Titel-Details

» Die drei ??? » 061) und die Rache des Tigers
Cover - und die Rache des Tigers

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Ein Sprengsatz explodiert während der Einweihungsfeier eines Vergnügungsparks im ehemaligen Zoo von Rocky Beach. Steckt tatsächlich die Bürgerinitiative dahinter, die auf demselben Gelände eine Jugendfarm errichten möchte. Die drei Detektive Justus, Bob und Peter können nicht recht daran glauben und suchen die wahren Hintermänner des feigen Anschlags. Doch erst ein geheimnisvoller Brief setzt die drei ??? auf die richtige Spur und führt sie zum Thron des Tigers. Dort erwartet sie eine gefährliche Überraschung.
» Produktion: Heikedine Körting
» Regie: Heikedine Körting
» Musik: Jan Friedrich Conrad
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2001-10-15
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Jetzt hören auf Napster

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? (061) und die Rache des TigersJugendfarm kontra Freizeitpark. Die drei ??? geraten mehr oder weniger zufällig in eine Demo auf dem alten Zoogelände. Mitchell Milton, der Verfechter des Freizeitpark-Projekts, steht am Rednerpult und versucht sich gegen die Parolen der Jugendfarm-Anhänger durchzusetzen. Als mit einem Mal ein gewaltiger Knall für Panik sorgt. Eine Explosion! Ein Anschlag!
Für die drei ???, welche Augenzeuge des Vorfalls geworden sind, ist ganz klar, dass sie die Ermittlungen aufnehmen...

Auch wenn die zu hörenden Parolen auf der Demo anfangs unfreiwillig komisch daherkommen, der Aufhänger mit dem Bombenattentat ist ziemlich gelungen. Allerdings wird dieser noch mit gewissen anderen Elementen gestreckt, was dann zu einer etwas arg seltsam schmeckenden Mischung verkommt. Und das nicht nur, weil man sich hier mit verdorbenen Fleischproduktionen beschäftigt, die im Zoorestaurant serviert werden.
Ein inhaltliches Highlight stellt diese Episode innerhalb der Reihe wahrlich nicht dar. Aber auch wenn der Mix eigenwillig ist, so hat man es zumindest mit einem halbwegs in sich schlüssigen Plot ohne größere Logiklöcher zu tun und dafür muss man bei den Werken BJHW schon dankbar sein. Spannend fallen die Ermittlungen deswegen aber noch lange nicht aus. Das einstreuen von künstlich wirkenden Rätseltexten hilft da nur bedingt weiter.
Da es aber einigermaßen abwechslunsgreich zugeht, kann man das Hörspiel als hörbar bezeichnen. Mit Ruhm bekleckert hat sich die Autorin mit dieser Geschichte aber wieder mal nicht.

Ein Knaller in negativer Hinsicht ist die Überwältigung der Gangster. Wohl mit einer der dämlichsten Szenen der ganzen Reihe.

Das Hörspiel profitiert von einer gefälligen Musikuntermalung. Diese ist ziemlich weit von den old-school-Klängen der ersten Hörspiele entfernt, aber eine solche Kulisse hätte hier ohnehin nur schwerlich gepasst. Da gefällt mir diese Auswahl doch besser.

Fazit: Thematisch ein spezialgelagerter Sonderfall. Spannend oder mitreißend ist an diesem Abenteuer nicht viel und dennoch gelingt es durch ein ansprechendes Tempo und einen entsprechenden Grad an Abwechslung zumindest für durchschnittlichen Unterhaltungswert zu sorgen, so dass man "und die Rache des Tigers" zu den noch eher hörbaren Folgen dieser Ära zählen kann.

Note 3-


2


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:



... und bei audible.de

Neueste Aktivität

19.11.2019 - 23:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Das Duell mit dem Vampir

13.11.2019 - 11:51: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Böses Spiel im Sommercamp

06.11.2019 - 18:09: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Dreamland Grusel - Wolfsnächte

02.11.2019 - 23:29: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Millionär

31.10.2019 - 14:58: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Sherlock Holmes - Spuren im Moor

29.10.2019 - 23:15: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt

29.10.2019 - 15:32: Ein Besucher hat einen neuen Rezensionslink zu folgender Produktion hinzugefügt: Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt

29.10.2019 - 15:30: Ein Besucher hat einen neuen Rezensionslink zu folgender Produktion hinzugefügt: Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt

27.10.2019 - 19:42: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville

27.10.2019 - 17:01: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Originale - Brüderchen und Schwesterchen