Titel-Details

» Die Originale » 043) Der Schut
Cover - Der Schut

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Im Schar Dagh - Der geheimnisvolle Perser - Halef in Gefahr - Mübareks Ende - Auf dem Teufelsfelsen - Ein Kampf auf Leben und Tod - Der Meiler des Köhlers - Ein unerwartetes Wiedersehen - Ein bedeutender Fund - Im Wachturm von Rugova - Ein Todesritt - Die Vergeltung - Abschied
» Regie: Dagmar von Kurmin
» Buch/Script: Karl May
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2007-09-07
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die Originale (043) Der SchutDer Schut ist ein Hörspiel aus dem Jahre 1972, dem man sein Alter durchaus anhört. Nichtsdestotrotz ist das ganze aber ohne Frage ein Klassiker, den man heute noch sehr gut hören kann. Ganz so einfach fällt der Einstieg allerdings nicht, denn man hält sich nicht großartig mit irgendwelchen Vorstellungen und Einleitungen auf und springt nach einer sehr knappen Einführung durch den Ich-Erzähler mitten in die Handlung. Das Problem an der ganzen Sache sind zu Beginn die zahlreichen sehr fremden und zum Teil ähnlich zusammengesetzten Namen. Das erfordert dann schon einige Konzentration, um neben den unterschiedlichen Personen die rasch voranschreitende Handlung im Auge zu behalten. Die Sprecherliste ist dabei eine Hilfe, die man gerne in Anspruch nimmt.
Hat man dieses "Problem" einmal in den Griff gebracht, so kann man sich von der temporeichen Handlung in eine nicht allzu oft bereisten Hörspielgegend mitnehmen lassen. Spannung wird dabei genug geboten und mit 45 Minuten ist das Geschehen sogar eher eine Spur zu kurz als zu langatmig.

Auf der Jagd nach dem Schut stellen sich die Gefährten Kara Ben Nemsi, Omar Ben Sadek, Hadschi Halef Omar und Osko so einigen Gefahren und gehen dabei keinem Zweikampf aus dem Weg.
Da sich Karl May für die Urvorlage verantwortlich zeigt, sind Parallelen zu zahlreichen Western unverkennbar, nur dass der "Drehort" hier ein etwas anderer ist - nämlich der Orient.

Die Sprecherliste ist mit so einigen markanten Stimmen gesegnet. In erster Linie agieren hier die männlichen Vertreter der Sprecherzunft und das spiegelt sich natürlich entsprechend in der Handlung wieder. Um einfach mal ein paar Namen in den Raum zu werfen - einzelne Leistungen herauszupicken fällt hier ein wenig schwer, da sich alle auf einem sehr ähnlichen Niveau bewegen - man trifft auf: Hellmut Lange (Erzähler und Kara Ben Nemsi), Christian Rode (Omar Ben Sadek), Bernd Kreibich (Hadschi Halef Omar), Siegmar Schneider (Schut), Otto Löwe (Osko)...

Bei der Art und Weise der Untermalung fällt das Alter des Hörspiels stark auf. Allerdings nicht negativ. Was darf man darunter nun genau verstehen? Nun, der Stil, der heute in Hörspielen gepflegt wird ist doch ein etwas anderer, als dieser, den man hier antrifft. Doch sind die Stücke selbst klasse und vermitteln eine Menge Abenteuerflair (wenngleich weniger Orientflair). Die Effekte sind immer wieder exemplarisch gesetzt, vermitteln damit ein solides Bild.

Fazit: Obgleich nicht in allen Aspekten ganz frei von gewissen Altersflecken ist, hat diese Produktion doch etwas besonderes. Dem ganzen liegt einiges an Charme zugrunde und nach anfänglichen Schwierigkeiten sich zurechtzufinden, macht das Hören richtig Spaß.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Hellmut Lange Kara Ben Nemsi (Erzähler)
Heinz Erdmann Der alte Mann
Annette Roland Das alte Mütterchen
Christian Rode Omar Ben Sadek
Rudolf Fenner Der alte Schäfer
Bernd Kreibich Hadschi Halef Omar
Herbert Tiede Barud el Amasat
Horst Beck Manach el Barscha
Jürgen Lier Suef
Otto Löwe Osko, ein Montenegriner
Rudolf H. Herget Scharka, ein Köhler
Malte Petzel Sir David Lindsay
Herbert A. E. Böhme Stojko Vites
Siegmar Schneider Der Schut
Joachim Rake Hamd el Amasat, der Bruder Baruds


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe