Titel-Details

» Offenbarung 23 » 041) Der Kronzeuge
Cover - Der Kronzeuge

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» erscheint exklusiv im Vertrieb von pop.de

Was ist das Rätsel von Geheimbünden und Bruderschaften? Wieso existieren diese diskreten Organisationen seit Jahrhunderten? Was ist der Gewinn, den ein jedes Mitglied geboten bekommt? Die Antwort ist simpel und dennoch genial. Aber hat nicht alles im Leben auch seinen Preis?! Und was geschieht, wenn man sich von seinen Brüdern abwendet und zum Verräter wird? Wer redet, verrät seine Komplizen, wer schweigt verrät sich selbst. Wir müssen selbst entscheiden!
» Produktion: LPL
» Regie: Lars Peter Lueg
» Musik: Andy Matern
» Buch/Script: Devon Richter, Nikola Frey
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783785743164

» VÖ: 2010-05-14
» eine Produktion von pop.deWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Offenbarung 23 (041) Der KronzeugeDas war es also dann. Mit dieser Hörspielfolge endet das so belebte Kapitel um die Offenbarung 23.
Natürlich gibt es hier keinen Rückbezug mehr zu den Ereignissen der ersten 29 Episoden der Gaspard-Ära. Stattdessen wird die mit Folge 30 aufgegriffene Rahmenhandlung zu einem Abschluss gebracht. Beziehungsweise: wird sie das wirklich?

Ich kenne genügend Serien, die mit einem offenen Ende und mit vielen verbleibenden Fragen geendet sind. Auch in diesem Fall darf man sich hier nicht wirklich auf ein Happy-End einstellen, sondern umgekehrt auf einen Cliffhanger vom allerfeinsten. Dergestalt, dass es eben nun allein der Phantasie der Hörerschaft überlassen ist, wie der große Fall von der Klippe letztlich genau aussehen wird.
Zuvor aber scheint sich in der Tat alles auf ein Ende zuzubewegen. Wir erfahren, wer Tom Baumann wirklich ist und was ihn für die goldene Horde so interessant hat werden lassen. Dies war ja immerhin das Hauptmotiv, das die gesamten letzten Folgen hinweg den Antrieb für die Aktionen von 3B geliefert hat. Insofern wird man als Hörer trotz des Cliffhangers am Ende keineswegs völlig im Regen stehen gelassen. Die Situation ist nun doch eine andere als wenn man die Serie schon vier Episoden früher abgebrochen hätte.
Letztlich hätte alles andere als ein offenes Ende in meinen Augen auch gar nicht wirklich zur Serie gepasst. Ich gestehe, dass ich dieses auf jeden Fall reizvoller empfinde als ein potentielles Happy End.
Die Meinungen und Erwartungen mögen hier gewiss auseinanderlaufen, man kann aber keineswegs bestreiten, dass die Serie in zumindest einer Hinsicht völlig offen endet, wenn sie auch zuvor viele bedeutsame Fragen klärt.

Mindestens genauso entscheidend wie das dargebotene Ende ist der Weg dorthin. Auch diesmal hat man sich vornehmlich auf die Rahmenhandlung konzentriert und den sonst stets präsenten Bogen hin zu Theorien mit Bezug zur realen Welt fast komplett ausgeklammert.
Inhaltlich spielt dieses Hörspiel auf dem Niveau der letzten auch. Da hat man einerseits durchaus interessante und teils sogar spannende Entwicklungen, aber eben auch Elemente, die man nur schwer ernst nehmen kann, wie den Aufbau der neuen weltumspannenden Organisation, die alle möglichen anderen Geheimbünde unter sich vereinigt. Wer sich also auf die eher plumpen Strukturen, die hinter der Geschichte stecken, einlassen kann, der mag möglicherweise recht ordentlich unterhalten werden. Wer aber einen durchdachten und zum Nachdenken anregenden Verschwörungsthriller sucht, ist hier definitiv an der falschen Adresse.

Auch zum letzten Glockenschlag hat man nochmals das bewährt gute Programm in Sachen akkustischer Inszenierung aufgefahren. Das entsprechende handwerkliche Know-How hat LPL schon seit dem ersten Tag der Reihe unter Beweis gestellt.
Dazu gehört auch das Aufgebot an hochkarätigen Sprechern - selbst wenn es in jeder Folge mehr oder weniger immer dieselben sind - was aber vornehmlich eine Schwäche der Drehbuchvorlagen ist.

Fazit: Ob es tatsächlich das Ende ist/war, welches man seitens LPL im Sinn hatte, oder ob man mehr oder durch Lübbe gezwungen war, an dieser Stelle abzubrechen: man weiß es nicht. Spielt aber letztlich auch keine Rolle mehr. Für alle, die den großen Showdown noch mit Interesse verfolgt haben, werden einige Antworten geboten, um am Ende schließlich in einer ganz ähnlichen Situation zu münden, wie wir sie ganz zu Beginn des Neustarts schon einmal hatten.

Note 3


3


3 von 3 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe