Titel-Details

» Die drei ??? Kids » 024) Im Bann des Zauberers

» Mitten auf dem Marktplatz von Rocky Beach findet eine Zaubershow statt. Einem mysteriösen Magier gelingt es dabei, das Publikum zu hypnotisieren. Auch die drei ??? Kids werden in seinen Bann gezogen. Doch der Zauberer führt anscheinend noch etwas ganz anderes im Schilde. Können die drei Freunde den Mann stoppen?
» Regie: Ulf Blanck
» Musik: Frank Ramond, Ulf Blanck
» Buch/Script: Ulf Blanck
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-11-11
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels



» Tracklisting:

1. Wasserrutsche
2. Totalschaden
3. Showtime!
4. Zarkadasch
5. Telefontricks
6. Bankgeheimnis
7. Bühnenpanne
8. Ausgezaubert

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? Kids (024) Im Bann des ZauberersEine neue Zaubershow in Rocky Beach. Die drei ??? geraten aufgrund einer Unachtsamkeit einer der Artisten an Freikarten und können sich so selbst ein Bild vom geheimnisvollen Magier Zampani machen. Eine seiner Attraktionen besteht darin, Freiwillige aus dem Publikum zu hypnotisieren. Die drei ??? sind anfangs skeptisch, doch als sie selbst in den Bann des Magiers geraten, wird klar, über welch gefährliche Macht dieser verfügt. Und er scheint sie nicht nur für seine Show zu nutzen.

Die Geschichte lässt diesmal vor allem anfangs den roten Faden vermissen. Dadurch wirkt die Einleitung auch recht lang und insgesamt wenig zielführend. Zwar spielen sowohl die Riesenrutsche, die Idee mit der Reportage und natürlich auch die Zaubershow eine Rolle im weiteren Verlauf. Aber die Länge der Einführung gerade der beiden ersten Elemente steht eigentlich in keinem sinnvollen Verhältnis zum späteren Nutzen. Ein Randeffekt dieser recht langwierigen ersten Minuten ist auch, dass der eigentliche Fall auf sich warten lässt. Das wäre zu verschmerzen, so dieser denn überzeugend ausgefallen wäre. Ist er aber leider nicht. Nicht nur, dass die Ereignisse extrem vorhersehbar werden, wenn der Fall auf der Bildfläche auftaucht, auch die Auflösung mit der Hypnose erscheint in dieser Darstellung nicht sonderlich glaubwürdig. Vielleicht mag sich die jüngere Zielgruppe daran nicht besonders stören, ältere Hörer könnte das ganze in dieser Form aber schon stören.

Mit rund einer Stunde Spieldauer ist das Hörspiel deutlich kürzer als die vorangegangenen. Und man merkt das gerade in der zweiten Hälfte, wenn die Geschichte an Fahrt aufnimmt sehr deutlich. Die Abläufe sind recht kurzweilig aufeinander abgestimmt. Die große Ausnahme bildet in dem ganzen Konstrukt aber wie schon erwähnt die Einleitung, welche hier im Verhältnis viel zu ausführlich geraten ist.

Zu den inhaltlichen Schwächen gesellen sich diesmal auch nicht immer völlig überzeugende Darbietungen in den Gastrollen. Die drei ??? selbst sind auch diesmal wieder mit viel Elan dabei – daran scheitert das Hörvergnügen definitiv nicht. Die Darstellung der Figur Reynolds sagt mir zwar weiterhin nicht besonders so, aber damit muss man sich wohl einfach arrangieren. Dass sich daran nach nun schon knapp 25 Folgen nochmals wesentlich etwas verändert, ist sehr unwahrscheinlich. Aber zurück zu den Gastrollen. Christian Deutsch als Zampani überzeugte mich persönlich nicht so wirklich. Gerade für diesen Charakter hätte ich mir eine deutlich markantere und geheimnisvollere Stimme erwartet – und insbesondere eine unheimlichere und nicht ganz so hölzerne Interpretation der Rolle. Im Gegensatz dazu empfand ich die Darbietung von Matthias Henkel als zu überzogen gespielt.

Musikalisch und in Sachen Geräusche weiterhin keine großen Veränderungen in Sicht. Zwar gibt es bei der Zaubershow ein paar neue musikalische Akzente, der Rest ist aber business as usual.

Fazit: Eine Einleitung, die etwas den roten Faden vermissen lässt und zu lang erscheint und ein Fall, dessen Auflösung nicht recht glaubwürdig wirkt, lässt für dieses Hörspiel nur die Wertung ausreichend zu.

Note 4


2


0 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Jannik Schümann Justus Jonas
Yoshij Grimm Peter Shaw
David Wittmann Bob Andrews
Johannes Steck Erzähler
Ingrid Capelle Tante Mathilda
Achim Schuelke Onkel Titus
Ole Jacobsen Mr. Andrews
Matthias Henkel Mr. Doodles
Christian Deutsch Zampani
Klaus Dittmann Kommissar Reynolds
Jennifer Böttcher Lara
Jens Wendland Leon
Jörg Schuler Adam Stevens
Djuwita Müller Polizistin


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension6,4 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe