Titel-Details

» Dodo » 003) Dodos Geheimnis
Cover - Dodos Geheimnis

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

14 / 15

» Doch zu spät! Alle werden mit der V2-Box gefangen genommen und in das Gefängnis unter die Wasseroberfläche gebracht. Nach einem genialen Plan gelingt den Gefangenen eine unglaubliche Flucht durch das enge Unterwasser- Tunnelsystem, bis sie das tierisch-gesteuerte-Cyber- U-Boot TGC-U-Boot treffen - eine gefährliche Moräne aus Stahl, mit Elektronen-Hirn, das sie direkt zu einem festlich gedeckten Tisch führt. Was soll das alles? Ergibt plötzlich alles einen Sinn? Dodo steht kurz vor der Lüftung des Geheimnisses bis ... Teil 4 in die Läden kommt!
» Produktion: Lauscherlounge
» Regie: Jan-David Rönfeldt
» Musik: Kay Nickold, Boris Salchow, Damian Arikas, Björn Eilertson, Jan-David Rönfeldt, Thyes Ruete, Manuel Lapolla
» Buch/Script: Ivar Leon Menger
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 68 Minuten

» VÖ: 2009-03-17
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Dodo (003) Dodos GeheimnisBei Dodo muss man sich vor allem auf eines gefasst machen: man wird nur in den seltensten Fällen erraten können, wie das ganze in der nächsten Minute weitergehen wird. Die Reihe setzt damit definitiv neue Maßstäbe in Bezug auf Unberechenbarkeit.

Der Beginn wirft uns in eine märchenhaft anmutende Welt zur Zeit von Dodos Kindertagen. Dodo und Samuel suchen einen geheimnisvollen Katzenbaum auf, von dem sie sich die Antwort auf die Frage nach Dodos Eltern erhoffen. Doch der Katzenbaum will, dass Dodo für diese Antwort bezahlt.
Wer mir jetzt sagt, er hätte mit diesem Sprung in die Vergangenheit gerechnet, dem darf ich hiermit gerne seherische Fähigkeiten bescheinigen. Warum dieser Bruch stattfindet, erfahren wir wenige Momente später und bleiben doch im Ungewissen.

Klingt widersprüchlich? Nunja, zugegeben, tut es. Aber das sollte all diejenigen, welche die ersten beiden Episoden von Dodo gehört haben kaum sonderlich verwundern. Denn dass die Serie einfach etwas gänzlich anderes und neues auf dem Hörspielsektor ist, dürfte man somit bereits festgestellt haben.
"Fantasy-Sci-Fi-Märchen", so viele Genres in ein Hörspiel zu verpacken, das mutet nicht nur abenteuerlich an, das Ergebnis klingt _genau so_. Verrückt, durchgedreht, amüsant, schräg und trotzdem interessant und mitreißend. Ich muss sagen, dass ich den Einfallsreichtum, den Autor Ivar Leon Menger hier an den Tag legt, wirklich bewundere.
Um nur ein paar Aspekte herauszugreifen, die das Hörspiel so besonders machen:
a) die Musik. Ich habe selten erlebt, das der Charakter von Musik so punktgenau auf eine Geschichte zugeschnitten war, besonders bei so einem Format von Hörspiel. Die Untermalung ist teils einfach nur genial. Und der Song zum Schluss rundet die ganze Angelegenheit entsprechend ab.
b) das Spiel mit den Erzählebenen. Der Erzähler - oder sollte man besser sagen die Erzähler - hatten bereits von der ersten Folge an eine ganz besondere Position inne. Doch es bleibt nicht dabei, die Ebenen werden Stück für Stück weiter gestrickt. Sowas ist normalerweise ein Garant für Fallstricke der Logik, jedoch bei Dodo funktioniert das meines Erachtens ganz wunderbar.
c) zugegeben, ganz neu ist die Idee von Werbeunterbrechung nicht und wer in der Vergangenheit manche Comedyfilme gesehen hat, der wird nicht lange nach entsprechenden Vergleichen suchen müssen, aber trotzdem kommt dieses Stilmittel hier einfach klasse zur Geltung.
d) die Sprecher. Andreas Fröhlich ist ja ohnehin ein Profi wie er im Buche steht. Allerdings laufen ihm andere wie Ekkehardt Belle oder Jan-David Rönfeldt in diesem Hörspiel fast den Rang ab.

All das lässt auch schon vermuten, dass es wohl zwei Gruppen von Leuten geben dürfte. Solche, denen das ganze zu abgedreht ist und die entsprechend nichts damit anfangen können und solche - wie ich - die einfach nur einen riesigen Spaß beim Hören haben.

Wenn ich etwas kritisieren würde, dann das Tempo anfangs vielleicht eine Spur zu gemächlich ist. Aber das wird durch die außergewöhnliche Atmosphäre recht problemlos wieder ausgeglichen.

Natürlich - wie sollte es wohl anders sein - endet die Folge in einem Cliffhanger. Fies möchte ich diesen nicht unbedingt nennen, denn wenn wir ehrlich sind, hängen wir bei Dodo eigentlich zu jeder Minute über einem ultrasteilen Felsenabhang. Ich bin mir jedenfalls schon jetzt in einem ganz sicher: es wird anders weitergehen, als wir uns das alle im Moment ausmalen.

Eines würde mich ja mal wirklich noch interessieren: hat Ivar Leon Menger für die gesamte Geschichte so etwas wie einen Masterplan oder entwirft er die neuen Ereignisse aus reiner Spontanität?

Fazit: Aufgedreht und durchgedreht. Dodo ist eine unglaublich skurille Mischung, die aufgrund der phantastischen Musik und den erstklassigen Sprechern, vor allem aber den einmaligen Einfällen Ivar Leon Mengers einfach nur tolle Unterhaltung darstellt. Man mag in manchem sogar gewisse philosophische Ansätze erkennen, aber das ist wie bei so vielen Dingen Interpretationssache - macht die Serie aber nur noch interessanter.

Note 1-


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Jannis Michel Junger DODO
Luca Matteo Lochwicki Samuel
Thomas Wolff Katzenbaum
Erich Räuker Soldat 5/376
Michael Iwannek Soldat 8/546
Hans-Jürgen Wolf Titel
Luise Lunow Omi
Dörte Lyssewski Tante Hablieblieb
Andreas Fröhlich DODO
Jan-David Rönfeldt Strom-Tom
Pensen Paletti Strom-Klaus
Ekkehardt Belle Der Chef
Matti Klemm Computer
Marion von Stengel Clarissa 1-3
Jennifer Böttcher Schätzchen
Manfred Lehmann Mr. Triplemorph
Sannah Hofmann Nadine
Luise Helm Elenor
Jan Odle TGC
General Dunkelbart Roland Hemmo
Frank Schröder Soldat 2/577


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoerspieltipps.netDirektlink zur Rezension14 von 15
»www.hoerspielhoelle.deDirektlink zur Rezension14 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe

14.11.2018 - 02:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das Wirtshaus im Spessart