Titel-Details

» Lady Bedfort » 036) und der Tote im Kanal
noch kein Cover verfügbar

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Im Broughtoner Kanal treibt eine Leiche. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei dem Toten um einen gewissen John Moon handelt. Ein Mitglied der 'boat people', einer Gruppe von Aussteigern auf Hausbooten. Lady Bedfort hört sich in der Gemeinschaft um und stößt auf einige Fragen: Warum hat Moon die anderen überredet, nach Broughton zu fahren? Und warum hat er sich so sehr für das kleine Restaurant am Kanal interessiert? Auf seiner Beerdigung macht sie schließlich eine schaurige Entdeckung…
» Regie: Dennis Rohling, Michael Eickhorst
» Musik: Dennis Rohling
» Buch/Script: Ulrike Rylance
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-01-14
» eine Produktion von HörplanetWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Lady Bedfort (036) und der Tote im KanalWie gewohnt startet das neueste Hörspiel der Serie mit einem kurzen Intro abseits von Lady Bedforts Blickfeld. Ein Toter wird im Kanal angespült. Es ist – wie Inspektor Miller und Inspektor Gomery nach kurzer Zeit herausfinden – einer der „boat people“. Ein Aussteiger aus den gesellschaftliche Zwängen. Es gibt eine Ohrenzeugin, doch ob deren Hinweise allein ausreichen, um den Mörder zu fassen?
Natürlich ist auch Lady Bedfort zufällig vor Ort und nimmt sofort die Ermittlungen auf.

Die Erzählung aus der Feder von Ulrike Rylance wendet sich wieder mehr dem klassischen Strickmuster zu.
Für meinen Geschmack fällt die Aufbereitung aber recht durchschnittlich aus. Mal abgesehen vom Milieu, in dem die Ermittlungen stattfinden, bietet der Fall eigentlich nur Standard-Befragungen. Auch wenn das Hörspiel atmosphärisch herausstechen kann und die sommerliche Kulisse am Wasser recht gut rüberkommt (nicht zuletzt aufgrund des recht dominanten Einsatzes von Vogelgezwitscher im Hintergrund), so fällt der Verlauf eher träge aus.
Diesmal steht ganz das Duo Vivien und Lady Bedfort im Zentrum. Die beiden Inspektoren spielen eigentlich nur am Rande eine Rolle. Und hier fällt die Umstellung der Figurenkonstellation dann erstmals doch eher negativ auf. Gerade die Spritzigkeit der Dialoge vermisse ich fast vollständig. So richtig mitreißen konnte mich der Fall also nicht, wenngleich er an sich nicht schlecht aufgebaut ist.

Ein wenig verwundert, dass Jürgen Kluckert hier in der Sprecherliste geführt wird, bin ich schon, denn innerhalb des Hörspiels hat er nichts zu sagen – ja sein Charakter wird noch nicht einmal erwähnt.
Die Zusammenstellung der Gastrollen setzt sich aus dem Ensemble zusammen, das man auch schon aus vorherigen Folgen kennt. Nur eben immer wieder gut durchgemischt, so dass die Wiederholung von Sprechern nicht allzu negativ ins Gewicht fällt. Allerdings gelingt es hier kaum, wirklich prägnante Charaktere zu schaffen. Die Figuren dieser Geschichte sind vielfach recht oberflächlich und austauschbar.

Musik wie gewohnt. Fans der Serie dürften wissen, was sie daran haben.

Fazit: Ein recht durchschnittliches Abenteuer, das zwar Atmosphäre mitbringt, ansonsten aber nur wenig bietet, womit diese Geschichte irgendwie nachhaltig im Gedächtnis bleiben würde.

Note 3


3


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Waltraut Habicht Lady Bedfort
Dennis Rohling Max
Carmen Molinar Vivien
Santiago Ziesmer Inspektor Miller
Bodo Wolf Inspektor Gomery
Michael Eickhorst Sergeant McBrian
Hendrik Riehemann Steve
Karen Schulz-Vobach Lucy
Christiane Marx Jane
Harald Effenberg Watts
Marianne Groß Misses Miggins


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht verffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension6,8 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:



... und bei audible.de

Hörer-Meinungen

Grusel-Serie - Schrecken ohne Gesicht | Kommentar von Marian Döinghaus

Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt | Kommentar von Jose F.

Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt | Kommentar von Peter

Die Originale - In 80 Tagen um die Welt | Kommentar von Hendrik W

Point Whitmark - Rückkehr aus dem Totenland | Kommentar von hoerspiel3

Oliver Dörings phantastische Geschichten - Jori | Kommentar von hoerspiel3


Neueste Aktivität

09.12.2019 - 22:31: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Die Pforte zum Jenseits

09.12.2019 - 00:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das foucaultsche Pendel

07.12.2019 - 11:42: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

07.12.2019 - 11:38: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

07.12.2019 - 11:29: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

07.12.2019 - 11:23: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

04.12.2019 - 18:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Mitschnitt - Haus am See

02.12.2019 - 11:36: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: John Sinclair - Der Sensenmann als Hochzeitsgast

29.11.2019 - 17:29: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselkabinett - Die Herrenlose

28.11.2019 - 17:18: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Das Auge des Drachen