Titel-Details

» Hui Buh - neue Welt » 012) Zurück im Mittelalter

Cover - Zurück im Mittelalter

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» An einem Sonntagnachmittag kommt Sophie völlig aufgelöst ins Schloss Burgeck gelaufen. Sie braucht dringend Hui Buhs Hilfe beim Schreiben eines Schulreferats mit dem Thema: Höfisches Leben im Mittelalter. Hui Buh möchte dazu die neu gegründete Spukipedia – ein mentales Netz mit Wissen der besonders gespenstischen Art – ausprobieren! Doch etwas läuft bei dem Spukversuch schief! Rutschen Tommy, Sophie und Hui Buh tatsächlich 500 Jahre zurück in der Zeit?
» Regie: Simon Bertling, Christian Hagitte
» Buch/Script: Nesrin Samdereli
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-02-11
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels



» Tracklisting:

1. Titelmelodie
2. Schlechte Verlierer
3. Drachenstarker Zeitzeuge
4. Spukimenale Spukipedia
5. Ein Geisterlift?
6. Die ?sehende? Kugel
7. Mittelalterliche Tafelrunde
8. Zwei von einer Sorte?
9. Unerträgliche Königin Mimosita
10. Gefangen im Verlies
11. Ho-Ho-Ho Ha-Ha-Ha
12. Fluchtgedanken
13. Es kann nur einen geben
14. Von Rittern und Zofen
15. Ein denkwürdiger Moment
16. Ein Wettlauf mit der Zeit
17. Hagada Ha-Ha-Ha

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hui Buh - neue Welt (012) Zurück im MittelalterSophie benötigt die Hilfe von Schlossgeist Hui Buh, denn sie muss dringend ein Referat über das Mittelalter fertigstellen. Da die Zeit extrem knapp ist, erhofft sie sich von Hui Buh nun Auskünfte über diese Zeit, doch damit kann dieser nicht so wirklich dienen. Stattdessen hat er eine andere Idee, welche ihn, Sophie und Tommy um viele hundert Jahre zurück in die Vergangenheit versetzt, wo sie nicht nur auf einen alten Vorfahren von König Julius, sondern auch auf den Ritter Balduin treffen...

Die Idee der Reise in die Vergangenheit und dem Aufeinandertreffen von Hui Buh mit seinem früheren Vorgeistlichen Ich ist definitiv eine schöne Idee. Autorin Nesrin Samdereli gelingt es, verschiedene Wendungen rund um die Rückkehr der Freunde in die Gegenwart mit dem typischen amüsanten Dialogmuster der Serie zu verknüpfen.
Ein Merkmal der neuen Hui Buhs ist insbesondere die epischere Breite, in der die Geschichten erzählt werden. Allerdings gäbe es durchaus Momente, in denen manch Kürzungen nicht unbedingt geschadet hätten. Gerade die Einleitung hin zum eigentlichen Abenteuer fällt doch etwas zu lang aus.

Nicht nur Stefan Krause, sondern auch Christoph Maria Herbst sind hier in einer Doppelrolle zu hören – wobei die Rollen sich natürlich so ähnlich sind, dass man im Prinzip kaum einen Unterschied bemerkt. Dieser ist bei Stefan Krause noch am deutlichsten ausgefallen.
Die Idee an sich ist ja schon recht amüsant und mit diesen beiden Sprechern kann da natürlich gar nichts mehr schief gehen.
Aber auch alle anderen in diesem Hörspiel zum Zuge kommenden Akteure sind allesamt Profis, die ihr Handwerk aus dem FF beherrschen. Insofern kann man sich hier wieder auf eine rundum gelungene Vorstellung freuen.

Das gilt gleichsam auch für die akustische Untermalung, bei der STIL nur höchst selten mal etwas anbrennen lässt. Hier ist das jedenfalls absolut nicht der Fall, wenngleich man nach nun schon über zehn Folgen vielleicht hier und da gerne ein paar neue Stücke einspielen lassen könnte.

Fazit: Handwerklich wie eh und je eine feine Sache, an der es nichts auszusetzen gibt. Die Geschichte selbst macht Spaß, nicht zuletzt wegen der zum Teil wirklich köstlichen Dialoge. Dennoch hätte ich mir gerade zu Beginn ein paar Kürzungen gewünscht.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Hans Paetsch Introerzähler
Andreas Fröhlich Erzähler
Stefan Krause Hui Buh
Christoph Maria Herbst König Julius der 111.
Ulrike Stürzbecher Königin Konstanzia
Maximilian Artajo Tommy
Marie-Luise Schramm Sophie
Jürgen Thormann Kastellan
Daniela Hoffmann Roswitha Rosenbach
Christoph Maria Herbst König Julius 85.
Cathlen Gawlich Königin Mimosita
Stefan Krause Ritter Balduin
Norman Matt Ritter Parzival
Andi Krösing ...
Roland Wolf ...


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe