Titel-Details

» Fünf Freunde » 090) retten die Honigbienen

Cover - retten die Honigbienen

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Blühende Obstbäume bestimmen das Bild von Kaptree, dem Dorf, in dem die Fünf Freunde die Pfingstferien verbringen. Doch die Obstbauern sind voller Sorge, denn eine mysteriöse Bienenkrankheit bringt ihre Ernte in Gefahr. Nach anfänglicher Angst vor den stechenden kleinen Tieren setzen die Kinder alles daran, die Krankheitsursache zu erforschen. Schon bald geraten die emsigen Wissenssammler dabei in ein aufregendes Abenteuer.
» Regie: Heikedine Körting
» Buch/Script: Katrin McClean
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-02-11
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels



» Tracklisting:

1. Der Bienenstich
2. Eine seltsame Bienenkrankheit
3. Merkwürdiges Treffen in Colchester
4. Die Krankheit bricht aus
5. Auf getrennten Wegen
6. Ein umstrittener Verdacht
7. Einsatz am frühen Morgen
8. Königsbienen in Gefahr
9. Der Schwindel fliegt auf

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Fünf Freunde (090) retten die HonigbienenDie Fünf Freunde machen mal wieder Ferien. Die Frühlingsluft weht ihnen auf den Fahrrädern um die Nasen. Ein Bienenangriff stört dann allerdings die Idylle zwischen all den Obstbäumen. Wie sich herausstellt, ist genau dies der Auftakt zu einem neuen Abenteuer für die Fünf Freunde und ihren Kameraden Berny. Denn wie es scheint, ist die Königin von Mr. Buckfast in Gefahr...

Der Titel klingt nicht gerade sonderlich aufregend oder gar spannend. Und leider trifft das nicht nur auf den Titel sondern auf die gesamte Geschichte zu. Zugegeben, man erfährt zwar so einiges über Bienen und deren Eigenheiten, aber abgesehen davon sind die anfänglichen Nachforschungen nach der seltsamen Krankheit, welche die Königin angeblich befallen hat, einfach nur langweilig. Glücklicherweise ergeben sich mit der Zeit ein paar mehr Spuren, so dass zu den Nachforschungen diverse Beschattungen dazu kommen, was zumindest ein klein wenig Schwung in die sehr träge Ausgangslage bringt. Doch ist die gesamte Dramaturgie dermaßen dürftig, dass an keiner Stelle halbwegs so etwas wie echte Spannung aufkommen mag. Mit knapp 55 Minuten ist das Hörspiel prinzipiell recht überschaubar, allerdings wäre jede Minute mehr auch eine ziemlich Qual gewesen. Denn bereits so hat man den Eindruck, dass sich die Geschichte endlos dahinschleppt.

Nicht nur, dass die Grundidee und die damit verbundene inhaltliche Ausarbeitung wenig überzeugend ausfällt. Die Geräuschearmut innerhalb dieser Episode ist schon beinahe erschreckend. Sonderlich viel Mühe scheint man sich damit nun wirklich nicht gegeben zu haben. Allein bei der Untersuchung des Bienenstocks ist es so verdächtig ruhig, dass man wirklich anfängt, sich Sorgen um die Bienen zu machen. Nur, dass es eben gerade so eigentlich nicht gedacht sein dürfte.
Musikalisch präsentiert sich die Folge eher unauffällig, was ich aber als gar nicht sonderlich dramatisch erachte, da so zumindest mal etwas andere Klänge als in den letzten Folgen zu hören sind.

Zumindest bei den Gastsprechern sind ein paar Lichtblicke zu verzeichnen. Aaron Kaulbarsch als Berny überzeugt mich stellenweise sogar mehr als die Sprecher der Fünf Freunde. Mit Jürgen Thormann und Christan Rode hat man zudem zwei sehr markante Stimmen mit an Bord, die zumindest etwas Farbe in die Tristes dieser Folge zu spülen vermögen.

Fazit: Schwach in nahezu allen belangen. Langweilig und überflüssig. Das kann eigentlich nur wieder besser werden.

Note 4+


2


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Lutz Mackensy Erzähler
Ivo Möller Julian
Jannik Endemann Dick
Theresa Underberg Anne
Alexandra Garcia George
Aaron Kaulbarsch Berny
Holger Löwenberg Mr. Buckfast
Eberhard Haar Jim Corner
Jürgen Thormann Bruder Jeff Corner
Katja Brügger Mrs. Settleby
Edgar Bessen Kellner
Christian Rode Mr. McDaisy
Wolfgang Berger Mr. Riley


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension7,6 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe

14.11.2018 - 02:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das Wirtshaus im Spessart