Titel-Details

» Mark Brandis » 016) Operation Sonnenfracht

Cover - Operation Sonnenfracht
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» 2129: Commander Brandis und seine Crew haben zur Jubiläumspräsentation der VEGA Dienst als Ausstellungsführer in San Francisco. Ein ungewöhnlich starkes Erdbeben lässt die San-Andreas-Spalte, auf der die Stadt steht, aufbrechen. Der Hangar stürzt ein, und nur Brandis' Geistesgegenwart verhindert, dass die HERMES zusammen mit dem Rest der VEGA-Raumschiffe vor Ort zerstört wird. Die Stadt geht im Erdbeben unter. In der Nachbesprechung eröffnet Direktor Harris erschreckende Fakten: schon bald werde dieses Unglück durch ein weit größeres abgelöst, wenn kein Wunder geschieht ...
» Regie: Jochim-C. Redeker, Balthasar von Weymarn
» Musik: Jochim-C. Redeker
» Buch/Script: Nikolai von Michalewsky, Balthasar von Weymarn
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 68 Minuten

» VÖ: 2011-07-01
» eine Produktion von UniversalWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Mark Brandis (016) Operation SonnenfrachtDie Zukunft! - Die Zukunft?
Ob man Nikolai von Michalewsky wirklich seherische Fähigkeiten unterstellen kann, ist wohl eher zu bezweifeln. Vielmehr war es wohl das richtige Gespür für die großen Probleme der Menschheit. Dass im Jahr 2011 ein Ereignis Japan erschüttern würde, das beängstigende Parallelen zu dem von Michalewsky geschilderten Szenario aufweist, beweist nur noch mehr die Bedeutung einer bis heute ungelösten Problematik.
Was Michalewsky hier als Zukunftszenario entworfen hat, ist somit schon heute Realität. Und damit gewinnt das neueste Brandis-Abenteuer natürlich nur noch mehr Brisanz.

Ein schweres Erdbeben erschüttert San Francisco. Auch Mark Brandis und seine Crew halten sich momentan in der Stadt auf. Nur dem Spürsinn des Commanders ist es zu verdanken, dass die Mannschaft der Katastrophe lebend entkommt. Denn nur wenige Minuten später steht in San Francisco kein Stein mehr auf dem anderen.
Diese sich zurzeit häufende Serie an schweren Erdbeben, wie sie die Menschheit bislang nicht erlebt hat, ruft noch eine ganz andere, längst vergessene Bedrohung wach.
In einem Vulkan mitten in Afrika ist vor vielen Jahren ein Atommüllendlager errichtet worden. Ein ungeheuerliches Vorgehen – denn mit einem einsetzenden Erdbeben und einem Ausbruch des Vulkans käme es zu unabsehbaren Folgen. Nun ist es an der VEGA diese Gefahr zu beseitigen...

Mit der Auftaktszene beweisen die Produzenten einmal mehr ihr Händchen für das Medium Hörspiel. Eine derartige Actionszene komplett ohne den Einsatz eines Erzählers realisieren zu können, bedarf einiger Kunstkniffe. Vor allem, wenn das ganze am Ende auch noch nachvollziehbar und nicht künstlich wirken soll.
Die Dramatik der Situation wird hier exzellent unterstützt vom anziehendem Tempo bei den Dialogtexten und dem damit verbundenen Spiel der Schauspieler. Insbesondere Michael Lott ist in dieser Szene einmal mehr lobend hervorzuheben. Genau so MUSS sich eine entsprechende Szene anhören. Eine Szene, die nicht einfach nur vom Blatt weg gespielt, sondern regelrecht gelebt wird. Wahrhaftig, besser geht es wirklich nicht.
Auch die Überblendung hin zum bekannten Intro schafft dann mit der einsetzenden Musik nochmals ordentlich Gänsehaut-Stimmung.

Von solchen Szenen hätte ich mir innerhalb dieses Hörspiels fast noch ein paar mehr gewünscht. Dann wäre diese Folge sicherlich nicht mehr so schnell vom Thron der besten Mark Brandis Folgen zu stoßen gewesen. Allerdings legt sich die Dramatik im Laufe der Geschichte wieder ein wenig – nicht aber ohne mit einer gewissen Bedrohlichkeit stets im Untergrund zu schwelen. Die Ruhe, die sich in der Mitte der Folge breit macht, ist nur allzu trügerisch. Ganz am Ende setzt dann genau die Entwicklung ein, die regelrecht voraussehbar war. Welche Folgen diese nun für die Erde haben wird, werden wir wohl erst im Herbst erfahren, wenn dieses Abenteuer mit zwei weiteren Hörspielen seine Fortsetzung findet.

Fazit: Eine Geschichte, die dramatisch beginnt und mit einer der bis dato besten Szenen der Serie aufwarten kann. Im weiteren Verlauf fehlt es trotz der unterschwelligen Bedrohung allerdings ein wenig an den richtig packenden Momenten. Die zeichnen sich erst zum Ende hin wieder ab, wenn einen das Hörspiel mit einem fiesen Cliffhanger entlässt.
Die Umsetzung ist auf gewohnt höchstem Niveau. Eine akkurate Soundkulisse in Verbindung mit dem hervorragenden Spiel der Schauspieler. Da bleibt mir eigentlich nur eines zu sagen: Bitte, bitte noch viele weitere Mark Brandis Hörspiele!

Note 1-


4


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
David Nathan Cpt. Grigori "Grischa" Romen
Michael Lott Cmdr. Mark Brandis
Martin Wehrmann Lt. Iwan Stroganow
Martin Kessler Lt. Pablo Torrente
Claudia Urbschat-Mingues Dr. Rebecca Levy
Stefan Peters Adjutant Sauerlein
Christine Mühlenhof Bordsystem CORA
Wolf Frass Prolog
Gerhart Hinze John Harris
Wolfgang Kaven Henri Villiers
Dorothea Anna Hagena Ruth O'Hara
Ulrike Kapfer Iris Monnier
Thomas Nero Wolff Col. Friedrich Chemnitzer
Ozan Ünal Boleslaw Burowski
Marion von Stengel Henri Vidal
Sven-Michael Bluhm ...
Dirk Heinrich ...
Patrick Holtheuer ...
Stephan Kretschmer ...
Henning Schäfer ...


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension9 von 10
»G. WaltDirektlink zur Rezension3 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Schweizer Robinson Familie | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

22.06.2018 - 09:50: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Toxic

20.06.2018 - 22:17: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Masters of the Universe - Die Königin der Meere

17.06.2018 - 13:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: John Sinclair - Hexenwahn

13.06.2018 - 21:25: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Agatha Christie - Drei Hörspiele

13.06.2018 - 08:54: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Traumwandler - Saat

07.06.2018 - 08:58: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? Kids - Im Reich der Rätsel

03.06.2018 - 01:35: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Mark Brandis - Metropolis-Konvoi

01.06.2018 - 18:29: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Zwillinge der Finsternis

01.06.2018 - 18:07: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - und die Poker-Hölle

01.06.2018 - 18:04: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Spuk im Netz