Titel-Details

» Die drei !!! » 016) Total verknallt!

Cover - Total verknallt!
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Es ist Anfang Februar. Der Valentinstag steht ins Haus. Und auch die drei !!! sind voll und ganz mit der Liebe beschäftigt. Aber vieles ist nicht so, wie man es sich für einen liebeserfüllten Tag wünscht. Marie hat nämlich schon länger das Gefühl, dass sich Holger und sie fremd geworden sind. Franzi fragt sich, für wen Benni die schönen roten Rosen bestellt hat. Und Kim ist sauer, dass Michi ausgerechnet am Valentinstagt im Skiurlaub ist. das Schlimmste aber ist für sie, dass sich ihre Mutter mit einem fremden Mann trifft. Sie war vorher extra beim Frisör, hat sich besonders schön gemacht und wirkt völlig verändert. Mit ihrem Vater erlebt Kim sie dagegen nur im Streit. Sie hat Angst, dass bei ihren Eltern eine Scheidung ins Haus steht? Und so machen sie die drei Detektivinnen auf, um in diesem Fall Gewissheit zu erlangen.
» Regie: Thomas Karallus
» Musik: Michael Berg, Roman Rossbach, Axel Mackenrott
» Buch/Script: Maja von Vogel, Henriette Wich
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-11-11
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels



» Tracklisting:

1. Kein Tag für Marie
2. Stress mit dem Nachbarn
3. SOS ? dringende Clubsitzung!
4. Ein ganz besonderer Fall
5. Treffpunkt Italiener
6. Alles ganz harmlos?!
7. Streit um Mitternacht
8. Marie macht Schluss
9. Missverständnisse
10. Eine glückliche Wendung
11. Bahn frei für die Liebe

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei !!! (016) Total verknallt!Die Aufmachung des Covers zum neuesten Fall der drei !!! und der dazugehörige Titel lassen ja schon einiges erahnen. Diesmal dreht sich also alles um das Thema Liebe. Was bislang eher nur beiläufig nebenher mal ein Thema war, bekommt nun die volle Bühnenfläche zur Verfügung gestellt.

Die Autorin stellt das Thema auch direkt auf eine Reihe unterschiedlicher Eckpfeiler und schmückt jeden von diesen ordentlich aus. Da spielt die geplante Scheidung von Kims Eltern eine Rolle, ebenso der anstehenden Valentinstag mit all seinen schönen Seiten, aber auch den ganzen Problemen, die dieser mit sich bringen kann, wenn es mal nicht ganz so ideal läuft. Während sich Marie von ihrem alten Freund trennen will, hat sie sich bereits wieder neu verliebt. Und auch zwischen Kim und Michi scheint es nicht so recht zu funktionieren. Anders sieht es dagegen scheinbar bei Franzie aus.

Wer sich nun fragt, wo denn nun eigentlich genau der neue Fall für die drei !!! steckt, der hat genau die richtige Frage aufgegriffen. Denn der geht bei dem ganzen Gefühlschaos diesmal doch sehr unter. Im Kern besteht der Fall vor allem darin, Kims Mutter nachzuspüren, um herauszufinden, was genau hinter der Scheidung steckt. Beschattungen und derlei inklusive. Also durchaus Dinge, die man mit detektivischen Ermittlungen in Verbindung bringen kann. Jedoch muss man deutlich sagen, dass es da schon um einiges gehaltvollere und spannendere Abenteuer der drei Nachwuchsermittlerinnen gab. Für die weibliche Zielgruppe mag diese soapartige Folge durchaus unterhaltsam sein, wer die Serie aber eher wegen interessanter Detektivabenteuer kauft, dürfte sehr enttäuscht sein.

An der akustischen Umsetzung lässt man jedoch mal wieder nichts anbrennen. Mal davon abgesehen, dass die Folge insgesamt vielleicht einen Tick kürzer hätte ausfallen dürfen – z.B. indem man auf die Tagebucheinträge verzichtet, da diese in einem Hörspiel einfach nicht so gut funktionieren, wie in der Buchvorlage. Neu ist diesmal auch das Einstreuen kurzer Gedankenfetzen der drei Protagonisten in verschiedenen Situationen. Eine Idee, die diesmal doch gut hineinpasst, aber nicht unbedingt ein generelles Stilmittel werden sollte.
Musikalisch bietet man auch dieses Mal wieder eine gelungene Zusammenstellung, die ein rundes Gesamtbild hinterlässt. Hier hat man sich auf jeden Fall Gedanken gemacht, wann man welches Stück einsetzt – wenngleich man vornehmlich auf das Stammrepertoire zurückgreift.

Die Serie blüht vor allem immer wieder durch die drei Hauptsprecherinnen auf. Diese sind mit voller Leidenschaft bei der Sache und das hört man dann einfach. Auch die anderen Gastrollen sind gut besetzt und unter der Regie von Thomas Karallus brennt da nichts an.

Fazit: Die akustische Umsetzung des Stoffes ist im Prinzip wieder tadellos. Inhaltlich fehlt es aber vor allem an einem guten Detektivfall. Dafür gibt es umso mehr Soapunterhaltung rund um das Titelthema. Kann man durchaus hören, aber es gibt auf jeden Fall bessere Geschichten der drei !!!.

Note 3-


2


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Mia Diekow Kim
Sonja Stein Franzi
Merete Brettschneider Marie
Janek Schächter Lukas
Valentin Pages Ben
Kerstin Draeger Brigitte Jülich
Michael Bideller Peter Jülich
Tim Kreuer Michi Millbrand
Achim Buch Helmut Grevenbroich
Jannik Endemann Benni
Maximilian von Stengel Holger
Tobias Diakow Adrian
Thomas Karallus Kellner Georg
Hans-Christoph Michel Ingo Zürcher
Melanie Schnellrieder Lola
Julian Greis Erik
Svenja Pages Juliane Evers


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension4 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle