Titel-Details

» Lady Bedfort » 046) und der panische Maler
noch kein Cover verfügbar

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Ein Anruf versetzt Vivien Henderson in helle Aufregung: Ihr alter Freund Norris Denton klingt verzweifelt und verstört. Als der Maler sie bittet, zu ihm zu kommen, macht sie sich kurz entschlossen auf den Weg. Schon bald macht sich Lady Bedfort Sorgen um ihre Nichte, die sich nach ihrer Abreise nicht mehr bei ihr gemeldet hat. Gemeinsam mit Inspektor Gomery fährt sie ihr schließlich hinterher. Und macht eine fürchterliche Entdeckung…
» Buch/Script: Marc Freund
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-10-28
» eine Produktion von HörplanetWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Lady Bedfort (046) und der panische MalerVivien erhält einen sehr merkwürdigen Anruf von ihrem ehemaligen Studienfreund Norris Denton, in dem er sie bittet, zu ihm zu kommen. Ein Hilferuf? Vivien ist sich da nicht ganz sicher. Aber nach einem Gespräch mit ihrer Tante entschließt sie sich doch, Norris aufzusuchen.
Als sich Vivien dann jedoch nicht wieder meldet, wird Lady Bedfort nervös...

Der Anruf von Norris macht sofort heiß auf den neuen Fall und erinnert vom Einstieg her eher an einen Psychothriller als einen „schnöden“ Krimi.
Das beweist schon, dass die Idee diesmal von außergewöhnlicher Güte ist. Ich bin mir sicher, dass daraus sogar noch mehr hätte werden können, wenn man sich für eine noch etwas dichtere Inszenierung entschieden und damit die Spannungskurve in einer unerträglichen Spirale nach oben geschraubt hätte. Diese Möglichkeit lässt man hier leider aus, da man insgesamt ein zu ruhiges Tempo anschlägt und Informationen stellenweise schon etwas zu früh preisgibt. Aber natürlich soll die Geschichte letztlich auch in den Serienkosmos passen und das schränkt derlei Möglichkeiten natürlich wiederum ein.
Trotzdem ist es höchst erfreulich, dass man aus dem typischen Mord-Ermittlungen-Überführung-Schema ausbricht und mit frischen Ideen aufwarten kann. Das vermag der Serie so kurz vor dem Jubiläum nochmals einige wohltuende Impulse zu geben, die mich auf Folge 50 besonders gespannt sein lassen.
Um es auf den Punkt zu bringen: die Idee gefällt mir diesmal außerordentlich gut. Bei der konkreten Umsetzung dieser lässt man aber ein paar Pluspunkte links liegen.

Vivien agiert während der Anfangsphase des Hörspiels allein, so dass Lady Bedfort zunächst etwas in den Hintergrund rückt. Hier merkt man dann doch, dass Carmen Molinar in der vorliegenden Rolle ganz allein nicht so ganz bestehen kann. Sie agiert zwar grundsätzlich überzeugend, es fehlt der Figur aber einfach die Ausstrahlungskraft einer Lady Bedfort oder eines Inspektor Millers. Auch letzterer ist hier de facto nicht präsent, dafür darf sich dessen Kollege mit Lady Bedfort herumschlagen.
Neben der Stammbesetzung gibt es hier nur zwei weitere Rollen. Neben der bekannten Synchronsprecherin Christine Pappert gibt sich hier Martin Kautz das erste Mal beim Hörplanet die Ehre. Und das sogleich mit einem sehr gelungenen Auftritt.

Die musikalische Begleitung ist diesmal etwas stärker den thrillerhaften Zügen des Hörspiels angepasst. Und auch wenn hier sicherlich noch etwas mehr herauszuholen gewesen wäre, ist das Gesamtergebnis doch zufriedenstellend.

Fazit: Eine schöne Idee seitens Marc Freund, wenngleich die Umsetzung vermutlich aufgrund des Serienrahmens etwas unspannender ausfällt, als es hätte sein können. Nichtsdestotrotz bleibt eine sehr gelungene Episode, die Vorfreude auf die nächsten Hörspiele weckt.

Note 2+


4


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»SaraSalamanderDirektlink zur Rezension9,5 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe