Titel-Details

» John Sinclair » 063) Tokatas Todesspur

Cover - Tokatas Todesspur

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Man nannte sie die Insel des Schweigens. Einsam lag sie vor der japanischen Küste. Neben einer Mülldeponie befand sich noch ein Hochsicherheitsgefängnis auf dem Eiland. Viele der Insassen starben in den kahlen Betonbauten, die meisten von ihnen auf gewaltsame Art. Die Öffentlichkeit wusste, dass das Leben dort die Hölle auf Erden sein musste. Was aber niemand ahnte war: Dass die Hölle dort erst noch entfesselt werden sollte.
» Buch/Script: Jason Dark
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783785743836

» VÖ: 2011-01-14
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Jetzt hören auf Napster

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

John Sinclair (063) Tokatas TodesspurEine Insel vor der Küste Japans. Die älteren Einwohner Japans nennen sie auch die „Insel des Schweigens“. Eine meteorologische Anomalie umgibt die Insel, so dass dort das gesamte Jahr über Unwetter und Stürme toben. Ein eigentlich menschenfeindlicher Ort, der jedoch im Zuge der zunehmenden Industrialisierung und Platzmangels von der Bevölkerung erschlossen wird. Nachdem die Menschen dort aber immer gewalttätiger werden und die Insel wegen des schlechten Wetters permanent von der Hauptinsel abgeschlossen ist, ziehen sich die Leute wieder von dort zurück. Was bleibt ist zum einen ein Gefängnis für Schwerverbrecher und eine Giftmülldeponie...

Genau auf die Vorgänge in und rund um dieses Gefängnis konzentriert sich die vorliegende Hörspielfolge. Während Aufseher und Verbrecher ihre ganz eigenen Pläne schmieden, macht sich auch das Böse auf dem Weg zur Insel. Genauer gesagt zwei Samurai: der Goldene und Tokata. Denn sie hoffen, dort eine neue Waffe in Besitz nehmen zu können. Das natürlich will der Sohn des Lichts um jeden Preis vermeiden, als er vom Aufenthaltsort dieser erfährt.

Der Fokus liegt glasklar auf der Insel, während die gleichzeitige Anreise des Sohn des Lichts nur eine Randbedeutung zukommt. Immer wieder springt zwischen beiden Schauplätzen hin und her. Ein Umstand welcher der Entfaltung der Atmosphäre nicht unbedingt zuträglich ist. Zwar sind wir auf die Informationen, die John Sinclair anfangs erhält, angewiesen, die Anreise in einer M16 ist dann allerdings an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Etwas, auf das man innerhalb des Hörspiels ganz getrost hätte verzichten können. Besser wäre es gewesen, die ohnehin ziemlich uninteressante Anreise Sinclairs komplett wegzulassen und sich so ganz den Geschehnissen auf der Insel widmen zu können. Wirklich ergiebig sind die zwar auch nicht – aus dem Szenario hätte man viel, viel mehr machen können. Aber nachdem die Vorlage eben doch nur ein wöchentlich erscheinender Heftchenroman ist, darf man eben kaum hohe Ansprüche an ausgefeilte Charaktere, Handlungstiefen und ähnliches stellen.
So fliegt die Handlung reichlich uninspiriert an einem vorüber, bis schließlich irgendwann die eigentlichen Hauptgegner auf der Insel eintreffen und sich ordentlich was auf die Rübe geben. Grusel ist dabei Fehlanzeige. So etwas erreicht man auch mit verzerrten Stimmen allein nicht.

So dünn sich das Hörspiel aus inhaltlicher Sicht ausnimmt, so kann man sich doch auf die akustische Inszenierung verlassen. Viel Gelegenheit Boden wieder gut zu machen, bekommt man hier zwar auch nicht, aber immerhin sorgt man so dafür, dass sich das Hörspiel angenehm hören lässt.

Fazit: Inhaltlich ein sehr schwaches Kapitel innerhalb der Serie. Da vermag auch die an und für sich gute akustische Aufbereitung kaum was zu reißen.

Note 4


2


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Joachim Kerzel Erzähler
Frank Glaubrecht John Sinclair
Martin May Suko
Karsten Gausche Tokata
Raimund Krone Ozaku
Rainer Fritzsche Ishimo Tagashi
Oliver Stritzel Hayati Komosana
Martin Kessler Nezu Miko
Alexander Doering Aramaki
Tobias Kluckert Samurai
Matthias Haase Ishiro Mitzu
Nico Sablik Jubei
Thomas Nero Wolff Oshima
Friedrich Georg Beckhaus Oleg
Peter Flechtner Hitoschi Saito
Philipp Schepmann Togusa
Fred Bogner Ansage
Jan Spitzer ...
Sebastian Rüger ...
Liane Rudolph ...
Marion von Stengel ...


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension8,9 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe