Titel-Details

» John Sinclair » 028) Das Eisgefängnis
Cover - Das Eisgefängnis

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» John Sinclair hatte gesiegt. Er hatte den Schwarzen Tod vernichtet und Myxin aus der Gefangenschaft Asmodinas befreit. Und nun ist die Tochter des Teufels davon besessen, sich an dem Geisterjäger und seinen Freunden zu rächen. Sie erweckt einen alten, mächtigen Erzfeind des Sinclair-Teams zu neuem Leben: Dr. Tod! Und mit seiner Rückkehr wird eines der düstersten Kapitel der Sinclair-Saga geöffnet!
» Produktion: Alex Stelkens (WortArt), Marc Sieper (Lübbe Audio)
» Regie: Oliver Döring
» Buch/Script: Jason Dark, Oliver Döring
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783785713655

» VÖ: 2003-04-30
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Jetzt hören auf Napster

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

John Sinclair (028) Das EisgefängnisWer einmal in die Fänge des Spuks geraten ist, für den gibt es keinen Ausweg mehr aus unendlichen Höllenqualen. Als nun Asmodina mit einer ungewöhnlichen Bitte an den Dämon herantritt, ist dieser zunächst einmal nicht sonderlich von deren Vorschlag begeistert, doch letztlich bleibt ihm nicht viel anderes übrig, als darauf einzugehen.

Dr. Tod ist zurück. Bereits vor vielen Jahren hat John Sinclair gegen den Wahnsinnigen gekämpft und ihn nach einem harten Duell schließlich getötet. Nur zu gut erinnert er sich noch an die Narbe, welche ihm der Superschurke seinerseits eingebracht hat. Als die Zeitungen nun in einem Artikel von einer Auferstehung eines Mafiabosses berichten, der sich selbst als Dr. Tod bezeichnet, ist John Sinclair so aufgeschreckt, dass er sich umgehend nach Italien aufmacht.

Dass die Schattenwelt nur ein Ziel zu kennen scheint, nämlich den unliebsamen Sinclair endlich vom Anlitz der Erde zu löschen, ist nur zu bekannt. Dass deren Pläne jedes Mal aufs neue wieder scheitern, ebenso. Das gehört einfach zum Konzept der Reihe und auch wenn es auf den ersten Blick nicht sonderlich einfallsreich erscheint, so ergeben sich daraus doch immer wieder nette Geschichten.
So auch diese, welche mit der Beerdigung des Mafiabosses, die aus etwas entfernter Perspektive zweier Papparazi geschildert, eine ziemlich coole Szene direkt zu Beginn parat hält. Dieses frühe Highlight wird im Laufe der weiteren Ereignisse zwar leider nicht mehr übertroffen, dennoch bietet Sinclairs Aufenthalt in Italien eine Reihe unterhaltsames, amüsantes und zumindest ansatzweise gruseliges. Die Handlung verläuft allerdings ziemlich geradlinig ohne große Überraschungen und vermag damit nicht allzu viel an tatsächlicher Spannung zu erzeugen, aber dank der kurzen Spieldauer und der sich daraus ergebenden temporeichen Erzählung kommt man dennoch gut auf seine Kosten. Vor allem die Momente, in denen Sinclair im Eiskerker zu erfrieren droht, haben durchaus etwas beklemmendes - trotz des Hintergrundwissens, dass er nicht sterben wird und der humorvollen Auflockerung nur wenig später.

Hinsichtlich der Inszenierung kann man kurz und knapp sagen: wie eh und je. Man hätte das Italien-Flair mit individuelleren Musikstücken sicherlich etwas stärker einfangen können und auch die Effekttrickkiste hätte im Zusammenhang mit klirrender Kälte sicherlich noch etwas mehr hergegeben, aber alles in allem kann man ob der ausdrucksstarken Gestaltung nicht großartig meckern.
Beim Sprechercast hat man sich noch nie lumpen lassen und so finden sich auch hier markante Stimmen bis in kleinste Rollen wieder. Angefangen von Boris Tessmann als Spuk über Tilo Schmitz als Dr. Tod bis hin zu David Nathan in der Rolle eines italienischen Reporters.

Fazit: Kurzweilig und unterhaltsam. Zwar mal wieder nur bedingt gruselig und mit der stärkeren Betonung auf Action, aber dagegen lässt sich angesichts des sehr hörbaren Ergebnisses kaum etwas sagen. Rein inhaltlich wenig ergiebig, doch die Umsetzung weiß das gekonnt zu kaschieren.

Note 2-


3


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Joachim Kerzel Erzähler
Frank Glaubrecht John Sinclair
Martin May Suko
Vittorio Alfieri Bartholo
Nicolas Böll Renato
Martina Treger Asmodina
Tilo Schmitz Solo Morasso
Matthias Haase Gio
David Nathan Mario
Boris Tessmann Spuk
Philipp Moog Sergio
Tobias Meister Fahrer
Thomas Lang Wache
Jürgen Thormann Dottore Manzini
Fred Bogner Ansage
Ilya Welter Glenda Perkins
Karsten Gausche Kasto Almato
Franziska Pigulla Jane Collins
Friedrich Georg Beckhaus Don Leone
Jörg Doering Killer
Marie Bierstedt Frau
Raimund Krone Roberto
Reiner Schöne Leibwächter
Dascha Lehmann ...
Pe Simon ...
Arne Denneler ...


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe

14.11.2018 - 02:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das Wirtshaus im Spessart