Titel-Details

» TKKG » 177) Die Spur der Wölfin

Cover - Die Spur der Wölfin

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Auch wenn sie zunächst ihren Augen kaum trauen, so sind sich TKKG dann doch sicher: Sie haben im Wald einen Wolf gesehen. Wo kommt er her, wird er im Stadtwald bleiben ? und ist er für den Menschen gefährlich? Niemand, der sich mit Wölfen auskennt, will den vier Freunden glauben: Wölfe, die bei uns ein Jahrhundert lang ausgestorben waren, wagen sich zwar allmählich wieder in unsere Wälder zurück - ein Wolf im Stadtwald der Millionenstadt aber scheint einfach unmöglich! Tim, Karl, Gaby und Klößchen lassen nicht locker. Sie wollen die Existenz des Wolfes beweisen und dem Tier das Leben retten. Denn der Wolf hat Feinde, die mit ihren miesen Machenschaften gegen TKKG arbeiten. Die Vier lassen sich aber nicht davon abhalten, einen spannenden Fall aufzudecken, zu dem die Spur der Wölfin führt...
» Regie: Heikedine Körting
» Buch/Script: Veronika Hampl
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2012-04-13
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels



» Tracklisting:

1. Mücken und ein Kobold
2. Bishudo
3. Wölfe und ein Jäger
4. Eichhörnchen
5. Tote Schafe
6. Roxy
7. Wildwechsel
8. Schüsse
9. Harry The Wulf
10. Siegesparty

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

TKKG (177) Die Spur der WölfinTKKG entdecken während der Projektwoche im Wald einen Wolf – allerdings glaubt ihnen niemand so recht. Doch damit geben sich TKKG natürlich nicht zufrieden und setzen alles daran, für ihre Beobachtung weitere Beweise heranzuschaffen. Und tatsächlich sieht es so aus als ob ihnen das gelingt. Bis sie auf einen gemeinen Streich hereinfallen und damit ihre Glaubwürdigkeit verspielen.

Die Geschichte von Veronika Hampl ist in den Grundzügen ganz nett – vor allem, wenn man es mit vielen anderen der neueren Ü90-Folgen vergleicht, wo ja zum Teil wirklich gar nichts vernünftiges inhaltlicher Natur mehr zu hören war. Wenn wir gerade schon von Natur sprechen: dort spielt sich diesmal das meiste ab, so dass man sich unter anderem an Klassiker wie die Vogeljäger erinnert fühlt. Auch, was gewisse Motive anbelangt. Wenn wir aber nun auch den Vergleich zu eben diesem Klassiker ziehen, muss man ebenfalls festhalten, dass dem vorliegenden Hörspiel deutlich die Kurzweil fehlt, die ja ein Markenzeichen der alten Tage war. So wirkt diese Geschichte doch arg gestreckt, denn so wirklich aufregendes passiert nicht – in der zweiten Hälfte eher noch als in der ersten.
Die Auflösung ist nicht unbedingt sonderlich genial, geht aber in Ordnung. Vor allem, wenn man hier erneut den Vergleich mit anderen Folgen der Reihe bemüht. Erfreulich ist außerdem, dass man völlig auf Gangsterdialoge verzichtet und es ein paar lehrreiche Einschübe gibt. Damit bewegt man sich grundsätzlich schon mal in eine ganz gute Richtung. Jetzt sollte es halt nur auch bei der Bearbeitung noch passen.

Bei der Musik wirkt die Auswahl diesmal stimmiger. Allerdings würde ich mir persönlich eher die bekannten Klänge aus den früheren Tagen wünschen, die einiges der Atmosphäre schon immer ausgemacht haben (und nein, es sind damit nicht die Bohn-Klänge gemeint, die ja bekanntermaßen nicht mehr verwendet werden dürfen).

Die 177 ist die wohl letzte Folge mit Edgar Bessen als Kommissar Glockner. Nach dessen überraschendem Tod ist bis dato noch offen, wie es mit der Rolle weitergehen wird. Hier darf man ihn ein letztes Mal in gewohnt guter Art genießen. Tim Kreuer, der bei den drei ??? Kids den Skinny Norris spricht, darf in eine ähnlich angelegte Rolle schlüpfen. Neben ihm gibt es noch weitere überzeugende Sprecher wie Christine Pappert, Leonhard Mahlich, Utz Richter, Erik Schäffler zu hören.

Fazit: Eine Episode, die von der Grundidee ganz nett geraten ist, allerdings mal wieder das bekannte Problem einer viel zu ausufernden Bearbeitung aufweist. Hier würde ich mir doch wünschen, dass man sich zumindest etwas stärker der alten Stärke aus Klassikertagen besinnt. Dass die Geschichte eher harmloser Natur ist, stört eigentlich nicht allzu sehr – auch wenn sie gerne noch etwas spannender hätte sein können. Aber lieber eine bodenständige Story als das, was wir ja auch schon bei dieser Serie erlebt haben.

Note 3


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Wolfgang Kaven Erzähler
Sascha Draeger Tim
Niki Nowotny Karl
Manou Lubowski Klößchen
Rhea Harder Gaby
Edgar Bessen Kommissar Glockner
André Minninger Ettel
Tim Kreuer Hank Zacher
Christine Pappert Elly Eichbaum
Urs Affolter Oswald Öchsner
Erik Schäffler Edgar Flint
Kai-Hendrik Möller Schafzüchter Weidner
Utz Richter Kai Lederer
Tobias Schmidt Harry Zacher
Leonhard Mahlich Reporter
Achim Schülke Vater Zacher
Cornelius Henne TV-Kommentator


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension6 von 10
»TKKG-site.de (Alexander)Direktlink zur Rezension40 von 100


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe