maß an Faszinationsmagnetismus ausgestattet, dass es die eher magere Spannungskurve und den bisweilen verqueren Handlungsablauf zumindest ansatzweise auszugleichen vermag.

Note 3+


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe