Titel-Details

» Knickerbockerbande » 012) Hinter der verbotenen Tür
Cover - Hinter der verbotenen Tür

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Die Knickerbockerbande erhält den Hilferuf einer Freundin aus Schweden. Im Ferienlager soll es nicht mit rechten Dingen zugehen. Die Ermittlungen der Detektive führen zu einer verschlossenen Tür in der Jugendherberge. Hinter ihr verbirgt sich ein düsteres Geheimnis.
» Regie: Hans-Joachim Herwald
» Musik: Freddy Gigele
» Buch/Script: Thomas Brezina, Thomas Kröger
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783833726095

» VÖ: 2010-06-24
» eine Produktion von JumboWebseite des Labels



» Weitere Informationen:

Tracklisting:
01. Knickerbocker-Song
02. Der seltsame Kapitän
03. Ankunft auf Saltkan
04. Nächtliche Verfolgung
05. Was ist mit Dagmar los
06. Ungalubliche Entdeckungen
07. Dagmars Geschichte
08. Auf den Klippen
09. Die verbotene Tür geht auf
10. Knickerbocker-Song (Reprise)

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Knickerbockerbande (012) Hinter der verbotenen TürEin mysteriöser Hilferuf von Dagmar erreicht Lilo per Telefon. Die Klassenkameradin verbringt ihre Ferien derzeit auf einer Insel in Schweden. Die Knickerbocker machen sich umgehend auf den Weg. Doch bereits auf der Fahrt zur Insel mit dem Boot kommt es zu einer dramatischen Entwicklung, bei der die vier Kinder in akute Lebensgefahr geraten.

Ich habe es ja schon öfters erwähnt, doch gerade auf diese Folge trifft es wieder einmal perfekt zu: Im Vergleich zu "Die drei ???" und "TKKG" geht es bei den Abenteuern der Knickerbockerbande gerne mal eine ganze Spur heftiger, dadurch teils auch mal etwas überzogener, aber eben sehr spannend und bedrohlich zur Sache. Gleich mehrere Mordanschläge müssen die Nachwuchsdetektive hier überstehen und das sorgt natürlich für einiges an Dramatik in Extremsituationen.
Wie eigentlich bei allen damals erschienenen Hörspielen der Serie fällt die Bearbeitung sehr kurzweilig und abwechslungsreich aus. Autor Thomas Brezina hat diese Geschichte vollgepackt mit allerlei verschiedenen Elementen, aus denen andere Schreiber vielleicht gar zwei-drei eigenständige Geschichten gemacht hätten.
Man kann der Story durchaus manch Vorwürfe in Bezug auf Glaubwürdigkeit und Realitätsgehalt machen, doch ist das Ergebnis andererseits so packend, dass man darüber sogar einmal hinwegsehen kann. Immerhin sind beispielsweise auch die drei ??? nie völlig von einem "echten Monster" verschont geblieben.

Die Musik fällt wie gewohnt aus. Heißt im Klartext: von Folge zu Folge gibt es eigentlich nur sehr geringfügige Variationen. Dies sorgt natürlich für einen sehr hohen Wiedererkennungswert. Wenn diese Melodien zu hören sind, ist sofort klar, dass man sich hier inmitten eines Abenteuers mit den Knickerbockern befindet.
Es ist natürlich schon ein wenig überraschend, dass die Stücke so universell einsetzbar sind, dass sie atmosphärisch in die jeweiligen Abenteuer passen. Dies spricht dann auch für die zielgerichtete Auswahl für einzelne Szenen seitens der Produzenten.
Die akkustische Abmischung überzeugt. Geräusche und Effekte werden glaubwürdig eingesetzt.

Über die vier Sprecher der Knickerbocker braucht man eigentlich nicht viele weitere Worte verlieren, als dass sie ihre Rollen absolut glaubwürdig rüberbringen. In den weiteren Rollen vernimmt man ebenso markante Stimmen, so dass die Zuordnung keine Probleme bereitet.

Fazit: An der akkustischen Umsetzung dieses Abenteuers gibt es einmal mehr nicht das geringste auszusetzen. Skriptbearbeitung, Regie, Sprecherleistungen und Musikarrangements stimmen.
Die Story selbst ist sehr spannend aufgezogen, weist aber manche Macke in Sachen Glaubwürdigkeit auf. Nichtsdestotrotz möchte ich von einem sehr unterhaltsamen Fall sprechen. Sicher nicht der beste, aber weiß Gott nicht der schlechteste innerhalb dieser Reihe.

Note 2-


3


0 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle