Titel-Details

» Lady Bedfort » 055) und der verlorene Tag
noch kein Cover verfügbar

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» folgt...
» Buch/Script: Sebastian Weber
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2012-07-13
» eine Produktion von HörplanetWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Lady Bedfort (055) und der verlorene TagInspektor Miller wird wegen Mordes verhaftet. Er selbst aber kann sich an nichts mehr erinnern. Kann es tatsächlich sein, dass er jemanden umgebracht hat? Lady Bedfort ist sich absolut sicher, dass er unschuldig ist. Im Gegensatz zu Miller selbst, der sich selbst nicht mehr vertraut. Denn von der alten Geschichte, die diesem Vorfall vorausging, ahnt Lady Bedfort bis zu diesem Zeitpunkt nichts.

Schon einmal stand Inspektor Millers Schicksal auf der Kippe. Damals im Rahmen eines Handlungsbogens, der sich über mehrere Folgen hinweg erstreckt hat. Diesmal sieht es anders aus, denn der Fall wird selbstverständlich noch in dieser Folge aufgelöst. Verbunden mit der Vertrautheit der Figur ist auch diesmal wieder ein gesteigertes Interesse des Hörers an den Ereignissen zu erwarten. Es ist eben doch etwas anderes, wenn eine der Hauptfiguren unter Mordverdacht steht oder zum Beispiel ein naher Bekannter von Lady Bedfort, der aber bis dato noch keine große Rolle gespielt hat.
Das ganze nutzt man hier ganz geschickt aus, um auch die privaten Elemente wieder etwas stärker in das Hörspieldrehbuch einfließen zu lassen. Das lässt die Serie auf jeden Fall sympatisch wirken, allerdings gilt es dabei auch immer abzuwägen, ob man damit nicht die Substanz der Geschichte verwässert und der Erzählung die Spannung nimmt. Hier ist die Vermischung wie gesagt recht gut gelöst.

Man arbeitet hier gleich mehrmals mit aktiven Rückblicken, die im ersten Moment gar nicht sofort als solche auffallen.

Im vertrauten Umfeld von Broughton weichen natürlich die eingespielten Musikstücke nicht allzu sehr vom gewohnten Bild ab. Dennis Rohling ist ja dafür bekannt, immer mal wieder mit leichten Variationen zu spielen, was dann trotz des vertrauten Hörgefühls doch immer ein paar neue Details bereit hält. Die Gesamtkomposition des Hörspiels ist für meine Ohren auch diesmal wieder geglückt, wobei man vielleicht trotzdem erwähnen sollte, dass man innerhalb der Serie eher auf ein beschauliches Tempo setzt. Auch hier ist von der Dramatik, die von Millers Situation ausgeht akustisch nicht allzu viel vernehmbar. Aber das stört eigentlich nicht weiter. Das ist vielmehr ein Aspekt, der einem erst nach dem Erklingen der letzten Sekunden so richtig bewusst wird.

Auf die Sprecher war beim Hörplanet schon immer Verlass. Daran ändert auch diese Episode nichts. Mit Roland Hemmo, Fabian und Tobias Kluckert sowie Dascha Schmidt-Foss hat man bekannte Stimmen aus Hörspiel und Synchron vors Mikro geholt, die sich entsprechend professionell in ihren Rollen machen.

Fazit: Angesichts der hohen Anzahl und auch der hohen Schlagzahl neuer Lady Bedfort Hörspiele ist die Gefahr durchaus gegeben, sich stilistisch und inhaltlich zu wiederholen. Hier begegnet man dieser Gefahr recht geschickt, indem man Millers Schicksal in den Mittelpunkt der Ereignisse stellt. Dadurch weckt man beim Hörer ein höheres Interesse und kann so den Umstand recht gut kaschieren, dass der Fall zwar hochsolide, aber eigentlich nichts wirklich außergewöhnliches ist. Wer nach wie vor Spaß an den Geschichten der Serie hat, der kommt hier mit Sicherheit absolut auf seine Kosten.

Note 2+


4


1 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension8 von 10
»SaraSalamanderDirektlink zur Rezension10 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle