Titel-Details

» Die drei !!! » 017) Gefährliche Fracht

Cover - Gefährliche Fracht
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Franzis Vater glaubt nicht daran, dass der Dackel Emilio von einem andern Hund gebissen wurde. Als er die Wunde des Vierbeiners versorgt, verhärtet sich sein Verdacht, dass der Biss eigentlich nur von einem Reptil stammen kann. Schließlich weiß er als Tierarzt, wovon er spricht. Aber wo außer im Zoo gibt es solche gefährlichen Tiere in der Stadt? Die drei !!! wittern einen neuen Fall und kommen bei ihren verdeckten Ermittlungen einer skrupellosen Tierschmugglerbande auf die Spur.
» Regie: Thomas Karallus
» Musik: Michael Berg, Roman Rossbach, Axel Mackenrott
» Buch/Script: Henriette Wiech
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2012-01-20
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels



» Tracklisting:

1. Clubsitzung mit Hindernissen
2. Schock beim Tierarzt
3. Exotische Sonderwünsche
4. Der etwas andere Zoo
5. Lockvogel im Leopardenkleid
6. Kalte Füße
7. Nachts im Elefantenhaus
8. Erwischt
9. Sinas Geständnis
10. Schmuggler im Anflug
11. Ein Herz für Tiere

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei !!! (017) Gefährliche FrachtFranzi hilft ihrem Vater in der Tierarztpraxis. Und genau dabei macht sie eine Beobachtung, die möglicherweise einen neuen Fall für die drei !!! bedeuten könnte. Denn obwohl Herr Haverland behauptet, dass sein Hund nicht von einem Reptil gebissen wurde, sieht die Wunde nach fachkundiger Meinung von Herrn Winkler, Franzis Vater, genau danach aus. Aber weshalb sollte Herr Haverland die Wahrheit verschweigen? Dafür kann es eigentlich nur einen einzigen Grund geben: er hält sich verbotenerweise Reptilien, die unter Artenschutz stehen...

Nachdem sich die Serie zuletzt verstärkt Trendthemen zugewandt hatte, kehrt sie mit diesem Fall nun wieder zu etwas bodenständigeren Ufern zurück. Und das tut der Geschichte hier wirklich gut. Ein interessant gewähltes Thema, das von der Größenordnung ziemlich gut in eine solche Serie passt. Nicht zu übertrieben, aber doch auch nicht so unbedeutend, dass es langweilig werden würde. Die Ermittlungsarbeit der drei !!! ist nachvollziehbar. Auch über kleinere inhaltliche Schwachpunkte kann man hinwegsehen. (SPOILER: So macht es nämlich eigentlich recht wenig Sinn, dass Herr Haverland sich zwischenzeitlich an eine andere Tierhandlung wendet, wo er doch schon einen Lieferanten hat, der ihm eigentlich alles gewünschte besorgen kann. Diese Szene wurde wohl vor allem deswegen eingebaut, damit der Verdacht der drei !!! bestätigt wird. SPOILER ENDE). Aber wie gesagt, das sind Feinheiten über die man guten Gewissens hinwegsehen kann, da man ansonsten wirklich prima unterhalten wird. Ohne einen Erzähler geht es recht temporeich von einer Szene zur nächsten und auch die sonst gerne eingestreuten Tagebuchszenen hat man auf ein Mindestmaß reduziert. Auch wenn sich der erste Anfangsverdacht sehr schnell bestätigt, bleiben doch noch ein paar offene Punkte, die zum Ende hin sogar gewisse Überraschungen bringen können. Alles in allem also sowohl vom inhaltlichen Grundstock als auch von der Drehbuchbearbeitung ein gelungenes Hörspielabenteuer.

Eine weitere Stärke dieser Reihe ist definitiv die sehr peppige Inszenierung. Die Geräuschkulisse fällt stets sehr detailverliebt aus und liegt damit deutlich über dem Niveau, das man heutzutage von den drei ??? geboten bekommt. Die Musikstücke passen ebenfalls sehr gut ins Gesamtbild. Inzwischen sind die Klänge auch schon so vertraut, dass man diese problemlos mitsummen, -pfeifen - oder was auch immer - kann. Allerdings wäre es dennoch schön, wenn man mit den nächsten Folgen sukzessive ein paar neue Stücke ins Spiel bringen würde, um so auf Dauer genügend Abwechslung zu gewährleisten.

Überzeugend auch in diesem Hörspiel wieder die schauspielerische Leistung der drei Hauptakteurinnen. Zwar merkt man schon ab und an, dass die drei hinsichtlich ihrer Stimmen über dem dargestellten Rollenalter liegen, aber das ist ein Aspekt, mit dem man leben kann, da die Interpretation sehr engagiert ausfällt und das Hören wirklich Spaß macht. Das trifft übrigens auch auf die diversen Nebenrollen zu, die unter der Regie von Thomas Karallus wunderbare Darbietungen abliefern. Sei es eine Teresa Underberg, ein Mark Bremer, ein Christian Rudolf oder ein Thomas Karallus selbst – hier hört sich von vorne bis hinten alles professionell an. Und so soll es ja sein.

Fazit: Sowohl inhaltlich als auch in Bezug auf die Umsetzung ein sehr gelungenes Hörspiel dieser Reihe. In diesem Stil dürfen gerne mehr Geschichten kommen.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Merete Brettschneider Marie Grevenbroich
Sonja Stein Franziska Winkle
Mia Diekow Kim Jülich
Thomas Karallus Vater Winkler
Clemens Gerhard Kommissar Peters
Leonhard Mahlich Moritz
Theresa Underberg Sina
Christian Rudolf Keller
Daniel Welbat Alex
Jan-David Rönfeldt Zeno
Holger Mahlich Zoodirektor Ottmann
Mark Bremer Herr Haverland
Achim Schülke Zollbeamter / Papagei
Philip Schwarz Lutz / Verkäufer
Esther Barth Sekretärin


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpnkDirektlink zur Rezension7 von 10
»Tofu NerdpnkDirektlink zur Rezension7 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe