Titel-Details

» Hörbuch » Abenteuer und Wissen » 000) Fridtjof Nansen - 1000 Tage im Eis
Cover - Fridtjof Nansen - 1000 Tage im Eis

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Fridtjof Nansen war, wie sein Biograf Walter Bauer schreibt, "Polarforscher, Zoologe, Geograph, Meteorologe, Ozeanograph, Konstrukteur, Organisator, Schriftsteller, Professor und Rektor, Gesandter, Völkerbund-Delegierter, Hoher Kommissar und Friedensnobelpreisträger."<br /><br />

1888 durchquert er als erster Mensch Grönland und schließt Freundschaft mit den Inuit, deren faszinierende Lebensweise er monatelang studiert.<br /><br />

Im Juli 1893 startet Fridtjof Nansen seine legendäre Expedition mit der "Fram" ins Nordpolarmeer: Er will als erster Mensch den Nordpol erreichen. Mit Absicht lässt er das Schiff im Packeis festfrieren, um sich mit den Meeresströmungen treiben zu lassen. Dann beschließ er, zu Fuß den Nordpol zu erreichen. Der eisigen Witterung unbarmherzig ausgeliefert, geht es auf dieser Expedition für Nansen uns seinen Begleiter Johansen mehr als einmal ums nackte Überleben.<br /><br />

Gut hundert Jahre später begibt sich der Schweizer Bergführer und Abenteurer Thomas Ulrich mit dem norwegischen Polarforscher Borge Ousland auf die Spur von Nansen ins ewige Eis. Er, der sich als moderner Abenteurer versteht, schildert hier seine spannendsten Erlebnisse.
» Regie: Theresa Singer
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 78 Minuten
» ISBN: 9783942175074

» VÖ: 2011-02-00
» eine Produktion von headroomWebseite des Labels



» Tracklisting:

1. Reiz des Abenteuers
2. Grönland und ein Plan
3. Eingefroren im Eis
4. Aufbruch zum Nordpol
5. In Gefahr
6. Die Umkehr
7. Endlich Land
8. Orientierungslos
9. Die Rettung
10. Im Hafen
11. Wirklichkeit und Traum



Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hörbuch (000) Fridtjof Nansen - 1000 Tage im Eis„1000 Tage im Eis“ ist meine erste Begegnung mit der Reihe „Abenteuer & Wissen“ aus dem Hause headroom.
Ein Feature rund um die abenteuerliche Reise zum Nordpol für Hörer zwischen 8 und 88 Jahre. Wobei man sicherlich auch mit noch höherem Alter problemlos hier reinhören kann – vorausgesetzt, dass die Ohren noch entsprechend mitspielen.

Wer hinter diesem Feature lediglich eine langweilige Ansammlung von Faktenwissen vermutet, der täuscht gewaltig. Hier wird um einiges mehr geboten.

Selbstverständlich bilden die geschichtlichen Fakten die Grundlage. Ansonsten dürfte sich die Reihe kaum das Wörtchen „Wissen“ in den Titel mit einbeziehen. Allerdings wird hier nicht allein nur die Lebensgeschichte von Fridtjof Nansen erzählt, der als erster Mensch den Weg durch das ewige Eis des Nordmeeres mit dem Ziel Nordpol gewagt hat. Das ganze wird verknüpft mit einem Abenteurer unserer Zeit, Thomas Ulrich, der sich auf die Spuren von Nansen begeben hat und dem es mit der heutigen Ausrüstung im Gegensatz zu Nansen damals gelungen ist, den Nordpol zu erreichen.

Zwei Erzähler, Gregor Höppner und Anja Niederfahrenhorst, berichten uns vom Leben Nansen, vor allem aber von der Expedition. Und dabei darf man sich auf hörspielartig aufbereitete Szenen freuen. Und genau das ist es, was diese Produktion besonders interessant und spannend werden lässt.
Auch sonst sind Musik und Geräusche ein stetiger Begleiter während der Schilderungen und sorgen so für ein zusätzliches Maß an Atmosphäre.
Genau so wünscht man sich anspruchsvolle, aber gleichzeitig unterhaltsames Infotainment-Programm.

Knapp 80 Minuten sind schon fast Spielfilmlänge und für eine derartige Dokumentation schon eine ziemliche Hausnummer. Langweilig wird es der eben erwähnten besonderen Art der Aufbereitung aber zu keinem Zeitpunkt.

Wem das alles noch nicht reicht, der findet in dem umfassenden Booklet viele Informationen nochmals in schriftlicher Form zum Nachlesen. Daumen hoch!

Fazit: Wer schon beim Anblick des ewigen Eises ebenfalls sofort vom Nordmeerfieber gepackt wird, für den dürfte dieses Abenteuer-Feature genau das richtige sein. Und das nicht nur an eisigen Winterabenden, an denen der Wind den Schnee meterhoch vor der eigenen Tür auftürmt.

Note 2+


4


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Gregor Höppner Erzähler
Anja Niederfahrenhorst Erzählerin
Jan-Gregor Kremp Fridtjof Nansen
Thomas Balou Martin Johansen
Bernd Rieser Sverdrup
Bettina von Kollbeck Eva Nansen
Wolfgang Rüter Jackson


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht verffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Gruselserie - Yeti - Kreatur aus dem Himalaya | Kommentar von hoerspiel3

Gruselserie - Polterabend - Nacht des Entsetzens | Kommentar von hoerspiel3

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

21.08.2019 - 23:35: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Das Seeungeheuer

19.08.2019 - 00:38: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - und der kopflose Reiter

19.08.2019 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Tödliche Regie

18.08.2019 - 15:21: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Tödliche Regie

17.08.2019 - 10:38: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Wilddiebe im Teufelsmoor

12.08.2019 - 09:53: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? Kids - und der singende Geist

08.08.2019 - 11:29: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Wilddiebe im Teufelsmoor

08.08.2019 - 01:40: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Friedhof der Kuscheltiere

06.08.2019 - 18:11: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Der Tag des Opritschniks

28.07.2019 - 07:49: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Dracula und Frankenstein, die Blutfürsten