Titel-Details

» Die drei !!! » 013) Gefahr im Reitstall

Cover - Gefahr im Reitstall

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Kim und Marie sind sauer: Franzi scheint eine neue Freundin gefunden zu haben, die ihre
Leidenschaft für Pferde und das Reiten teilt. Da kann der Detektivclub wohl nicht mithalten!
Aber dann verschwindet Franzis Pony Tinka spurlos und Die drei !!! nehmen selbstverständlich
gemeinsam die Ermittlungen auf. Ein rasantes Abenteuer beginntÂ… <br />
Neben der spannenden Detektivarbeit müssen die drei Mädchen auch immer wieder das
Abenteuer "Freundschaft" bestehen. Es ist nämlich gar nicht so leicht, drei völlig verschiedene
Meinungen unter einen Hut zu bringen. Gemeinsam stellen sich Die drei !!! der
Herausforderung und sind ein unschlagbares Team!
» Regie: Thomas Karallus
» Musik: Michael Berg, Roman Rossbach, Axel Mackenrott
» Buch/Script: Henriette Wich
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-03-04
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei !!! (013) Gefahr im ReitstallFranzis Pony ist spurlos verschwunden. Ganz klar, dass die drei Detektivinnen zusammenhalten, um auch diesen Fall zu lösen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Denn es gibt nicht die geringste Spur. Ihre Nachforschungen führen die drei auf andere Reiterhöfe, bei denen eigenartiges vor sich geht...

Nun klingt ein verschwundenes Pony nicht gerade nach einem sonderlich aufregenden Fall. Andererseits ist das Thema Ponys und Reiten natürlich wie geschaffen für die weibliche Zielgruppe dieser Serie. Und so mag es durchaus sein, dass der gesamte Fall bei diesen um einiges besser ankommt als bei mir. Zumal man auch wieder eine Menge drumherum gepackt hat. Vornehmlich Themen, die einen im entsprechenden Alter eben so bewegen. Liebe und Freundschaft bilden dabei stets den Ausgangspunkt für die diversen Probleme, die sich rund um den eigentlichen Fall auftun. Inhaltlich also eine Mischung, die eigentlich wunderbar auf die Zielgruppe abgestimmt ist, dabei aber andere Hörer eher außen vor lässt. Es gab jedenfalls schon definitiv aufregendere und ereignisreichere Abenteuer innerhalb dieser Reihe.

Bei der akustischen Aufbereitung gibt man sich wieder alle Mühe - und diese lohnt sich. Denn das Endergebnis lässt sich wunderbar hören. Sei es die moderne Untermalung, die nie unpassend wirkt und zudem noch mit Songs garniert wird oder die detailreichen Geräuschkulissen. Am entscheidensten ist für mich jedoch die sehr glaubwürdige und liebenswerte Darstellung der drei Hauptfiguren durch die Sprecherinnen Sonja Stein, Mia Diekow und Merete Brettschneider. Zwar mögen diese stimmlich schon etwas über dem tatsächlichen Rollenalter liegen, aber das stört nicht wirklich.
Und ebenso bei den verschiedenen Gastrollen hält man diese hohe Qualität aufrecht.

So sehr die Hörspiele in dieser Beziehung alles richtig machen, so sehr könnten die Drehbuchbearbeitungen meines Erachtens nach eine gründlichere Nachbearbeitung vertragen. Allein schon durch den Fall bedingt ist das Tempo hier nicht gerade hoch und so hätte ich mir hier und da doch ein paar stärkere Straffungen gewünscht. Die Tagebucheinträge stellen hier gewissermaßen einen Erzähler-Ersatz dar, was ja prinzipiell keine ganz verkehrte Idee ist, um gewisse Passagen zusammenfassen zu können. Allerdings hätte man sich hier ruhig etwas mehr auf das wirklich wesentliche konzentrieren können.

Fazit: Insgesamt bleibt ein solides Abenteuer, das akustisch wie gewohnt gelungen umgesetzt ist, welches aber durch eine etwas zu lasche Drehbuchbearbeitung einen Tick zu langatmig geraten ist.

Note 3


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Mia Diekow Kim Jülich
Sonja Stein Franzi Winkler
Merete Brettschneider Marie Grevenbroich
Tim Kreuer Michi Millbrandt
Tobias Schmidt Stefan
Jannik Endemann Benni
Jodie Ahlborn Fiona
Florentine Draeger Momo
Oliver Böttcher Peter
Robin Bosch David
Anne Moll Frau Röhn
Thomas Karallus Schäfer Schärding


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:



... und bei audible.de

Hörer-Meinungen

Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt | Kommentar von ronja111

Grusel-Serie - Schrecken ohne Gesicht | Kommentar von Marian Döinghaus

Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt | Kommentar von Jose F.

Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt | Kommentar von Peter

Die Originale - In 80 Tagen um die Welt | Kommentar von Hendrik W

Point Whitmark - Rückkehr aus dem Totenland | Kommentar von hoerspiel3


Neueste Aktivität

13.12.2019 - 09:24: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt

09.12.2019 - 22:31: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Die Pforte zum Jenseits

09.12.2019 - 00:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das foucaultsche Pendel

07.12.2019 - 11:42: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

07.12.2019 - 11:38: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

07.12.2019 - 11:29: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

07.12.2019 - 11:23: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

04.12.2019 - 18:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Mitschnitt - Haus am See

02.12.2019 - 11:36: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: John Sinclair - Der Sensenmann als Hochzeitsgast

29.11.2019 - 17:29: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselkabinett - Die Herrenlose