Titel-Details

» Mopsy Mops » 002) und das Geheimnis der alten Mühle

Cover - und das Geheimnis der alten Mühle
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Mopsy Mops wird diesmal das Opfer einer hinterhältig eingeleiteten Rache-und Verwechslungsaktion. Sein Vetter Ethelbert spielt den Hilfreichen, als Mopsy mit einer fälschlich an ihn adressierten Karte nichts anzufangen weiß. “Rache ist süß” sagt sich Ethelbert, nachdem ihn Mopsy nur so aus Quatsch in einen Hundehaufen befördert hat und schickt deshalb die Karte, mit Mopsys Anschrift versehen, an das Statistische Amt Hundeweiler, ohne so recht zu wissen, was das für Mopsy, seine Freundin Elfi Fuchs, Inspektor Bullrich Dogge, Frau Pinguin und die beiden Knastologen Baller Otto und Stoff Ede bedeuten wird.Gewagte Wortverdrehungen und Sprachspiele lassen Freunde des schrägen Humors bei diesem etwas anderem Hörspiel voll auf ihre Kosten kommen.
» eine Produktion von Hierax MedienWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Mopsy Mops (002) und das Geheimnis der alten MühleDen beiden berüchtigten Verbrechern Baller-Otto und Stoff-Ede gelingt die Flucht aus dem Gefängnis. Und sofort planen sie ihren neuesten Coup. Sie wollen das Geld reicher Einwohner in Hundeweiler erbeuten. Dabei geraten sie an eine Fehlinformation, die Ethelbert Mops in Umlauf gebracht hat, um Mopsy Mops eins auszuwischen. Und so gerät Mopsy Mops an der alten Mühle in große Gefahr.

Auch diesmal hat man wieder eine recht schräge Geschichte vorliegen, die sehr comichaft aufbereitet wurde. Durch die beiden Gangster Baller-Otto und Stoff-Ede gelingt es, einen doch einigermaßen sinnvollen Handlungsverlauf zustande zubringen – was ich gerade anfangs nicht so erwartet hatte. Natürlich ist die Geschichte an vielen Stellen einfach nur überzogen und an vollkommen schrägen Querverknüpfen sollte man sich auch nicht gerade stören. Mopsy Mops ist halt definitiv nicht die typische Hörspielunterhaltung. Auch wenn man bei dem doch recht bodenständig wirkenden Titel durchaus auf dementsprechende Gedanken kommen könnte.

Die comichafte Überzeichnung zeigt sich nicht nur in den ulkigen Namen und der Geschichte selbst, sondern auch in der akustischen Aufbereitung. Sei es das Universalgeräusch für alle möglichen Dinge. Zusätzlich noch durch die Sprecher ergänzt, welche Geräusche wie in Sprechblasen laut sprechen dürfen/müssen. Bei der Musik zeigt man sich deutlich abwechslungsreicher. Die Auswahl passt auch ziemlich gut in die insgesamt sehr schräge Erzählung. Dazu gesellen sich gerne mal over the top agierenden Sprecher. Insbesondere trifft das auf die beiden Gangster zu. Gerade für das sehr penetrante und sehr künstliche Gelächter braucht man schon ein entsprechend dickes Fell.

Fazit: Von der Geschichte her, war dies das Hörspiel, welches mir innerhalb dieser Reihe bisher am besten gefallen hat. Natürlich bleibt alles sehr überzeichnet comichaft, so dass man stellenweise schon ein dickeres Fell braucht. Zumindest aber ist das ganze sehr kurzweilig geraten, wie es bei vielen Hörspielen damaliger Zeit an der Tagesordnung war. Mopsy Mops ist auf jeden Fall ziemlich schräger Stoff, der nicht für jeden geeignet sein dürfte.

Note 3-


2


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension6,9 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe