Titel-Details

» Hui Buh - neue Welt » 003) Das mysteriöse Geisterbuch
Cover - Das mysteriöse Geisterbuch

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

12 / 15

» Hui Buh und Tommy machen beim unfreiwilligen Aufräumen eine gespenstische Entdeckung. Sie finden ein uraltes Buch, das sie vom ersten Augenblick an fasziniert. Warum ist es in einer geheimen Kammer verborgen? Und warum leuchtet es? Mit dem Öffnen des Buches setzen sie einen unheimlichen Schatten frei, der auf Schloss Burgeck sein Unwesen treibt. Hui Buh,Tommy und Sophie stürzen in ein atemberaubendes Abenteuer, in dessen Verlauf alle Schlossbewohner in Gefahr geraten.
» Produktion: STIL
» Regie: Simon Bertling, Christian Hagitte
» Musik: Simon Bertling, Christian Hagitte
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2008-02-29
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hui Buh - neue Welt (003) Das mysteriöse GeisterbuchNach dem überzeugendem Auftakt mit zwei Hörspielfolgen legt man recht schnell das dritte verspukte Abenteuer nach.

Des nachts richten Hui Buh und Tommy so allerlei Chaos an, dank viel Glück ohne große Schäden. König Julius der 111. verdonnert die beiden am nächsten Tag zum Aufräumen und nimmt Hui Buh seinen Schlüsselbund ab. So sehr sich Hui Buh auch weigert die Putzfrau zu spielen, so zeigt sich Julius doch unnachgiebig. Als das königliche Ehepaar an diesem Tag das Schloss verlässt, geraten Hui Buh und Tommy zusammen mit Sophie, die überraschend aufgetaucht ist, kurzerhand in ein neues Abenteuer. Sie stoßen auf eine verborgene Kammer und ein mysteriöses Geisterbuch, mit welchem Hui Buh kurzerhand einen Putzteufel herbeizaubert, nicht ahnend, dass dies ihre Probleme nur noch vergrößern soll. Doch ist dies nicht das einzige und größte...

Kunterbuntes Chaos auf Schloss Burgeck, wie es nur Hui Buh zustande bringen kann. Dabei erweist sie die dritte Episode als äußerst abwechslungsreich mit einigen amüsanten Situationen. Die Spieldauer liegt diesmal bei etwas über 60 Minuten und das ist eigentlich voll ausreichend, da es keine Probleme gibt die Handlung in dieser Zeit zu erzählen ohne gehetzt zu wirken und zum anderen gar nicht groß Langeweile aufkommen kann.
Am reizvollsten erweisen sich die Szenen, in denen alle Erwachsenen durch geisterhaften Einfluss plötzlich an massivem Gedächtnisschwund leiden, aber auch der Putzteufel ist für die jüngere Hörerschaft schön in Szene gesetzt worden.
Wer die Serie als Neustart betrachtet, der dürfte an dieser Inszenierung ohne Frage seine Freude haben, denn STIL leisten einmal mehr vorzügliche Arbeit, aber auch die Vorlagen liefern viele interessante Ideen, die hin und wieder Anleihen an die Originale aufkommen, das ganze aber eben nicht nur zu einer lieb- und leblosen Kopie verkommen lassen.

Man hat fast ein wenig das Gefühl, als ob der Sprechercast mit jeder Folge ein bißchen mehr gewinnt, was sich sicherlich auch durch den Gewöhnungseffekt erklären lässt. Stefan Krause als Hui Buh darf diesmal so richtig Gas geben und seine Interpretation dieser Rolle gefällt mir sehr gut. Zumal seine Stimme dieses etwas Schräge/Besondere ohnehin schon von Haus aus mitbringt.
Der Nachwuchs in Form von Maximilan Artajo und Marie-Luise Schramm präsentiert sich ebenfalls exzellent.
Aber auch die Erwachsenen sind diesmal ob einiger höchst krotesker Situationen ordentlich gefragt und hier sticht insbesondere Christoph Maria Herbst als König Julius der 111. hervor - eine Traumbesetzung.

Musik und Effekte kommen im typischen STIL-Niveau daher. Das bedeutet exklusive Klänge eigens für die Serie komponiert, was sich dann natürlich entsprechend professionell anhört. Ganz auf dem Stand der aktuellen Möglichkeiten zeigt man sich bei den Effekten. Ich möchte behaupten, dass man mit STIL die perfekte Schmiede für die Umsetzung dieser Serie gefunden hat.

Fazit: zwar heißt es nun erstmal bis Herbst warten, bis Nachschub bereit steht, doch in der Zwischenzeit werden die ersten drei Folgen sicherlich öfters mal in meinem CD-Player rotieren. "Das mysteriöse Geisterbuch" bietet wieder viel Abwechslung, viel Spaß und eine tolle Umsetzung.

Note 1-


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Andreas Fröhlich Erzähler
Stefan Krause Hui Buh
Christoph Maria Herbst König Julius der 111.
Ulrike Stürzbecher Königin Konstanzia
Maximilian Artajo Tommy
Marie-Luise Schramm Sophie
Jürgen Thormann Kastellan
Simon Jäger Putzteufel
Daniela Hoffmann Roswitha Rosenbach


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (1)
Dino schrieb am 18.02.2009 18:29:00 Uhr
Bewertung: 12 / 15

Super Hörspiel. Die Idee ist die ausgefallenste in der neuen Serie bisher. Spannend gemacht sind die Szenen im Spukzimmer, und der kleine Putzteufel ist super besetzt und bringt einen zum Lachen. Der Intro ist etwas gewöhnungsbedürftig, obwohl die Titelmelodie sehr schön, ist das Gespuke dazu sehr klitscheehaft.
Das Cover ist unheimlich schön gestaltet, Christian Bumba hat wieder tolle Arbeit geleistet.
Durchschnittliche Userwertung: 12 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.re-flexion-kult.deDirektlink zur Rezension7 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle