Titel-Details

» Mord in Serie » 001) Das 12. Opfer

Cover - Das 12. Opfer

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Diese Nacht wird Lisa Wagner niemals vergessen. Eigentlich wollte die junge Frau mit ihrer Schwester Emma auf einer Party über den Dächern Frankfurts ausgelassen feiern. Stattdessen findet sie sich in einem dreckigen Kellerverlies wieder und wird Zeuge, wie ihre Schwester brutal ermordet wird. Doch der wahre Albtraum beginnt erst nach ihrer Flucht. Emmas Mörder ist schnell gefunden, doch die Beweise reichen für eine Verhaftung nicht aus. Für Lisa wird es Zeit, selbst etwas zu unternehmen. Mit dem charismatischen Staatsanwalt und der engagierten Mordermittlerin heftet sie sich an die Fersen des Täters und kommt einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur.
» Regie: Christoph Piasecki
» Musik: Konrad Dornfels
» Buch/Script: Markus Topf
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2012-07-02
» eine Produktion von ContendoWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Mord in Serie (001) Das 12. OpferMord in Serie – so heißt die neue Thriller-Reihe von Contendo Media. Nachdem man sich für längere Zeit zurückgezogen hatte, meldet man sich nun mit frischen Atem nach reichlicher Vorbereitung mit einigen neuen Plänen zurück. Auf einen Schlag sind so gleich drei Hörspiele dieser Serie erschienen. Wie sich der Auftakt schlägt, erfahrt ihr hier...

Lisa Wagner und ihre Schwester werden entführt. Ihr selbst gelingt die Flucht, aber für ihre Schwester kommt jede Hilfe zu spät. Es gelingt den Ermittlern einen Verdächtigen ausfindig zu machen. Es kommt zur Gegenüberstellung und auch zur Anklage. Aber obwohl bereits alles klar scheint, kippt die Verhandlung in letzter Minute.

Mord in Serie betitelt sich selbst als spannender Hör-Thriller und das ist eine Bezeichnung, die man zumindest für die erste Folge so auf jeden Fall stehen lassen kann. Die Geschichte erweist sich als abwechslungreich. Die Mischung aus aktiven Rückblicken auf die Geschehnisse, Ermittlung, Anklage und zwischenzeitlich wieder neu auffachender Bedrohung gelingt. Immer wieder wird man auf falsche Fährten gelockt und bis zum Schluss kann man sich eigentlich nie so völlig sicher sein, nicht irgendeiner Finte aufzusitzen. Das ist neben der abwechslungsreichen und wendungsgespickten Erzählweise für mich definitiv die größte Stärke der Geschichte. Denn trotz der grundsätzlich spannenden Handlung, hat sich der unausweichliche Thrill, der einen völlig ins Geschehen saugt, hier zumindest noch nicht vollständig breit gemacht. Das mag auch daran liegen, dass man sich inhaltlich auf bereits recht ausgetretenen Pfaden bewegt. Wobei es zugegebenermaßen wirklich extrem schwer ist in diesem Genre etwas völlig neues zu machen, das einen als Hörer von den Socken haut. So bewegt man sich hier auf dem Niveau eines besseren Freitagabend-Krimis, der hinsichtlich des Hörspiel-Drehbuches aber genug Raffinessen aufweist, um gut zu unterhalten.

Die akustische Umsetzung des Stoffes ist professionell ausgefallen. Erinnert man sich an die ersten Folgen von Team Undercover, so spürt man deutlich, welche Weiterentwicklung das Label zwischenzeitlich gemacht hat. Bekannte Synchronsprecher bis in die kleinste Nebenrolle. So hört man unter anderem Uta Dänekamp, Katja Brügger, Sascha Rotermund und Jan-David Rönfeldt. Sieht man mal von sehr wenigen der extremen Szenen ab, in denen Uta Dänekamp für mich nicht ganz natürlich klingt, gibt es hier wahrlich nichts zu beanstanden. Musikalisch hat man ein stimmiges Konzept entworfen, um der Erzählung den passenden Anstrich zu geben. Hervorheben möchte ich hier insbesondere den Bonussong, der Ohrwurm-Qualität besitzt.

Fazit: Die Geschichte selbst ist durchaus spannend, allerdings keine wirkliche Innovation (was zugegebenermaßen aber auch sehr schwer ist) – man ist aber stets sehr bemüht, die Handlung nicht nur auf die übliche – schon dutzendfach gehörte Art und Weise – zu erzählen. Das kann man auf jeden Fall als großen Pluspunkt anrechnen.
Musik, Sprecher und Geräusche sind auf professionellem Niveau.

Note 2


4


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Uta Dänekamp Lisa Wagner
Katja Brügger Nora Winkler
Sascha Rotermund David Kühn
Jan-David Rönfeldt Viktor Haas
Martin May Ahmed Yilmaz
Konrad Halver Rolf Clemens
Marion von Stengel Emma Wagner
Gordon Piedesack Jaron Raymann
Wolf Frass Richter Büscher
Reinhilt Schneider Sekretärin
Stephan Chrzescinski Kellner
Christine Pappert Juristin
Patrick Bach Mann
Rüdiger Schulzki Mann
Ursela Monn Polizist
Frank-Otto Schenk Polizist
Mathis Landwehr Polizist
Martin Sabel Abspann


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»hergehoert.de / Ronny DohmenDirektlink zur Rezension13 von 15
»audio-kritiken.deDirektlink zur Rezension19 von 20


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe