Titel-Details

» Goldagengarden » 004) Teil 4
Cover - Teil 4

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Die Leiche des schwedischen Kunstsammlers Peer Johannesson wurde bisher nicht gefunden. Aber sein Testament. Es ist ein Rätsel in Gedichtform, das Chap Hillman, Tore Poulsen und Karl Geddis lösen müssen, um an ihr »Erbe« zu gelangen. Das Rätsel führt sie ebenso wie die Polizei an ein und denselben Ort: ein Haus ... weit draußen...
» Regie: Marco Göllner
» Buch/Script: Marco Göllner
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2010-10-22
» eine Produktion von ZaubermondWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Goldagengarden (004) Teil 4Goldagengarden Teil 4
Laufzeit: 43 Minuten

Die Rätseljagd geht weiter. Und das auf allen Seiten, wobei die bekannten Perspektiven beibehalten werden.

Es scheint, dass alles so angelegt ist, damit der Fokus voll auf die Dialoge gerichtet ist. Kein Erzähler, auch kein Ich-Erzähler, kein Einblick in die Gedankenwelt der Charaktere, nur das akkustisch wahrnehmbare, also vor allem die Dialoge und Geräusche.
Dem beugt sich in gewisser Weise auch die Musik, indem sie nur zwischen den Szenenwechseln zum Einsatz kommt und dabei recht minimalistisch gestaltet wurde.

Mit dem starken Fokus auf den Dialogen, ist die Qualität jener absolut entscheidend. Und umso entspannter kann man sein, wenn man weiß, dass Marco Göllner die Drehbücher verfasst hat. Seinen ausgefeilten und pfiffigen, nicht selten schwarzhumorigen Dialogstil hat er bereits zuvor eindrucksvoll unter Beweis gestellt und tut das auch hier wieder.

Inhaltlich spitzt sich die Rätseljagd vor allem in der zweiten Hälfte immer mehr zu.
Und dort darf man erneut Udo Schenk als Bösewicht hören. Der Mann ist für diese Art Rollen einfach gemacht.
Neu dabei sind diesmal unter anderem Hasso Zorn und Marius Clarén in eher kleineren Auftritten. Die Hauptarbeit kommt den Erben (Marco Göllner, Gerlach Fiedler und Philipp Moog) und Ermittlungsbehörden (Gabriele Leidloff und Peter Schiff) zu.

Fazit:
Unterhaltungswert: hoch
Thrillfaktor: hoch
Cast: hochkarätig
Musik: solide
Inszenierung: gelungen

Note 2+


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle