Titel-Details

» Heff der Chef » 005) Die Finanzkrise
Cover - Die Finanzkrise

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Die Firma ist toll. Das sagt zumindest Heff. Damit seine Angestellten das endlich auch kapieren, demonstriert er mit höchster Verzückung, wie kaufkräftig die Firma doch ist und bestellt das halbe Internet leer. Doch die Rechnung wird nie ohne den Betriebswirt gemacht. Und da Heff ganz offensichtlich keiner ist, rasselt er mit Lichtgeschwindigkeit in Richtung Konkurs. Völlig entrüstet darüber, dass seine Angestellten nicht ohne Lohn für ihn arbeiten wollen, schmeisst er einfach alle raus. Doch spätestens bei der Agentur für Arbeit trifft man sich wieder. Die einen, um Arbeit zu finden, der andere, um Arbeiter zu suchen. Bei so viel geistiger Umnachtung auf einem Haufen ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch die letzte Arbeitsvermittlerin völlig verzweifelt das Weite sucht...
» Regie: Björn Korthof
» Buch/Script: David Holy
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2010-12-10
» eine Produktion von HolysoftWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Heff der Chef (005) Die FinanzkriseLos geht es diesmal mit einem akustischen „Rundgang“ durch die Firma, zusammen mit der Sekretärin (Yesim Meisheit), der sich angesichts des Wissens aus den vorherigen Folgen aber doch eher überflüssig ausnimmt.
Anschließend lauscht man Heff, der versucht seinen Mitarbeitern zu erklären, warum die Firma so toll ist. Unterdessen deuten sich bereits die ersten Anzeichen der Finanzkrise an. Und so klingelt auch bei Heff wenig später das Telefon. Am anderen Ende der Leistung der Bankdirektor, der ihm kurzerhand den Geldhahn zudreht. Zudem droht er mit Pfändung, wenn die Schulden nicht innerhalb kürzester Zeit beglichen werden. Jetzt ist guter Rat teuer...

Diesmal geht es zwar deutlich weniger überdreht zur Sache als in den unmittelbaren Vorgängern, was jedoch keineswegs heißt, dass man sich hier auf Normalniveau bewegen würde. Allerdings hat man auf die ganz abgedrehten Ideen verzichtet. Was im ersten Moment eigentlich eher vielversprechend klingt, erweist sich eher als Nachteil, denn irgendwie kommt die gesamte Geschichte eher langweilig daher. Man reitet größtenteils auf den bekannten Running-Gags herum, die aber wiederum nicht so Hammermäßig genial sind, als dass man damit eine fünfzigminütige Episode nähren könnte. Und auch die neuen Gags drumherum sind mir insgesamt zu flach, als dass sie dafür sorgen könnten, dass die Folge doch noch nach oben schießen könnte. So bleibt die hier bis dato schlicht und ergreifend langweiligste Episode aus Heffs verrücktem Büroalltag.

Von den Hauptsprechern bekommt man weiterhin genau das Programm geboten, was man bereits bestens kennt. Sind die Figuren doch schließlich allesamt wandelnde Klischees. Wolfgang Bahro vermag für meinen Geschmack die Verrücktheit der Figur am besten auszubalancieren, so dass mir seine Darbietung hier auch am meisten gefällt. In den nur sehr am Rande auftretenden Nebenrollen fällt wegen seiner markanten Stimme am ehesten noch Jürgen Kluckert heraus. Der Rest rangiert irgendwo unter „ferner liefen“...

Fazit: Wenngleich viele der bisherigen Verrücktheiten vielleicht schon etwas arg überdreht ausgestaltet waren, haben sie doch zumindest ein wenig mehr Schwung in die Episoden zu spülen gewusst, als es hier der Fall ist. Die Gags allein reichen mir hier leider nicht für gute Unterhaltung aus.

Note 3-


2


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Wolfgang Bahro Heff der Chef
Yesim Meisheit Erzählerin / Sekretärin
Björn Korthof Praktikant Alex
Chris-Norman Geyer Angestellter Franz
Matthias Brinck Angestellter Michael
Marius Fietzek Angestellter Sven / Lord Svenler
Claudia Urbschat-Mingues Elisa McWatch
Jürgen Kluckert Bankdirektor
Ingo Albrecht Polizist
Matthias Sonntag Arbeitsloser
Sabine Graf Siegelunde Suggelschreck


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle