Titel-Details

» Circus Roncalli » 002) Das Verschwundene Pony

Cover - Das Verschwundene Pony

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Toni hat Besuch von seiner Freundin Marlene und darf mit ihr das kleine Pony Cappuccino striegeln. Kurz darauf ist das Pony verschwunden und Tonis Vater Marco Mozzarella verdächtigt die Kinder, den Stall nicht verschlossen zu haben. Aber um das Ponyzelt schleicht auch noch der seltsame Herr Schnapfinger herum und auf dem Stallboden liegt ein blutiges Tuch. Toni und Zippo machen sich auf Spurensuche und stoßen auf eine alte Bekannte ...
» Regie: Tom Deininger
» Buch/Script: Kati Naumann
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 40 Minuten

» VÖ: 2010-09-10
» eine Produktion von UniversalWebseite des Labels



» Weitere Informationen:

Tracklisting:
1. „Roncalli-Lied“ – 1:28
2. Besuch im Ponyzelt – 10:00
3. Auf der Suche nach Cappuccino – 15:46
4. Streuner, der Wachhund – 13:01
5. „Roncalli-Lied“ (instrumental) - 1:26

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Circus Roncalli (002) Das Verschwundene PonyWas gibts Neues im Zirkus Roncalli?

Der Zirkus hat sein Winterquatier aufgeschlagen und Toni besucht jetzt eine echte Schule. Selbst wenn manch anderes Kind darin nicht wirklich etwas tolles sehen mag, so ist es für Toni doch etwas ganz besonderes. Denn wenn man sonst das ganze Jahr allein mit seiner Lehrerin im Klassenzimmer ist, sehnt man sich unweigerlich nach Klassenkameraden, allein um zu reden, das Pausenbrot zu tauschen oder aber auch um bei Prüfungen abzuschreiben.
Mit Marlene hat Toni eine gute Freundin gefunden. Gemeinsam wollen sie den stellvertretenden Direktor überreden, damit Toni auf der nächsten Klassenfahrt mit dabei sein kann. Doch zunächst sorgt ein verschwundenes Pony für Aufregung.

Im Prinzip leidet dieses Hörspiel an genau den gleichen Problemen wie die Vorgängerfolgen. Die akkustische Aufbereitung der Szenen gelingt nur zum Teil. Wenn beispielsweise der Direktor im einen Moment in der Manege steht und dann anschließend erstmal ein Moment der Stille folgt, wundert man sich schon, ob sich da möglicherweise der CD-Player aufgehängt hat oder ob das wirklich so sein soll. Warum man sich an dieser Stelle keines Musikeinspielers als Übergang bedient hat, erschließt sich mir nicht. Zwar sind nicht alle Szenen gleichermaßen dünn umgesetzt, doch bleibt des Gesamtergebnis diesbezüglich eher mager.
Bei der Musik scheint es leider nur das Roncalli-Theme als Zwischenmelodie zu geben. Das ist zwar zweifellos sehr eingängig und erfüllt prinzipiell seinen Zweck, etwas mehr Abwechslung wäre aber schon schön.

Das Drehbuch und damit die Geschichte selbst steht indes für nette Unterhaltung. Zwar kann man monieren, dass hier schon wieder Tusnelda Donner ihre Finger im Spiel hat. Andererseits ist deren Sprecherin Ute Loeck eine der überzeugendsten im Cast. Amüsante Momente gibt es jedenfalls eine ganze Reihe und das bringt einen sogar als Erwachsenen hin und wieder zum schmunzeln. An Kurzweiligkeit fehlt es der Umsetzung ebensowenig, so dass mit Blick auf die Handlung selbst eigentlich alles in bester Ordnung sein könnte - natürlich immer mit Blick auf die Zielgruppe.

An der Qualität der Sprecherdarbietungen hat sich insgesamt wenig geändert. An Tonis Seite tritt hier Marlene, gesprochen von Charlot Bromby. Bei jüngeren Stimmen ist man eher versucht, über gewisse Unsicherheiten hinwegzusehen.

Fazit: Die neue Reihe bietet einfache Geschichten, deren Strickmuster sich zumindest bislang stark ähnelt, die aber recht amüsant erzählt sind. Kernproblem weiterhin die magere Akkustik und die durchwachsenen Leistungen der Sprecher.

Note 3-


2


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Bernhard Paul Clown Zippo
Freddy Holzapfel Toni Mozzarella
Markus Strobl Marco Mozzarella
Ute Loeck Tusnelda Donner
Charlot Bromby Marlene
Uwe Schneider Schnapfinger
Kathrin Bachmann Dressurreiterin Aurelie
Pauline Kingsbury Kellnerin Lola


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle