Titel-Details

» Die kleine Schnecke Monika Häuschen » 014) Warum brennen Brennnesseln?

Cover - Warum brennen Brennnesseln?

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Weil der gelehrte Graugänserich Günter der kleinen Schnecke Monika Häuschen und ihrem besten Freund, dem Regenwurm Schorsch, einen Schlaubergervortrag über Pflanzen hält, passt er nicht auf, wo er hinein beißt. Prompt verbrennt er sich seinen Schnabel an einer Brennnessel. Und dann taucht im Garten auch noch der Kartoffelkäfer Karlo auf, der schneller frisst als der nimmersatte Ganter Günter. Damit für ihn auch etwas übrig bleibt, will dieser das Grünzeug retten und baut mit Monika eine Kartoffelkäfervergraulungsmaschine. Aber: die eigentlich harmlos wirkenden Pflanzen sind gar nicht so hilflos, wie es scheint.
» Regie: Tom Deininger
» Buch/Script: Kati Naumann
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783829123716

» VÖ: 2010-09-17
» eine Produktion von UniversalWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die kleine Schnecke Monika Häuschen (014) Warum brennen Brennnesseln?Die Laune des Erzählers ist nicht unbedingt die allerbeste, als er an diesem Tag erwacht. Denn so richtig rund läuft dieser Tag nicht an. Und auch Regenwurm Schorsch ist nicht unbedingt glänzend gelaunt. Dabei ist es nicht eimal er, der sich an den Brennnesseln verbrennt, sondern der Ganter Günther. Der diese Gelegenheit sogleich nutzt, einen umfassenden Vortrag über die Schutzmechanismen von Pflanzen zu halten.
Dabei stoßen sie auf den Kartoffelkäfer Karlo.

Ganz ehrlich? Wer von euch hätte gewusst, dass auch Kartoffeln eine Form des Abwehrmechanismus besitzen? Die Begegnung mit Brennnesseln dürfte gewiss schon jedes Kind einmal gemacht haben. Insofern ist es gewiss spannend zu hören, warum das eigentlich so stark brennt.
Die Serie verfolgt ihr Ziel, wissenswertes aus der Natur zu transportieren, auf die gewohnte Art und Weise. Man stützt sich auf die Eigenheiten der Charaktere und strickt drumherum recht amüsant-unterhaltsame Dialoge.

Die Sprecher unserer tierischen Freunde sind dabei rollengemäß recht extravagant angelegt, machen es den jüngeren Hörern so aber sehr leicht, die Charaktere voneinander zu unterscheiden. Mit Peter Freudenthaler als Kartoffelkäfer Karlo tritt hier ein ...

Musikalisch bekommt man mit Ausnahme des Titelliedes nicht viel zu hören, was doch ein wenig schade ist. Bei den Geräuschen arbeitet man eher plakativ, was aber in Hinblick auf die Absicht der Serie in Ordnung geht.

Fazit: Diesmal dreht sich also alles um die Schutzmechanismen von Pflanzen. Ansonsten bewegt sich alles in bekannten Bahnen. Wer diese mag, wird auch hier auf seine Kosten kommen.

Note 3+


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Tom Deininger Erzähler
Kathrin Bachmann Monika Häuschen
Steffen Lukas Ganter Günther
Tobias Künzel Regenwurm Schorsch
Peter Freudenthaler Kartoffelkäfer Karlo


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Gruselserie - Yeti - Kreatur aus dem Himalaya | Kommentar von hoerspiel3

Gruselserie - Polterabend - Nacht des Entsetzens | Kommentar von hoerspiel3

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

11.04.2019 - 20:19: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gespensterjäger - auf eisiger Spur

10.04.2019 - 10:43: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Das Geheimnis um TKKG (Neufassung)

01.04.2019 - 14:16: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Die Vermessung der Welt

28.03.2019 - 16:24: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Knickerbockerbande - 13 blaue Katzen

28.03.2019 - 00:59: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Anschlag auf den Silberpfeil

22.03.2019 - 12:08: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Mitschnitt - Haus am See

18.03.2019 - 23:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Conni - und das tanzende Pony

14.03.2019 - 22:04: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gespensterkrimi - Das Geheimnis der Totenmaske

10.03.2019 - 14:58: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Anschlag auf den Silberpfeil

05.03.2019 - 23:23: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Das Duell mit dem Vampir