Titel-Details

» Hörbuch » Conni » 000) Conni, Billi und die Mädchenbande
Cover - Conni, Billi und die Mädchenbande

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Freundschaft braucht manchmal Mut. Conni muss nämlich Billi helfen: Tanja aus der Parallelklasse benimmt sich einfach unmöglich. Sie tyrannisiert ihre Mitschüler – und plötzlich scheint es, als habe sie es besonders auf Billi abgesehen. Was kann Conni tun?<br />
Zum Glück gibt es ja noch Anna und Dina. Die Freundinnen können sich aufeinander verlassen. Und Phillip ist auch noch da. Der taucht offenbar immer dann auf, wenn Conni ihn am nötigsten braucht …!
» Buch/Script: Dagmar Hoßfeld
» Umfang (CDs): 2

» VÖ: 2010-06-10
» eine Produktion von UniversalWebseite des Labels



» Weitere Informationen:

<b>Detailinhalt (Spoiler)</b><br /> <i> Billi versteht die Welt nicht mehr. Dauernd wird sie von Tanja aus der Parallelklasse verhöhnt, bedroht und sogar tätlich angegriffen. Dabei hat sie ihr doch gar nichts getan! Am liebsten würde sie nicht mehr mit demselben Bus fahren und Tanja ganz aus dem Weg gehen. Doch das ist kaum möglich, denn Tanja hat sie offensichtlich auf dem Kieker - und im Schlepptau ihren „Zickenfanclub“, der die gemeinen Drangsalierereien mitmacht. Billi ist wie ohnmächtig. Und als sie erfährt, dass der Kunst- und Sportunterricht für einige Zeit mit Tanjas Klasse zusammengelegt wird, hat sie noch mehr Angst. Sie vertraut sich Conni an. Die ist der Meinung, sie und ihre Freunde müssten gemeinsam etwas unternehmen, um Billi zu beschützen. Dann häufen sich die Ereignisse: Billi wird im Sportunterricht geschubst und zieht sich eine Knieverletzung zu. Und nach beleidigenden Tafelschmierereien wird auch noch Billis schöne Tigerskulptur, die sie im Kunstunterreicht geformt hat, mutwillig zerstört. Jetzt reicht es endgültig - Conni erzählt dem Vertrauenslehrer Herrn Albers von den Übergriffen und dem Verdacht, dass Tanja dahintersteckt. Doch ohne Beweise kann auch er die Mobberin nicht stoppen. Als Billi im Klo eingesperrt wird und Schutzgeld bezahlen soll, hat Philipp einen Plan: Man muss Tanja und ihren Zickenfanclub auf frischer Tat ertappen! Wenn sie einen Schritt voraus sind, kann die Falle zuschnappen. Der Plan gelingt und Conni und ihre Freunde stellen Tanja bei der Geldübergabe. Nach dem Schulverweis der Übeltäterin kehrt wieder Ruhe ein und Billi geht gestärkt aus der Situation hervor. Alle sind sich einig: Freunde müssen einfach zusammenhalten! Philipp und Conni erfahren aber nicht nur Freundschaft und Vertrauen, sondern sogar ein erstes echtes Verliebtsein …</i>



Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hörbuch (000) Conni, Billi und die MädchenbandeBilly hat keine Ahnung, warum sie von Tanja so gehasst wird. Denn eigentlich hat sie ihr überhaupt nichts getan. Nachdem Billy nun auch noch beobachtet, wie Tanja zusammen mit ihren Freundinnen einen Fünftklässler auf dessen Nachhauseweg drangsalieren, greift sie beherzt ein und gerät dabei selbst in die Schusslinie der Gemeinheiten der Mädchengang. Nach diesem Vorfall soll Billy keine Ruhe mehr vor den heimtückischen Rache-Aktionen der Mädchengang haben. Zum Glück steht sie aber nicht allein da, sondern kann auf die Hilfe von Conny und den anderen Freunden zählen. Doch wie sollen sie die Schuld der Mädchengang an den Taten beweisen?

Das schöne an den Geschichten der Reihe "Conni" ist, dass es Erzählungen sind, die scheinbar direkt aus dem Leben gegriffen sind. Conni ist eine normale Schülerin wie du und ich, mit den ganz alltäglichen Problemchen, Sorgen, die so typisch für ihr Alter sind und die sie natürlich ebenso mit ihren Freunden teilt. Dass dies allein nicht ausreichend ist, um die Geschichten aus Connis Leben wirklich interessant zu gestalten, ist jedoch auch klar. Und so baut Autorin Dagmar Hoßfeld die Mädchengang in die Handlung mit ein. Eine Idee, die aber keineswegs abgehoben oder zu sehr aus der Luft gegriffen ist, sondern sich perfekt zum Rest fügt. Und zudem Themen - Mobbing, Schikane und auf der anderen Seite Courage - aufgreift, für die man nicht früh genug sensibilisieren kann.

Obgleich die Erzählung nicht gerade einen allzu stark ansteigenden Spannungsbogen aufweist, reichen die verschiedenen Entwicklungen und Wendungen völlig aus, um über die gesamte Spieldauer gut zu unterhalten. Vielleicht hätte man allenfalls gegen Ende ein wenig kürzen können, wenn das eigentliche Problem schon zu 99% aus der Welt geschafft ist und es hauptsächlich noch um Conny und Philipp geht.

Es liest erneut Ann-Cathrin Sudhoff, die bereits die vorherigen Hörbücher der Reihe vorgetragen hat. Und das macht sie wirklich sehr gut. Sehr lebendig verkörpert sie die oft dialogreichen Szenen genauso wie die Gedankenwelt Connis.

Man hat es hier mit einer inszenierten Lesung zu tun, was bedeutet, dass sowohl Musik und zudem immer mal wieder Effekte, wie Telefonklingeln oder der melodiöse Pausengong eingestreut werden. Eine schöne Sache, welche die Lesung zusätzlich auflockert.

Fazit: Schule, Lehrerschwärmereien, die erste große Liebe und natürlich das große Problem mit der Mädchengang - das sind die Themen aus denen sich dieses Conni-Abenteuer zusammensetzt. Und das reicht völlig aus, um über mehr als zwei Stunden gut zu unterhalten. Die realistischen Schilderungen lassen einen schnell in eine fremde, aber doch absolut vertraut wirkende Welt eintauchen, in der man sich schnell verfängt. Und da macht es sogar richtig Spaß, Conni zusammen mit Philipp zu etwas so alltäglichem wie ein SMV-Treffen zu begleiten.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Ann-Cathrin Sudhoff Erzählerin


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht verffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoerzentrale.deDirektlink zur Rezension11 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:



... und bei audible.de

Hörer-Meinungen

Point Whitmark - Rückkehr aus dem Totenland | Kommentar von hoerspiel3

Oliver Dörings phantastische Geschichten - Jori | Kommentar von hoerspiel3

Gruselserie - Yeti - Kreatur aus dem Himalaya | Kommentar von hoerspiel3

Gruselserie - Polterabend - Nacht des Entsetzens | Kommentar von hoerspiel3

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank


Neueste Aktivität

16.10.2019 - 15:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Black Mirror - Der dunkle Spiegel der Seele

12.10.2019 - 19:29: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei !!! - Popstar in Not

12.10.2019 - 12:27: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Die Nacht der Todesratte

08.10.2019 - 21:52: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Die Pforte zum Jenseits

05.10.2019 - 18:47: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Das Geschenk des Bösen

02.10.2019 - 10:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: John Sinclair - Im Nachtclub der Vampire

30.09.2019 - 10:38: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Die Tore der Welt

28.09.2019 - 14:07: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Stadt der Vampire

25.09.2019 - 01:23: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Jack the Ripper - Die Geschichte eines Mörders

22.09.2019 - 18:09: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Edgar Allan Poe - Die Grube und das Pendel