Titel-Details

» Hörbuch » Abenteuer und Wissen » 000) Alexander von Humboldt - Bis ans Ende der Welt

Cover - Alexander von Humboldt - Bis ans Ende der Welt

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Peitschende Stürme, lauernde Jaguare, die gefräßigen Alligatoren des Orinoco –
nichts kann den jungen preußischen Forschungsreisenden Alexander von Humboldt davon abhalten, seine Studien über die Zusammenhänge der Natur voranzutreiben. Seit er ein Kind war, hat er von dieser Expedition geträumt. Begleitet von seinem treuen Freund, dem französischen Botaniker Aimé Bonpland, unternimmt Humboldt zwischen 1799 und 1804 seine so berühmte wie gefährliche Amerikareise und legt dabei abertausende Kilometer zurück, auf dem Rücken von Maultieren, im Kanu oder zu Fuß.<br /><br />

Der Autor und Filmemacher Werner Biermann hat sich rund 200 Jahre später auf die Spuren des großen Abenteurers und Wissenschaftlers begeben und erzählt von seinen Erlebnissen und aufregenden Begegnungen in den Tiefen des amerikanischen Kontinents.
» Regie: Theresa Singer
» Buch/Script: Robert Steudtner
» ISBN: 9783942175142

» VÖ: 2011-06-27
» eine Produktion von headroomWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hörbuch (000) Alexander von Humboldt - Bis ans Ende der WeltEr wird auch der 2. Entdecker Amerikas genannt: Alexander von Humboldt.
Schon früh verspürte er den Drang, die Welt zu erkunden und zu erforschen. Als er diesen Wunsch als Kind äußert, wird er von seinem Bruder Wilhelm nur verspottet. Aber er hält an seinen Traum fest, auch wenn so schnell nichts daraus werden soll. Erst muss er sich mit einem Studium befassen, das ihm eigentlich überhaupt nicht liegt. Allerdings widmet er sich da bereits nebenher den Themen, die ihn eigentlich faszinieren. Erst mit dem Tod seiner Mutter verfügt er über genügend Geld, um seine lange gehegten Pläne anzugehen. Auch das klappt anfangs nicht völlig reibungslos. Doch es gelingt ihm schließlich...

Was er danach erlebt ist Hauptthema des vorliegenden Features, das allerdings auch schon oben erwähnte Vorgeschichte streift. Aktiv begleiten wir den Forscher auf seinen Reisen durch den südamerikanischen Dschungel und erfahren dabei am Rande manch nette Anekdote, so dass der Naturforscher beispielsweise nicht schwimmen konnte.
Das große Ziel von Humboldt war es stets die Naturgesetze in einem großen Zusammenhang zu sehen. Völlig ist ihm das während seiner Lebenszeit zwar nicht gelungen, die Erfahrungen, die er der Nachwelt hinterlassen hat, haben jedoch gewiss einen erheblichen Teil dazu beigetragen.

Wer bislang noch keine Erfahrungen mit der Reihe gesammelt haben sollten, dem sei gesagt, dass es sich hier nicht nur um ein Feature mit einem Erzähler handelt, sondern eine deutlich lebendiger Aufbereitung gewählt wurde. Erzählerin Frauke Poolman führt durch die Handlung und hat auch einiges an Text. Doch der wird immer wieder aufgelockert durch verschiedene Hörspielszenen, die gerade im Urwald wirklich toll umgesetzt sind. Ebenso auch durch stimmige Musik im Hintergrund und durch kurze Geräuscheinsprengsel. Zusätzlich kommt hier außerdem noch Werner Biermann als Kommentator zum Zuge, der als Filmemacher auf den Spuren von Humboldt gewandelt ist.

Der Cast besteht aus einem Mix von bekannten und (mir) weniger bekannten Sprechern. So hört man in der Rolle des Alexander von Humboldt die recht frische Stimme von Max Simonischek. Ebenfalls eher unbekannt Michael Stange, der als Humboldts Reisegefährte eine ebenso überzeugende Figur macht. Von Leuten wie Peer Augustinski, Norman Matt oder Felix von Manteuffel erwartet man das ja ohnehin nicht anders.

Fazit: Einmal mehr ein gelungenes Wissensfeature rund um den berühmten Naturforscher Alexander von Humboldt. Alle, die sich gerne der Faszination von Mutter Natur aussetzen, können bei diesem „Hörspiel“ auf jeden Fall zuschlagen.

Note 2


4


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Frauke Poolman Erzählerin
Max Simonischek Alexander von Humboldt
Michael Stange Aime Bonpland
Peer Augustinski Johann Wolfgang von Goethe
Norman Matt Gottlob Kunth
Demet Fey Berliner Dame
Ferdinand Höppner Alexander von Humboldt (als Kind)
Leon Al-Khatib Wilhelm von Humboldt (als Kind)
Daniel Wiemer Wilhelm von Humboldt / Sklavenhändler
Felix von Manteuffel Wilhelm von Humboldt (alt)
Werner Biermann Kommentator


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Die Göttinger Sieben - Falsche Fünziger | Kommentar von

Gruselserie - Yeti - Kreatur aus dem Himalaya | Kommentar von hoerspiel3

Gruselserie - Polterabend - Nacht des Entsetzens | Kommentar von hoerspiel3

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

19.06.2019 - 16:20: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Das Geheimnis um die rätselhafte Mind-Machine (Hörspiel zum Film)

12.06.2019 - 22:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Das Känguru-Manifest

09.06.2019 - 22:30: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Effi Briest

08.06.2019 - 22:10: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Das dritte Auge

04.06.2019 - 13:35: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Argentinische Entführung

04.06.2019 - 00:43: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Das Haus der 1000 Rätsel

02.06.2019 - 22:48: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

19.05.2019 - 00:48: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die schwarze Sonne - Das Schloss der Schlange

14.05.2019 - 19:40: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? Kids - Spur in die Wildnis

09.05.2019 - 22:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs - Im Schatten des Rippers