Titel-Details

» Einzelhörspiel » 000) Road Bandits
Cover - Road Bandits
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» ...weiter teilte uns der Sheriff mit, dass die Täter seit längerer Zeit polizeilich gesucht werden und mit großer Wahrscheinlichkeit in einem dunklen 66er Ford Mustang auf der Flucht sind. Sheriff Thompson warnte zudem, dass die Gangster äußerst brutal sind und sofort von der Schusswaffe Gebrauch machen. Sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Schwerkriminellen führen, werden mit 10.000 Dollar belohnt. Und nun weiter mit Musik...
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von HörfabrikWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Einzelhörspiel (000) Road BanditsHank und Donna genießen die Freiheit auf den Straßen von Texas. Die endlosen Highways, keinerlei Verpflichtungen, die totale Freiheit eben. Doch es gibt einen Mann, der ihnen auf den Fersen ist, der alles daran setzt die beiden in die Finger bekommen. Ein Mann, der keinerlei Skrupell kennt und vor nichts zurückschreckt, um seine Ziele durchzusetzen. Sheriff Thompson ist schon lange hinter dem räuberischen Paar her, das schon eine Vielzahl von Menschenleben auf dem Gewissen hat. Doch so nahe wie jetzt war er den beiden noch nie...

Der Titel "Road Bandits" sagt bereits eine ganze Menge über das Hörspiel aus. Es geht wie schon erwähnt um ein junges Paar, das keine Grenzen zu kennen scheint. Doch auch der Sheriff ist nicht der Saubermann für den man ihn anfangs halten mag. Als Hörer begleitet man beide Parteien auf ihrem Weg, der sich recht schnell kreuzt und dementsprechend auch einiges an Dramatik bereithält. Langweilig wird es dabei zu keinem Zeitpunkt, denn immer ist Action geboten. Auch sprachlich hat man sich den Charakteren entsprechend angepasst. Wer also schon beim Wort "Scheiße" die Nase rümpft, der dürfte sich mit dem Hörspiel etwas herb tun. Aber der Einsatz dieses Sprachniveaus hat in jedem Fall seine Berechtigung und ist auch nicht so krass wie beispielsweise bei "Caine". Die Story ist also uneingeschränkt zu empfehlen, spannend, schnelllebig und sehr atmosphärisch.

Ein Hörspiel ohne wirklich bekannte Sprecher. Kann das gut gehen? In diesem Fall ist das "Experiment" auf jeden Fall geglückt, denn die Sprecher hören sich in ihren Rollen eigentlich nie gekünstelt an, sondern versuchen so lebendig wie möglich zu sprechen. Hin und wieder merkt man dann aber doch, dass es sich hier nicht immer um Profis handelt, so sind manche Passagen etwas übertrieben gesprochen während andere zu monoton wirken. Insgesamt lassen sich die Sprecherleistungen aber gut hören und gerade die Sprecher der Hauptrollen geben sich verdammt viel Mühe. Allen voran Oliver Theile in der Rolle des Hank Looney, dicht gefolgt von Thorsten Pahlke als Sheriff Thompson, der sich mit der Zeit immer mehr als arrogantes und wiederwärtiges (auf gut deutsch) A****loch erweist.

Musikalisch setzt man im wesentlichen auf drei Themes, welche das Texas-Highway-Flair, die endlose Weite und die staubige Atmosphäre sehr gut zu transportieren wissen. Diese Stücke hat man außerdem als Bonusmaterial ans Ende der CD angehängt, ebenso wie man einen Track für Versprecher reserviert hat. Für Hörspiel-Fans in jedem Fall eine feine Sache. Bei den Effekten gibt es auch nur sehr wenig zu beanstanden. Geräusche wie die von Autos oder Helikoptern, aber auch von explodierenden Tankstellen sind passend eingemischt und so wirken die Szenen doch nahezu realistisch.

Fazit: Das Hörspiel ist eine wirkliche Überraschung. Die Story weiß sehr gut zu unterhalten und ist zu keiner Stelle zäh oder langweilig. Sicherlich ist noch nicht alles perfekt, was gerade die Punkte Musik (hier hätte man sich noch ein klein wenig mehr Abwechslung gewünscht) und Sprecher betrifft, aber man ist auf einem sehr gutem Weg. Insgesamt also eine überzeugende Vorstellung an der Freunde von Geschichten "on the road" sowieso ihren Spaß haben werden. Aber auch für alle anderen dürfte sich das reinhören sicherlich lohnen. Bleibt also am Ende nur noch festzuhalten, dass man es mit einem Hörspiel der Kategorie "gut" zu tun hat.

Note 2+


4


2 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Oliver Theile Hank Looney
Annika Weitershagen Donna
Thorsten Pahlke Sheriff Thompson
Jan Kueper Tommy
Christoph Tiemann Willi Banks
Klaus Michalski Tankwart Bill
Horst Kurth Station Air-Watch
Horst Kurth Nachrichtensprecher


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe