Titel-Details

» Das Z-Team » 005) Ein intergalaktisches Tor
Cover - Ein intergalaktisches Tor

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Ein Fußball der unbesiegbar macht? So etwas kann es doch nicht geben...oder doch? Pepe muss den Glücksball unbedingt haben, damit das Z-Team die Supergruftis, die Mannschaft des fiesen Herbert, schlagen kann! Auch wenn er dafür tief ins Weltall muss, auf die Eden-Raumstation...
» Buch/Script: David Fermer
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783867422017

» VÖ: 2010-09-21
» eine Produktion von UniversalWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Das Z-Team (005) Ein intergalaktisches TorHerbert hat für seine Fußball-Mannschaft zig Top-Spieler eingekauft, was dem Z-Team doch ziemliche Sorgen macht. Wie sollen sie gegen solch eine Mannschaft bestehen? Die Motivation ist ziemlich im Keller, doch da hat Pepes Mutter einen Einfall. Ihr Mann war schon einmal in fast der gleichen Situation, doch mithilfe seines Glücksball gelang ihm das scheinbar unmögliche. Ganz klar, dass Pepe nun alles versucht, den Glücksball seines verstorbenen Vaters wieder zu finden. Dazu besucht er die Raumstation, auf der dieser gearbeitet hat. Doch dort kommt es zu einem gefährlichen Zwischenfall mit einer Virusinfektion...

Tja, das vorliegende Abenteuer zu bewerten fällt mir wiederum nicht ganz leicht. So gibt es auf der einen Seite viele positive Aspekte, aber genauso Dinge, die ich nicht ganz optimal empfunden habe.
Ich werde im folgenden einfach mal verschiedene dieser Aspekte herausgreifen, um euch einen besseren Eindruck zu ermöglichen:

Mit den Teufelskickern gibt es eine Fußball-Serie im Hörspielsektor, die sich bereits ziemlich erfolgreich etabliert hat. Dagegen wirkt das Z-Team auf den ersten Blick doch fast ein wenig wie eine Kopie. Fast - einerseits steckt hinter den Hörspielen nämlich das gleiche Produktionsteam und es sind viele ähnliche Sprecher im Einsatz und die grundsätzliche Handschrift bei der Bearbeitung ist klar wiederzuerkennen - andererseits ist die futuristische Umgebung natürlich schon eine gänzlich neue Komponente.
Stellen sich in diesem Zusammenhang zwei Fragen: ist die Bearbeitung so überzeugend, dass die Ähnlichkeit eher positiv denn negativ gewertet werden kann? Und zweitens: wie stark vermag das futuristische die Serie von den Teufelskickern abzuheben?
Frage eins lässt sich kurz und schmerzlos mit einem "positiv" beantworten. Gerade die Riege talentierter Nachwuchssprecher ist doch ein ziemlich reizvolles Element und sorgt für das nötige Maß an Glaubwürdigkeit. Großes Lob muss ich dabei vor allem Flemming Stein aussprechen, der hier als Ich-Erzähler viel Text zu bestreiten hat.
Frage zwei ist dagegen etwas zweispältiger. Einerseits bieten die futuristischen Elemente viel mehr Möglichkeiten für außergewöhnliche Ideen, wie man sie sich hier teils durchaus zunutze macht: so zum Beispiel die Situation auf der Raumstation mit der Virusinfektion. Andererseits sind gerade dies Aspekte, wo man hinsichtlich des Handlungsverlaufs manches hinterfragen könnte. Aber gut: es ist letztlich eben hauptsächlich eine Serie für Kinder, bei der ich das nicht zu eng sehen will. Nichtsdestotrotz ist der Rahmen der Geschichte vielen der Teufelskicker-Szenarien doch sehr ähnlich - das mag schon die grundsätzliche Ausrichtung beider Reihen mit sich bringen. Endlos viele Möglichkeiten spannende Geschichten um das runde Leder zu stricken gibt es eben nicht. Und ich muss sagen, dass mir die Teufelskicker derzeit in dieser Beziehung einfach noch etwas lieber sind.

Innerhalb des Handlungsverlauf wird man gleich mit zwei Fußball-Matches konfrontiert. Eigentlich kann man das einer Serie, die sich gerade diesem Thema verschrieben hat, schwerlich zum Vorwurf machen. Mir war es hier letztlich doch etwas zu viel und gerade hierbei hätte sich die Möglichkeit geboten das ganze noch ein wenig kurzweiliger zu gestalten. Mit 56 Minuten ist dieses Hörspiel der Reihe auch verhältnismäßig lang.

Die Liste an auftretenden Sprechern ist sehr umfangreich geraten. Die Nachwuchsriege hatte ich ja bereits erwähnt. Nebendem trifft man aber auf zahlreiche Profis wie Susanne Sternberg, Robert Kotulla, Isabella Grothe, Svenja Pages und Rasmus Borowski.

Die musikalische Begleitung setzt sich aus den gewohnt kühl-futuristisch angehauchten und den eher warm-drängenden Kompositionen zusammen. Die Mischung empfand ich dabei als sehr ordentlich.

Zusammengefasst: inhaltlich prinzipiell eine nette Geschichte, aber letztlich nichts, womit man sich besonders von der direkten Konkurrenz in Form der Teufelskicker abheben könnte, die sich mir zudem in einigen Belangen schlicht glaubwürdiger präsentieren. Gerade die Darstellung eines der beiden Fußball-Matches hätte man vielleicht etwas kürzer fassen dürfen. Flemming Stein macht seine Sache als Sprecher zwar sehr gut, es wird aber letztlich eben doch nicht mehr als nur ein passiver Spielbericht geboten - und das reißt längst nicht so mit wie wenn man aktiv dem Geschehen lauschen kann.

Note 3


3


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Flemming Stein Pepe
Lea Sprick Kim Li
Lukas Sperber Tom
Lisa Sternberg Hannah
Anton Wilms Santos
Alina Degener Lilly
Moritz Brand Nelson
Arjun Büssing Ben
Janek Schächter Louis
Valentin Pages Halip
Philipp Draeger Karim
Tim Kreuer Simon
Aaron Kaulbarsch Theo
Tammo Kaulbarsch Paulo Kiefer
Jannik Endemann Calvin Holms
Susanne Sternberg Mutter
Isabella Grothe Oma
Svenja Pages Leyla
Rasmus Borowski Reza
Clemens Gerhard Didi Dietrich
Christian Rudolf Simons Vater
Robert Missler Herbert, der böse Trainer
Holger Umbreit Schiedsrichter
Sarah Diener Stewardess
Michael Bideller Raumpolizist 1
Thomas Karallus Raumpolizist 2
Robert Kotulla Ralf Raffers
Dieter Schmitt Arzt


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle