Titel-Details

» Jack Slaughter » 012) Der dämonische Hellseher

Cover - Der dämonische Hellseher

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Jacksonville hat einen neuen Bürgermeister, der allen Einwohnern die Wünsche von den Lippen liest. Doch mit einem Schlag gehen Tausende von Menschen aufeinander los, weil sie die grausame Wahrheit nicht länger ertragen können. Dämonen-Jäger Jack Slaughter macht sich auf die Suche nach dem Verursacher des Chaos. Aber Jack kommt zu spät. Seine Freunde sind tot! Wird die Tochter des Lichts einen Weg finden, um zu besseren Zeiten zurückzukehren?
» Regie: Lars Peter Lueg
» Musik: Andy Matern
» Buch/Script: Devon Richter, Nikola Frey
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 65 Minuten
» ISBN: 9783829123587

» VÖ: 2010-11-26
» eine Produktion von UniversalWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Jetzt hören auf Napster

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Jack Slaughter (012) Der dämonische HellseherWas genau wird passieren, wenn ein Hellseher und der mächtigste Dämon der Welt gemeinsame Sache machen?
Richtig! "Jetzt wird gevögelt!"

Ob sich Doom an die vereinbarte Waffenruhe hält? Während sich Jack Slaughter, Tony Bishop und Kim Novak in Mings Bar locker-flockig-entspannt über den neuen Bürgermeister unterhalten, der scheinbar alle Wünsche seiner Wähler zu kennen scheint, versinkt der mächtigste Dämon der Welt in Selbstzweifeln. Er schließt sich sogar einer Gruppentherapie an, wo er einen Gleichgesinnten findet und sich auch außerhalb der Sitzungen mit diesem zu treffen beginnt.

Die Reihe ist im Endeffekt nichts anderes als ein riesig aufgeblasenes Nichts, das aber seltsamerweise trotzdem Spaß macht, einfach weil die hier geschilderten Situationen und Charaktere herrlich schräg sind. Trotz der reichlich überdrehten Handlung behält man die Füße aber zumindest einigermaßen auf dem Teppich, so dass man inhaltlich einem einigermaßen roten Faden folgt, was sich für den Hörspaß als deutlich angenehmer herausstellt als wenn man ein heilloses Chaos geschaffen hätte. Aber keine Sorge: Raum für Chaos bleibt noch immer genug...

Das Muster der Abenteuer ist im Prinzip immer das gleiche, genauso wie die Schaltstellen und Charaktere. Was bei anderen Serien fatal wäre, geht hier in Ordnung, solange es nicht auch auf die Wiederholung von Textbausteinen hinausläuft - wie es ja ganz zu Anfangs schon mal ein Problem war. Allerdings sind einige Running Gags, wie beispielsweise Grandma Abigals nächtliche Auftritte inklusive ausführlicher Schminktipps inzwischen doch etwas arg abgenutzt. Das sorgt eher für Langeweile als dass es die Lachmuskeln beanspruchen würde.

In der ersten Hälfte passiert vergleichsweise eher wenig, erst wenn das Unheil später seinen Lauf nimmt, häufen sich auch die amüsanten Momente. So ganz ausreichend war das für meinen Geschmack jedoch nicht immer. Da hätte man hier und da durchaus kürzen können.

Das Hörspiel gewinnt insbesondere durch die Darsteller. In leicht bis hin zu reichlich überzogenen Auftritten sind insbesondere David Nathan, Simon Jäger und Klaus-Dieter Klebsch mal wieder spitze.
Neu gesellt sich hier Lutz Riedel hinzu, der die wohl interessanteste Figur innerhalb dieser Episode abgibt. Kein Wunder - ist es ja immerhin die einzig neue. Aber nicht nur deswegen sind seine Textpassagen sehr erfrischend.

Die Musik wird in gewohnter Weise eingestreut und schafft so das bekannte Bild eines leicht trashig angehauchten 80er Jahre Surferparadises, in dem auch ein paar Dämonen die coole Stimmung nicht trüben können.

Fazit: Die Umsetzung ist wie eh und je äußerst unterhaltsam und amüsant. Gerade die Sprecher sind dabei wieder mal ein absolutes (Surf-)Brett. Die Story könnte allerdings etwas mehr Würze vertragen. Viele gute Ansätze sind erkennbar, es bleibt aber stellenweise noch immer unnötiger Leerlauf.

Note 3+


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Till Hagen Erzähler
Simon Jäger Jack Slaughter
Arianne Borbach Dr. Kim Novak
David Nathan Tony Bishop
Fang Yu Mr. Ming
Klaus-Dieter Klebsch Professor Doom
Rainer Fritzsche Basil Creeper
Jan Spitzer Frank Stoner
Lutz Riedel John Turner
Oliver Siebeck Sitzungsleiter
Gisela Fritsch Grandma Abigail
Dennis Schmidt-Foss Rick Silver
Schaukje Könning Sunset River
Tobias Kluckert Chuck Novak
Andy Matern Bob
Ulrike Stürzbecher White Silk
Tilo Schmitz Zoran Lovari


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe