Titel-Details

» Die drei ??? » 149) Der namenlose Gegner

Cover - Der namenlose Gegner

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» In dem sonst so idyllischen Vorort Seven Pines droht ein Nachbarschaftskrieg auszuarten. Die aufgebrachten Anwohner bitten die drei ??? um Hilfe. Doch Bob wird bei einer nächtlichen Beschattungsaktion verletzt und verliert das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kommt, weiß er nicht mehr, wer er ist! Das nutzt ein alter Feind der drei ??? gnadenlos aus. Während der dritte Detektiv nun auf unerwartete Abwege gerät, bekommen Justus und Peter es mit einem gefährlichen Gegner zu tun. Schnell wird aus einem scheinbar harmlosen Routinefall eine harte Probe für das berühmte Trio aus Rocky Beach - womöglich die härteste, die es für sie gegeben hat...
» Regie: Heikedine Körting
» Buch/Script: Kari Erlhoff, André Minninger
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-09-30
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? (149) Der namenlose GegnerSonderlich aufregend klingt der neueste Fall der drei Detektive nicht. Sie sollen nachweisen, dass die Leute aus der nahegelegenen Wohnwagensiedlung für die Zerstörung von Blumenbeeten und andere Terroraktionen unter Nachbarn verantwortlich sind.
Dann aber löst sich der Fall scheinbar in Luft auf, noch eher er überhaupt begonnen hat. Doch der erste Detektiv wäre nicht der erste Detektiv, wenn er so schnell nachgeben würde. Und so legt er sich gemeinsam mit Peter nachts auf die Lauer, Auf Bobs Hilfe müssen sie dabei verzichten. Der nämlich vereist zusammen mit seinen Eltern zu Verwandten. Zumindest war das der Plan. Denn für den dritten Detektiv soll alles ganz anders kommen...

Es gibt Folgen, die eher ruhig aufgezogen sind und auch gerne mal das ein oder andere Rätsel im Gepäck haben. Gerade von letzteren gab es in der näheren Vergangenheit doch so einige und ich muss gestehen, dass ich mittlerweile ganz froh bin, nicht schon wieder eines hören zu müssen. Denn auch wenn das sicherlich ein recht klassisches Element ist, war zum einen die Qualität der Rätsel längst nicht immer überzeugend, zum zweiten nutzt sich auch das klassischste Element ab, wenn man es zu häufig ins Spiel bringt.
Und dann gibt und gab es im Rahmen der Serie immer wieder mal auch Folgen, die mehr auf Action (bzw. das, was man im weitesten Sinne darunter versteht) ausgerichtet waren. In diese Kategorie fällt auch das vorliegende Abenteuer. Und als Abwechslung zu oben erwähnten Rätselfolgen ist das durchaus mal angenehm.

Die Drehbuchfassung vermag diesmal die Stärken einer derart gestrickten Folge auch recht gut zu transportieren. Inhaltlich sind die Ereignisse zwar nicht immer sonderlich spannend und dennoch ist die Dynamik in Dialogen und auch im gesamten Handlungsverlauf deutlich überzeugender als bei vielen Folgen der nahen Vergangenheit. Ärgert man sich sonst vor allem über zu zähe Bearbeitungen, gibt diesmal eher die doch eher dünne Geschichte Raum für Kritik. Das fängt schon bei zufälligen Querverstrebungen an: Bobs Beobachtung rund um SN auf der einen Seite und der neue Fall der drei ??? auf der anderen, was natürlich beides auch direkt miteinander zusammenhängen muss. Als sonderlich ergiebig erweist sich der Fall nicht. Und so beschränkt sich das ganze auf actionreichere Momente einerseits und den Vorfall rund um Bobs Gedächtnisverlust andererseits. Eine zweifellos reizvolle und spannende Idee, die in diesem Kontext aber nur zum Teil Spannung zu wecken vermag. Dafür ist dann letztlich der erwähnte inhaltliche Background nicht ausreichend genug.
Das Erdbeben am Ende ist insgesamt jedoch ein Stilmittel zu viel, um von inhaltlichen Schwächen abzulenken.

Die Musikbegleitung ist diesmal sehr stimmig ausgefallen, so man von kleineren Ausnahmen einmal absieht. Man hat sich bei der Auswahl der Stücke deutlich eingeschränkt, so dass die Auswahl nicht ganz so beliebig wirkt und die Gesamtatmosphäre in sich stimmiger erscheint.

Talentierte Jungsprecher aber auch alte Bekannte geben sich hier die Klinke in die Hand. Mal abgesehen von der Szene bei Familie Andrews, die angesichts Bobs stimmlichen Alter eher unfreiwillig komisch wirkt, gibt es kaum etwas auszusetzen. Einzig Sophie Lechtenbrinks Auftritt empfand ich als eine Nummer zu überdreht gespielt.

Fazit: Freunde der Serie, die für Abwechslung offen sind und die sich mit einer eher Action- denn Inhaltsorientierten Folge anfreunden können, dürften dank der recht ordentlichen Drehbuchumsetzung mit gutem Tempo auf ihre Kosten kommen. Abgesehen von der Idee rund um Bobs Gedächtnisverlust bleibt die Geschichte inhaltlich aber eher dünn, nichtsdestotrotz recht unterhaltsam.

Note 3+


3


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Thomas Fritsch Erzähler
Oliver Rohrbeck Justus Jonas
Jens Wawrczeck Peter Shaw
Andreas Fröhlich Bob Andrews
Luise Lunow Cynthia McGowan
Holger Mahlich Inspektor Cotta
Henry König Mr. Andrews
Konstanze Ullmer Mrs. Andrews
Andreas von der Meden Skinny Norris
Annabelle Krieg Mina Parker
Tim Grobe Brandon Fraser
Sophie Lechtenbrink Beatrix Fraser
Julia Fölster Roxy
Volker Hanisch Roxy
Tim Kreuer Paul
Frank Meyer-Brockmann Davis


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension8,4 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe

14.11.2018 - 02:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das Wirtshaus im Spessart