Titel-Details

» Point Whitmark » 036) Geschöpf der bösen Träume

Cover - Geschöpf der bösen Träume

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Etwas Unerklärliches geschieht im Haus in der William-Prescott-Road. Jay will und kann es nicht glauben, aber seine Mutter scheint wahrhaftig von einer dämonischen Spukgestalt besessen zu sein. Zudem geht ein plötzlicher Verehrer bei ihnen ein und aus, dessen gefährlichem Charme die verängstigte Mrs Lawrence immer mehr verfällt. Ist besagter Maurice Micklewhite gar schuldig am tragischen Unfall einer jungen Frau in der Nachbarschaft? Tom und Derek setzen alles daran, zu helfen, aber die Zeit rinnt ihnen davon. Auf der Spur der verschwundenen Toten wird auch Jay zum Opfer des teuflischen Nachtmahrs ...
» Regie: Volker Sassenberg
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2012-04-27
» eine Produktion von Decision ProductsWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Point Whitmark (036) Geschöpf der bösen TräumeEine Gerichtsverhandlung rund um Wirtschaftskriminalität steht an. An diesem Prozess ist auch Jays Mutter beteiligt. Seit neuestem plagen sie allerdings schlimme Albträume. Und kurz vor der Verhandlung stirbt dann auch noch die Hauptzeugin. Ein Unfall? Oder doch Mord?
Die drei Nachwuchsreporter von Point Whitmark, die dank Jay über alles Bescheid wissen, nehmen die Ermittlungen auf.

Es ist schon irgendwie faszinierend, dass es der Serie stets aufs Neue gelingt, jede Folge wieder ganz anders zu gestalten als die vorherige – ohne dabei jedoch das so typische der Serie nicht aus den Augen zu verlieren.
Zu diesen Markenzeichen zählen unter anderem die geschickt eingestreuten Erzählerpassagen. So wirkt eine eigentlich völlig harmlose Beschreibung im Gesamtzusammenhang auf einmal unangenehm bedrohlich. Auch in den Dialogtexten wird dieses Stilmittel eingesetzt, so dass an und für sich ganz alltägliche Gespräche oft einen mysteriösen Unterton erhalten. Genau das führt dann auch dazu, dass Point Whitmark um einiges geheimnisvoller und mysteriöser wirkt als vergleichbare Serien. Ebenso trägt die Musik ihren Teil zu dieser dichten Atmosphäre bei.

Natürlich wird am Ende alles entsprechend aufgelöst. Darüber wie glaubwürdig das Ganze ist (und wie verhältnismäßig die Wahl der Mittel sind), mag man vielleicht streiten. Allerdings finde ich schon, dass das ganze im Rahmen dieser Serie im großen und ganzen stimmig ist.

Der Folge gelingt es die Spannung bis ganz zum Schluss hochzuhalten. Etwas, das viele andere vergleichbare Jugenddetektivreihen nicht schaffen. Entsprechend fällt auch das Hörvergnügen sehr kurzweilig aus. Gerade in Bezug auf eine ansprechende Drehbuchbearbeitung können sich viele andere Serien hiervon eine dicke Scheibe abschneiden.

Bei den Sprecherbesetzungen kommt es in der letzten Zeit immer mal wieder zu Wiederholungen. Aber allzu sehr fällt das gar nicht auf. Dazu sind alle Schauspieler genug, um ihre Rollen jeweils passend klingen zu lassen. Und die drei Jungs vom Radio sind unter der Regie von Volker Sassenberg sowieso immer super drauf.

Fazit: Wiederum ein Abenteuer, das ich als ungewöhnlich bezeichnen möchte. Allerdings im positiven Wortsinne. Eine spannende Geschichte, die einen in einem geschickten Verwirrspiel gefangen hält. Man mag allerdings zurecht kritisieren, dass die Mittel (Nachtmahr) von den Gegenspielern etwas überzogen sind.

Note 2


4


1 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Jürg Löw Erzähler
Sven Plate Jay Lawrence
Kim Hasper Tom Cole
Gerrit Schmidt-Foss Derek Ashby
Ulrich Voss Charles Laughton
Karin Buchholz Mrs Lawrence
Bert Stevens Maurice Micklewhite
Liane Rudolph Dr. Linus
Frank Schaff Gallagher
Dieter Memel Conor O‘Reilley


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension7 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

17.10.2018 - 13:52: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Das Haus der 1000 Rätsel

14.10.2018 - 10:54: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Lady Bedfort - und der Weihnachtserpresser

13.10.2018 - 08:49: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Das dritte Auge

13.10.2018 - 00:16: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: MindNapping - Dopamin

07.10.2018 - 08:55: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Point Whitmark - Im Sog der Sirenen

03.10.2018 - 14:55: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Elben Triologie - Das Reich der Elben

30.09.2018 - 10:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Duell im Morgengrauen

30.09.2018 - 08:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Mark Brandis - Metropolis-Konvoi

21.09.2018 - 15:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Loreley

20.09.2018 - 17:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? Kids - Im Reich der Rätsel