Titel-Details

» TKKG » 173) Die Skelettbande

Cover - Die Skelettbande

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Eines Nachts überraschen TKKG unheimliche Einbrecher in der Vierstein-Villa. Einbrecher, die auf ihre schwarze Kleidung Skelette gemalt haben und sich "Die Skelettbande" nennen. Doch wer verbirgt sich hinter den Eindringlingen? Und was hat der charismatische Bestseller-Autor Henry Hedonis mit der Sache zu tun? Tim, Karl, Klößchen und Gaby ermitteln und kommen einem Verbrechen auf die Spur, das bereits vor langer Zeit seinen Anfang nahm. Um Mitternacht schlägt die Stunde der Wahrheit .
» Regie: Heikedine Körting
» Buch/Script: André Kussmaul, André Minninger
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-04-15
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

TKKG (173) Die SkelettbandeEheprobleme im Hause Vierstein. Und zu allem Überfluss wird in der Vierstein-Villa auch noch eingebrochen. Karl überrascht den mit einer Totenkopfmaske und Skelettumhang bekleideten Täter. TKKG finden bei der Suche nach Spuren einen kleinen Schlüsselanhänger, der sie schon bald zu ersten Verdächtigen führt. Doch die weiteren Ermittlungen erweisen sich nicht gerade als einfach.

Und das schlägt sich auch inhaltlich nieder, denn gerade in der Anfangszeit gibt es eigentlich kaum handfeste Hinweise, so dass die Ermittlungen doch eher breit gestreut sind und alles in allem wenig zielgerichtet verlaufen. Und dennoch ist das Tempo des Hörspiels recht hoch, was durch zahlreiche Szenenwechsel innerhalb kurzer Zeit erreicht wird. Mit der Zeit gewinnt der Fall immer mehr an Schwung, so dass die Bearbeitung trotz der insgesamt 60 Minuten durchaus an vergangene – gute - Tage erinnert. Leerlauf stellt sich jedenfalls keiner ein.
Das liegt zweifellos daran, dass Autor André Kussmaul hier einige komplexere Querverbindungen rund um die Einbruchserie und den Erfolgsautor spinnt, was dafür sorgt, dass der gesamte Sachverhalt nicht so ohne weiteres zu durchschauen ist und es inhaltlich etwas gehaltvoller zur Sache geht als in vielen von Minningers direkt verfassten Geschichten. Zwar ergibt sich damit zugleich ein anderes Problem, dieses aber verfügt jedoch nicht über derart viel Gewicht, dass es die Waage in diese Richtung zum kippen bringen könnte. Die Rede ist davon, dass solche komplexen Querverstrebungen gerne mal konstruiert wirken.

Gangsterdialoge kennt man ja schon fast gar nicht mehr (worum ich wahrhaftig nicht böse bin). Hier tauchen sie nun wieder auf, allerdings in einem überschaubaren Rahmen, der durchaus in Ordnung geht. Denn es wird nicht direkt alles verraten, so dass es (fast) bis zum Schluss interessant bleibt.

Der Cast ist recht umfangreich. Allerdings stechen weder in positiver noch negativer Hinsicht irgendwelche Leute heraus. Insgesamt eine sehr homogene Darbietung.
Wenn es sich lohnt irgendwelche Darbietungen genauer zu betrachten, dann sind das die der vier Hauptsprecher. Denn hier ist der Grad an Homogenität längst nicht derart gegeben. So klingt Klößchen stellenweise etwas peinlich – was aber vor allem den Dialogen geschuldet sein dürfte (Stichwort Hip-Hop-Star), Gaby hört sich schon ziemlich alt an (auch wenn sie mir sonst eigentlich ziemlich gut gefällt) und Karl vermag schauspielerisch irgendwie nicht so völlig zu bestehen.

Fazit: eine für TKKG-Verhältnisse gelungene Hörspielumsetzung und ein interessanter Fall. Ich würde mir persönlich zwar einen noch etwas frischeren Neustart der Serie mit jungen Sprechern und einem Produzenten wie Thomas Karallus wünschen, aber insgesamt befindet sich die Reihe nach vielen Jahren des absoluten Tiefs wenigstens wieder auf einem guten Weg.

Note 2-


3


1 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Wolfgang Kaven Erzähler
Sascha Draeger Tim
Niki Nowotny Karl
Manou Lubowski Klößchen
Rhea Harder Gaby
Edgar Bessen Kommissar Glockner
André Minninger Ettel
Nils Noller Konrad (jung)
Christian Rudolf Konrad (alt)
Lennart Küntzel Olaf (jung)
Stephan Gabriel Olaf (alt)
Theresa Underberg Annette (jung)
Mara Bergmann Annette (alt)
Lucas Sperber Richard (jung)
Ingo Nommsen Richard (alt)
Jacob Mayerhoff Jochen (jung)
Ali Körting Jochen (alt)
Aaron Ullmer Hedonis (jung)
Mike Olsowski Hedonis (alt)
Marek Harloff Nils
Mark Robinson Julius
Dustin Sattler-Semmelrogge Franz
Juliane Szalay Riccarda
Oliver Geilhardt Pollecker
Christina Holsten Sandra
Christa Krings Helga Becker
Volker Bogdan Herr Vierstein
Ingeborg Kallweit Frau Vierstein


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension5,5 von 10
»TKKG-site.de (Alexander)Direktlink zur Rezension70 von 100


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe