Titel-Details

» Bibi Blocksberg » 038) Die Weihnachtsmänner
noch kein Cover verfügbar
Durchschnitts-Kurzwertung:

14 / 15

» Es ist Heiligabend. Bibi und Marita entdecken beim Stöbern Mutter Blocksbergs neue Kristallkugel. Klar, daß Bibi hineinschaut! Aber was muß sie sehen! Die Weihnachtsmänner sitzen in ihren Betten und husten und niesen ganz fürchterlich! "Weihnachten ist in Gefahr", befürchtet Bibi und saust los. - Was hat sie vor?
» Regie: Ulli Herzog
» Buch/Script: Elfie Donnelly
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 1988-11-01
» eine Produktion von KiddinxWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (1)
ZWEIplus © schrieb am 06.12.2010 23:00:31 Uhr
Bewertung: 14 / 15

Bei Blocksbergs ist Weihnachten in diesem Jahr die Bude voll: Bibi und ihre Eltern Barbara und Bernhard haben Bibis Freundin Marita und den fünfjährigen Nachbarsjungen Matze, dessen Mutter im Krankenhaus liegt, zu sich eingeladen. Bibi erfährt über Barbaras neue Hexenkugel, dass die Weihnachtsmänner (jedes Land hat seinen eigenen!) krank im Bett liegen und die Bescherungen etlicher Kinder wahrscheinlich nicht stattfinden können. Sofort machen sich die beiden Mädchen auf den Weg, um die Genesung der alten Herren zu beschleunigen...

Die Folge wirft uns mitten in die hektischen Weihnachtsvorbereitungen der Hexenfamilie. Die Stammsprecher sind in ihren Rollen so fest im Sattel wie eh und je, und auch Marita und Karla Kolumna, die einen Auftritt hat, werden so gesprochen, wie man sie kennen und lieben gelernt hat. Der Sprecher des kleinen Matze ist in Ordnung, er spricht etwas monoton, aber das passt ganz gut zur niedergeschlagenen Stimmung des Jungen. Die eigentlichen Stars dieser Folge sind die Weihnachtsmänner, die in ihren jeweils ‚typischen‘ Akzenten sprechen. Sehr witzig, wenn natürlich nicht ganz frei von Klischees.

Die Untermalung ist auf dem gewohnten Kiddinx-Niveau: gute Geräusche, die jedoch nicht von Hintergrundmusik unterstützt werden. Nach dem Titellied, das mittlerweile in der Neufassung vorliegt, gibt es keine Musik mehr.
Noch eine Anmerkung, die Kennern des Originals auffallen dürfte: Man hat eine Tonzensur (!) an einem Hexspruch vorgenommen: Statt „Eene-meene Penner...“ heißt es jetzt Renner. Einerseits verständlich, dass die Verantwortlichen einen Bogen um ein ‚böses‘ Wort machen wollten, aber andererseits fand ich den Spruch eher witzig und harmlos.

Fazit:
Trotz Minizensur: Das Hörspiel ist und bleibt einer der Weihnachtsklassiker aus dem Hause Kiddinx! Auch heute noch kommt Bibis erste Weihnachtsfolge frisch und witzig herüber, so hört sich gute Kinderunterhaltung an!

14 Punkte
Durchschnittliche Userwertung: 14 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:



... und bei audible.de

Hörer-Meinungen

Gruselkabinett - Die Legende von Sleepy Hollow | Kommentar von hoerspiel3

Privatdetektiv Franz Musil - Häwy Müesli | Kommentar von HJ

Privatdetektiv Franz Musil - Häwy Müesli | Kommentar von HJ

Die weisse Lilie - Tödliche Stille (Kapitel 3) | Kommentar von hoerspiel3

Die weisse Lilie - Tödliche Stille (Kapitel 1) | Kommentar von hoerspiel3

Midnight Tales - Stalker | Kommentar von hoerspiel3


Neueste Aktivität

21.09.2020 - 18:30: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Gruselkabinett - Die Legende von Sleepy Hollow

21.09.2020 - 11:22: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Privatdetektiv Franz Musil - Häwy Müesli

21.09.2020 - 11:21: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Privatdetektiv Franz Musil - Häwy Müesli

19.09.2020 - 11:42: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Schnuffel - Die bezaubernde Prinzessin

18.09.2020 - 05:19: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Schrei der Angst - Feeder

14.09.2020 - 14:24: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Draußen vor der Tür

13.09.2020 - 22:56: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Frankensteins Sohn im Monsterlabor

09.09.2020 - 22:35: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Offenbarung 23 - Das Wissen der Menschheit

31.08.2020 - 23:56: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - und der gestohlene Preis

30.08.2020 - 21:49: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Ordensschwester Amelie - Trügerisch