Titel-Details

» Die drei ??? » 014) und das Bergmonster
Cover - und das Bergmonster

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

11 / 15

» Das neue Abenteuer, das Justus, Bob und Peter zu bestehen haben, fängt ganz harmlos an: mit der Suche nach einem Schlüssel. Doch bald schon häufen sich verdächtige Vorgänge. Warum hat Kathleen Hammond, die angeblich so geschäftstüchtig ist, solche Hemmungen, wenn sie eine Unterschrift leisten soll? Wozu baut ihr Mann hinter dem kleinen Gasthof für die wenigen Gäste ein so großes Schwimmbecken? Auf dem Berg hinter dem Haus entdecken die drei ??? geheimnisvolle Spuren von einem übergroßen Fußabdruck. Dann kommen sie dahinter, daß ein Gast des Hauses es anscheinend auf Kathleens Geld abgesehen hat. Aber trotz vieler Anhaltspunkte wollen die Ermittlungen diesmal nicht recht vorangehen. Buchstäblich in letzter Minute erst lösen sie das seltsame Geheimnis, das Kathleen bedroht, und decken hinter den düsteren Legenden um ein Bergmonster die Wahrheit auf.
» Produktion: Heikedine Körting
» Regie: Heikedine Körting
» Musik: Jan Friedrich Conrad

» VÖ: 2001-10-15
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Jetzt hören auf Napster

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Sprecher

SprecherRolle
Peter Pasetti Hitchcock, Erzähler
Oliver Rohrbeck Justus Jonas
Jens Wawrczeck Peter Shaw
Andreas Fröhlich Bob Andrews
Josef Dahmen Mr. Smathers
Wolf Rathjen Mr. Jensen
Wolfgang Kubach Patrick
Lutz Mackensy Kenneth
Brigitte Alexis Kathleen
Volker Brandt Mr. Joe Hammond
Hanni Vanhaiden Mrs. Hammond
Joachim Wolff Richardsen


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (1)
Alexander S. schrieb am 28.06.2009 20:38:25 Uhr
Bewertung: 13 / 15

Klappentext:
Das neue Abenteuer, das Justus, Bob und Peter zu bestehen haben, fängt ganz harmlos an: Mit der Suche nach einem Schlüssel. Doch bald schon häufen sich verdächtige Vorgänge. Warum hat Kathleen Hammond, die angeblich so geschäftstüchtig ist, solche Hemmungen, wenn sie eine Unterschrift leisten soll? Wozu baut ihr Mann hinter dem kleinen Gasthof für die wenigen Gäste ein so großes Schwimmbecken? Auf dem Berg hinter dem Haus entdecken die drei ??? geheimnisvolle Spuren von einem übergroßen Fußabdruck. Dann kommen sie dahinter, dass ein Gast des Hauses es anscheinend auf Kathleens Geld abgesehen hat. Aber trotz vieler Anhaltspunkte wollen die Ermittlungen diesmal nicht recht vorangehen...

Story:
Auch wenn schnell klar wird, dass es sich bei dem im Titel vorhandenen „Bergmonster“ natürlich nicht um ein echtes „Monster“ handelt, beweist dieser Fall Klasse. Besonders auffallend ist die bereits direkt am Anfang aufgebaute Spannung, die zuerst den Fall in eine andere Richtung als die vom Hörer erwartete gehen lässt. Vielleicht sind es auch gerade diese Ungewissheiten, die diesen Fall für mich zu einem der besten machen und die Jungdetektive an den Rand ihres Könnens bringen. Hier hat H.G. Francis wieder sehr gute Arbeit geleistet und aus der Buchvorlage einen kurzweiligen, temporeichen Fall geschaffen.

Sprecher:
An den Sprechern gibt es in dieser Folge rein gar nichts zu kritisieren, das ist schon mit das beste Aufgebot an Sprechern, dass man zusammentreiben konnte. Die wieder einmal perfekt aufgelegten Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczek und Andreas Fröhlich machen zusammen mit Lutz Mackensy, Wolf Rathjen, Wolfgang Kubach, dem wieder einmal perfekt agierenden Peter Pasetti und vielen weiteren diese Folge zum Ohrenschmaus und verleihen dem Fall die nötige Authenzität. Besser geht es nicht!

Musik und Effekte:
Die musikalische Untermalung ist, trotz Austausch der alten Musik von Carsten Bohn, gelungen und trägt zur Atmosphäre dieser Folge bei und auch die Effekte sind wieder einmal passend.

Fazit:
Der Fall gehört für mich mit zu den besten, auch wenn die Handlung sicherlich nicht jedermanns Geschmack trifft. Diese Folge gibt jedoch kaum Ansätze zur Kritik und ist daher für Fans der Reihe empfehlenswert, Nicht-Kenner sollten eventuell zuerst zu einer anderen Folge greifen.
Durchschnittliche Userwertung: 13 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:



... und bei audible.de

Hörer-Meinungen

Midnight Tales - Das absolute Gedächtnis | Kommentar von hoerspiel3

Midnight Tales - Stimmen in der Dunkelheit | Kommentar von hoerspiel3

Midnight Tales - Wenn Masken fallen | Kommentar von hoerspiel3

Midnight Tales - Morbide Rosen | Kommentar von Rosebud

Midnight Tales - Jenseits 2.0 | Kommentar von hoerspiel3

Midnight Tales - Mehr Sein als Schein | Kommentar von hoerspiel3


Neueste Aktivität

06.06.2020 - 15:58: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Midnight Tales - Das absolute Gedächtnis

05.06.2020 - 06:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Effi Briest

30.05.2020 - 11:05: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Midnight Tales - Stimmen in der Dunkelheit

30.05.2020 - 10:05: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Midnight Tales - Wenn Masken fallen

29.05.2020 - 17:09: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Auf Schreckenstein gehts lustig zu

28.05.2020 - 17:51: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Das schwarze Auge - Die Ruinen von Shaba Yal

23.05.2020 - 18:44: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei !!! - Popstar in Not

22.05.2020 - 17:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Danger - Tikals Erwachen

22.05.2020 - 13:11: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Das Duell mit dem Vampir

22.05.2020 - 00:18: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Die vergessene Welt